zum Seitenanfang

Städtereise nach Dresden - wunderschönes Elbflorenz

Vier Tage Dresden: Ein Reisebericht von Rebecca Reichenbach


Die Dresdner Neustadt ist Europas größtes Gründerzeitviertel und liegt gegenüber der Altstadt.
„Kultur
findet ihr drüben, das Leben hier“,
klärt uns der Rezeptionist unseres
Hotels auf. Und tatsächlich: Mit multikulturellem
Flair, Ateliers, ausgefallenen
Lädchen sowie Bars und Cafés brodelt es in dem quirligen, alternativen Quartier.

Wer gerne auf dem Trödelmarkt stöbert, sollte sich den samstagvormittags stattfindenden Flohmarkt an der
Albertbrücke nicht entgehen lassen. Von hier aus ist es nur noch ein
Katzensprung in die innere Altstadt.
Herausgeputzt, wie sie heute ist, kann
man sich die verheerende Zerstörung,
die eine halbe Million Bomben im
Februar 1945 anrichtete, kaum vorstellen.
An Stelle der einstigen Steinwüste
aus Schutt und Asche stehen
heute wieder liebevoll sanierte
Wohnzeilen aus der Biedermeierzeit,
klassizistische Villen und natürlich die
Frauenkirche, die mit ihrem pastellfarbenen,
fast kitschigen Interieur
direkt an ein Puppenhaus denken
lässt. Nach dem buchstäblich Atem
raubenden Aufstieg erwartet uns
auf ihrer 95 Meter hohen Kuppel ein
1A-Panoramablick über die Stadt
und am Horizont können wir sogar
die Sächsische Schweiz ausmachen.



Dresden wartet mit immens vielen
Sehenswürdigkeiten auf. Kein Weg
führt an Zwinger und Semperoper
vorbei. „Carmina Burana“ oder
„Schwanensee“ muss in Letzterer
wirklich ein Erlebnis sein. Da unsere Zeit jedoch begrenzt ist,
geben wir uns mit einer gut einstündigen
Tour durch den prunkvollen
Rundbau zufrieden.
Durch Feuer und Krieg zerstört, wurde
das Bauwerk insgesamt drei Mal nach
den Plänen von Gottfried Semper mit
schweren Lüstern, detailverliebten
Wandmalereien und täuschend echt
wirkendem Kunstmarmor erbaut.

Weiter geht es richtung Zwinger.
Neben
Raphaels Sixtinischer Madonna beherbergt
der barocke Gebäudekomplex
u. a. auch die Rüstkammer und sein
begrünter Innhof lädt mit plätschernder
Brunnenanlage bei schönem
Wetter zum Verweilen.

Persönlicher Höhepunkt der Reise: ein Besuch
im Schloss Moritzburg, nur 20
Busminuten vom Zentrum entfernt.
Idyllisch in einen Teich eingebettet,
kommt das gelbfarbene Jagdschloss
Augusts des Starken mit vier mächtigen
Rundtü rmen manch einem sicher
bekannt vor. Im Filmklassiker „Drei
Haselnüsse für Aschenbrödel“
ist es die
Residenz der königlichen Familie und
Aschenbrödel verliert bei seiner Flucht
vom Ball hier seinen Schuh.

Völlig außer
Frage, dass ich irgendwann ins schöne
Elbflorenz zurückkehre. Vielleicht
zum nächsten runden Geburtstag,
wer weiß…



Quelle: Kundenmagazin FREIZEIT 02/2010, Autor: Rebecca Reichenbach

Lust bekommen auf Dresdner Impressionen? Dann schauen Sie gleich über unsere Dresden
-Angebote!

Stöbern Sie durch viele weitere Reiseartikel, wie beispielsweise:

Oder besuchen Sie uns im Reisebüro. Wir können Ihnen noch viele weitere Tipps geben!



Dierdorf 1

Ihr FIRST REISEBÜRO

Hauptstraße 15

56269 Dierdorf

Öffnungszeiten

Mo - Fr

09:00 - 13:00
14:00 - 18:00

Sa

09:00 - 13:00


So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 26 89 / 9 22 93 70

Mail

dierdorf1@first-reisebuero.de

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
transparent

Unsere Events

transparent
Oktober 2014
transparent
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 210 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Kontaktinformationen

FIRST-REISEBÜRO ReiseART GmbH
Hauptstr.15
56269 Dierdorf
Tel.:+49 (0) 2689-922937-0
Fax: +49 (0) 2689-922937-7
email: dierdorf1@first-reisebuero.de
Internet: www.first-reisebuero.de/dierdorf1
Bewerten Sie unseren Service und gewinnen Sie attraktive Preise.
Besuchen Sie uns auf unserer Internetseite unter "Ihre Meinung"