zum Seitenanfang
transparent

Eine Kurzreise nach Calgary und Banff im Winter

Kanada
von Anja Frei
erstellt am
23.03.2014

sharePrint
Impressionen kurz vor Banff
transparent


Blick vom Calgary Tower
Calgary Tower
Sonnenaufgang ueber Calgary
Calgary Stampede
Bullenreiten
Bruuecke fuer Wildtieren im Banff N P
Highway no 1 zwischen Calgary und Banff
mehr Bilder

Eine Kurzreise nach Calgary und Banff im Winter

Stationen der Rundreise:
  • Banff
  • Lake Louise
  • Calgary

Air Canada brachte uns in 10 Stunden sicher nach Calgary. Durch die 8 Stunden Zeitverschiebung kommt man nachmittags dort an und benötigt nur eine kurze Busfahrt, um ins Zentrum zu gelangen.

Im Marriot Hotel Calgary waren wir sehr zentral und komfortabel untergebracht. Noch am selben Tag lockte eine Fahrt mit dem Fahrstuhl auf den direkt gegenüber liegenden Tower von Calgary.

Bei blauem Himmel und klarem Wetter gab es einen überwältigen Ausblick auf die verschneite und eiskalte Stadt bis hin zu den Rocky Mountains am Horizont.

Abends ist ein Besuch der Calgary Stampede Show zu empfehlen. In einer Arena ritten mutige Rodeos auf wilden Stieren. Jeden Sommer findet hier die 10 tägige Calgary Exhibition and Stampede statt, die als größte Rodeoshow der Welt gilt und Besucher aus aller Welt anlockt.
Am nächsten Tag brachte uns ein Bus in den Nationalpark Banff in den Rock Mountains. Er ist 1885 gegründet worden und damit der älteste Kanadas. Vorbei an Banff ging es nach Lake Louise. Wir besuchten das Fairmont Lake Louise, das malerisch am Ufer des gleichnamigen Sees steht.

Eine kurze Wanderung auf einem geräumten Weg zu den zugefrorenen Johnston Wasserfällen, die zwischen Lake Louise und Banff liegen, lohnt sich allemal. Während der Fahrt durch das Bow Valley zurück nach Banff kann man mit ein wenig Glück direkt am Straßenrand Hirsche beobachten.

Zu empfehlen ist außerdem ein Besuch der heißen Quelle, die 1883 während des Baus der Eisenbahn in einer Höhle entdeckt wurde und zur Gründung der Stadt Banff führte.

Eine Fahrt mit der Seilbahn auf den 2451 Meter hohen Sulphur Mountain belohnt mit einer wunderschönen Aussicht.

In Banff verbrachten wir die Nächte in 2 verschiedenen Hotels. Das Mount Royal Hotel ist durch seine zentrale Lage direkt an der Einkaufstraße des hübschen Städtchens zu empfehlen und das absolute Highlight ist eine Übernachtung im berühmten „ Schloss in den Rockies“, dem Fairmont Banff Springs Hotel, das etwas außerhalb über der Stadt thront.
Bei einem Rundgang fühlt man sich zurückversetzt in ein schottisches Schloss im letzten Jahrhundert. Selbst ein Rittersaal fehlte nicht.
Nach einem kurzen aber sehr erlebnisreichen Aufenthalt in dieser wunderschönen Landschaft brachte uns ein Bus in einer ca. 2 stündigen Fahrt zurück zum Flughafen Calgary.

Werfen Sie einen Blick auf die Seite "http://www.tourcanada.de" www.tourcanada.de um viele weitere Informationen und Inspirationen über ganz Kanada zu erhalten.


Anja1
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 06173 / 940 332
FIRST REISEBÜRO
Taunus Reiseservice GmbH
Frankfurter Str. 15
Ecke Bahnhofstr.
61476 Kronberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
158 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 158 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x2
banner1x4