zum Seitenanfang
transparent

Ägypten – die unbekannten Tempel am Nassersee

Ägypten
von Anke Roeding
erstellt am
20.11.2013

sharePrint
DSC01884
transparent


Abu Simbel Ton und Licht Show
Ramses II
Amada Tempel
Detail Es-Sebu
Grab des Pennut
korinthisches Kapitel im Tempel von Kalabscha
Pfeilerhalle von Amada
mehr Bilder

Ägypten – die unbekannten Tempel am Nassersee

Stationen der Rundreise:
  • Abu Simbel
  • Assuan
  • Nasser See

Eine nostalgische Nilkreuzfahrt


Eine klassische Nilkreuzfahrt zwischen Luxor und Assuan sollte man schon gesehen haben. Aber wer ein zweites Mal nach Ägypten reist, dem empfehle ich eine Kreuzfahrt auf dem Nassersee. Sicherlich sind die Tempel – mit einer Ausnahme- nicht so groß wie auf der klassischen Kreuzfahrt. Dafür hat der Nassersee einen unschlagbaren Vorteil: nur eine Handvoll Schiffe befahren diesen See und somit gibt es auch an den Tempeln selten Touristenmassen, durch die man sich „durchkämpfen“ muss. Besonders schön wird es dann, wenn man auf der MS Prince Abbas fährt, eines der wenigen Schiffe, die noch nostalgisches Flair mit Parkettböden und Holzhandläufen hat. Agatha Christie lässt grüßen. Zudem ist es ein Mövenpick Schiff, was sich vor allem im ausgezeichneten Essen bemerkbar macht. Man kann unbesorgt alles essen, vor Allem die leckeren Salate und das frische Obst (z.B. Feigen).

Eine weitere Unterschied zur klassischen Nilkreuzfahrt sind die Tempel. Innen sind sie viel farbenprächtiger als am Nil, da hier nicht so vielen Besucher hinkommen. Die Tempel sind sehr unterschiedlich, die einen in den Fels gehauen, die anderen auf freiem Gelände erbaut. Aber alle haben eines gemeinsam: sie mussten alle mit großem Aufwand aus den steigenden Fluten des Stausees geborgen werden. Einer wurde z.B. vom Untergrund in einem Stück abgeschnitten, mit Stahlbändern zu einen „Paket“ verschnürt und per Bahnschienen transportiert. Ein Videofilm an Bord des Mövenpick Schiffes veranschaulicht die Rettung dieser Tempel, die man u.a. während der Kreuzfahrt zu sehen bekommt.

Nach der Rückkeht nach Assuan sollte man unbedingt noch ein bis zwei Tage dort anhängen. Idealer Standort ist das Mövenpick Hotel. Auf der Elefantinen Insel im Nil genau zwischen Assuan und dem Botanischen Garten auf der Lord Kitchener Insel gelegen, bietet es genug Ruhe und eine tolle Aussicht. Trotzdem kann man problemlos zu Fuß in die Stadt. Ein Highlight ist die Panorama Bar im 14 Stock des Turmes, for allem zum Sonnenuntergang hat man dort einen wunderbaren Blick über Assuan und den Katarakt


Meine Tipps:
• Natürlich der berühmte Gewürzmark: ein echtes Fotoparadis
• Per Felukke zu den nubischen Dörfern fahren
• Nehmen Sie eine 5 o clock Tea auf der Terasse des Old Cataract Hotels inklusive Sonnenuntergang ein


AnkeRoeding
Für Sie geschrieben von
Teamleiterin

transparent 06173 / 940332
FIRST REISEBÜRO
Taunus Reiseservice GmbH
Frankfurter Str. 15
Ecke Bahnhofstr.
61476 Kronberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
158 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 158 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x2