zum Seitenanfang
transparent

Oia – Das malerische Künstlerdorf

Griechenland
von Lorna-Marie Abend
erstellt am
24.02.2015

sharePrint

DSC 1006
transparent


DSC 1011
DSC 0985
DSC 0973
DSC 1006
mehr Bilder

Oia – Das malerische Künstlerdorf

Oia – Das malerische Künstlerdorf

Im Oktober 2013 besuchte ich zum ersten Mal das malerische Künstlerdorf Oia auf der griechischen Insel Santorin. Apano Meria so hieß der beliebte Ferienort Oia früher. Der Ort Oia liegt an der Nordspitze der Insel und ist in die Kraterwand hineingebaut.
Auch in Oia bestimmen traditionelle Höhlenwohnungen das Bild. Sehr ursprünglich sieht es hier aus, viele Künstler zieht der Ort an. Und natürlich gibt es auch hier wieder viele, kleine Kirchen und Kapellen. In den verwinkelten Gassen gibt es viele örtliche Galerien mit Malereien und Kunsthandwerk. Kleine Restaurants und Cafe’s schmückt das Stadtbild. Oft sieht man Maler und Fotografen mit ihren Bildern und Kameras an Plätzen mit wunderschöner Aussicht sitzen. Sie lassen sich von dem atemberaubenden Ausblick inspirieren. Am westlichen Ende des Ortes finden Sie die Ruinen des venezianischen Kastells Argyri. Die Ruine diente den Einheimischen damals als Schutz vor den Piraten im Mittelmeer. Am Abend wird es ziemlich lebhaft in Oia! Bekannt ist der Ort Oia auch für den sensationellen Sonnenuntergang. Unweit von Oia befindet sich die Seilbahn von Santorin. Bei einer Fahrt vom Hafen aus erhalten Sie einen atemberaubenden Blick über die wunderschönen Naturlandschaften Santorins. Der Hafen Ammoudi ist nur unweit von Oia entfernt.

Mein Tipp: Die selbstgebrannten Nüsse, welche es in den einheimischen Geschäften zu kaufen gibt. Diese werden frisch gebrannt und sind ein absolutes MUSS bei einem Besuch auf der Insel und ein perfektes Mitbringsel für die Daheimgebliebenen.

Eine Bootsfahrt um die Insel Santorin herum ist auch sehr empfehlenswert. Besonders schön funkelt das Lavagestein in der Abendsonne. In den Schwefelquellen des Vulkans kann man ein herrliches Schwefelbad nehmen.

Weitere Ausflugstipps auf Santorin gebe ich Ihnen gerne. Besuchen Sie uns im FIRST REISEBÜRO Daniela Friedrich.


Lorna - Marie Abend
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 02381-12075
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Daniela Friedrich
Südstraße 22-24
59065 Hamm


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
158 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 158 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x2