zum Seitenanfang
transparent

Korfu

von Swetlana Schönmaier
sharePrint

Bucht CFU
Last Minute


Korfu

Nach nur knapp 150 Minuten Flug erreichen Sie die die grüne Schönheit des Ionischen Meeres. Faszinierende Bergwelt im Norden, üppige Vegetation im Süden, kleine versteckte Buchten und unzählige romantische Bergdörfer – das ist Korfu. Genießen Sie die schönen Strände, lernen Sie Land und Leute kennen und finden Sie selbst heraus, warum Korfu zu den beliebtesten Inseln Griechenlands zählt und schon das Herz der österreichischen Kaiserin Sissi zu erobern wusste.

Strände und Mee(h)r

Lange, breite Sandstrände sind überwiegend im Norden Korfu anzutreffen, die Ostküste ist zwar eher von Kies geprägt, bietet allerdings ein wahres Paradies für Wasserskifahrer, Surfer und Tretbootfahrer. Ein schöner und flach abfallender Sandstrand erwartet Sie in Glyfada (im Westen der Insel). Bei richtigem Wind bieten sich im Süden Korfus, unter anderem am Strand von Agios Georgios ideale Bedingungen fürs Kitesurfen. Sehr schöne Sandstrände befinden sich vor allem auch beim Korission-See. Tipp: Die Diapontia-Inseln, nördlich von Korfu, sind sehr beliebt bei Seeliebhabern. Segeln Sie doch einfach mal zum Tauchen und Fischen rüber!

Fotoquelle: Fotolia


Strand auf Korfu

Back to nature

Sie suchen Motive für Ihre Urlaubsfotos? Hier werden Sie fündig – idyllische Buchten, Olivenbäume, charmante Bergdörfer, Zypressen und das kristallklare Ionische Meer zeigen die schönsten Natur-seiten der Insel. Tipp: 5 Kilometer von Paleokastritsa entfernt liegt das kleine Bergdorf Lakones. Die Einwohner nennen es selbst den „Balkon Europas“, denn von hier aus liegt Ihnen die ganze Küste zu Füßen. Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick!

Auf Korfu gibt es über 3 Millionen Olivenbäume, die mehr als die Hälfte der Fläche dieser Insel bedecken. Die Bäume wunder jahrhundertelang nicht beschnitten und sich daher so hoch, dass die Oliven nicht mehr vom Baum direkt gepflückt werden können. Weil gewartet wird bis die Oliven reif sind und selbst vom Baum fallen, hat das korfiotische Olivenöl seinen ganz eigenen herzhaften und erdigen Geschmack. Wie wäre es mit einer Flasche für zu Hause???

Highlights der Insel

Achilleion

Sissis Traumschloss ist das beliebteste Ausflugsziel bei den Korfuurlaubern. Inmitten einer großzügigen Parkanlage befindet sich der weiße Prachtbau. Spazieren Sie durch das Anwesen, welches mit zahlreichen Skulpturen aus der griechischen Mythologie bestückt ist und bewundern Sie einige Habseligkeiten der berühmten Kaiserin, die sich auf den ersten Blick in dieses Fleckchen Erde verliebt hatte.

Vlacherna-Kloster

Ab Kanoni startet Ihr Ausflug zur sogenannten Mäuseinsel. Das winzige Eiland wird fast vollständig vom weißen Kloster aus dem 17. Jahrhundert dominiert, zu dem man nur über einen schmalen Steg vom Festland aus gelangen kann. Ein ganz besonderes Erlebnis: Hier wird auch die Ostermesse gehalten.

Fotoquelle: Fotolia


Mäuseinsel Korfu

Kerkyra

Venezianische und französische Spuren sind in Korfu-Stadt unverkennbar und laden zum Schlendern durch die Insel-Hauptstadt ein. Prachtvolle Herrenhäuser und die Altstadt Campiello, die von zwei Festungen umrahmt wird, machten die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Beide Festungen können besichtigt werden und sind einen Aufstieg in jedem Fall wert. Erleben Sie von oben ein einmaliges Panorama!

Fotoquelle:Fotolia


Festung Korfu-Stadt

Ausflugstipp

Besuchen Sie einen der versteckten Juwelen der Insel! Afionas wartet, geschmückt mit leuchtenden Blumen soweit das Auge reicht, nur auf Sie. Lassen Sie sich zum Träumen verleiten während Sie durch die engen Gassen schlendern und die alten Häuser und urigen Tavernen betrachten, die alle mit unendlich vielen bunten und duftenden Blumen geschmückt sind.

Tipp: Reservieren schon von Ihrem Hotel aus einen Tisch in einer der Tavernen und genießen Sie bei einem leckeren Abendessen einen der schönsten Sonnenuntergänge überhaupt.

Fotoquelle: Fotolia


Afionas Korfu

First Sch nmaier b
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 04441-932015
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Wilmering GmbH & Co.KG
Große Straße 44
49377 Vechta

Wilmering - B ro Au enansicht 2

Ihr FIRST REISEBÜRO

Große Straße 44

49377 Vechta

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-18:00

Sa

10:00-16:00

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 44 41 / 9 32 00

paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
transparent
transparent
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 158 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x2
banner1x4