zum Seitenanfang

Gruppenreise Australien Neuseeland

FIRST REISEBÜRO

Beginn:
11.11.2018
00:00 Uhr

Ende:
02.12.2018
23:59 Uhr

sharePrint

Neuseeland Gruppe


Ort

Australien - Neuseeland

REISE-HIGHLIGHTS

  • Besuch des Ayers Rock/Uluru
  • Stadtrundfahrt in Sydney
  • Besuch der Waitomo-Glühwürmchengrotte

Reiseverlauf

1. – 2. Tag Anreise: Flug nach Cairns

Linienflug mit Singapore Airlines bzw. Virgin Australia (oder gleichwertig) in der Economy Class

3. Tag Cairns – Palm Cove

Ankunft in Cairns und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Direkt im Anschluss besuchen Sie das Tjapukai Aboriginal Cultural Centre. Hier wird Ihnen die Kultur der Aboriginal näher gebracht. Ein eindrucksvolles Erlebnis! Anschließend Transfer zum Hotel und Check-in. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

4. Tag Palm Cove – Ausflug zum Great Barrier Reef (F,M)

Heute unternehmen Sie eine ganztägige Exkursion zum Great Barrier Reef, dem größten Korallenriff der Welt, sicher einer der Höhepunkte ihrer Reise. Fahrt mit der Ocean Spirit (Katamaran) nach Michaelmas Cay. Von einer kleinen Koralleninsel aus haben Sie die Möglichkeit zur Korallenbeobachtung aus einem „Unterseeboot“, Schnorcheln, Tauchen oder Schwimmen.

5. Tag – Palm Cove – Cairns – Ayers Rock (FB)

Früh Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Ayers Rock. Begrüßung durch ihre Reiseleitung, welche die Gruppe die kommenden Tage begleiten wird. Zunächst besuchen Sie die Olgas, ein Konglomerat von etwa 36 Domen, die von den Ureinwohnern Kata Tjuta genannt werden. Hier unternehmen Sie eine ca. 1-stündige Wanderung zwischen den Domen „Olga Gorge Walk“. Erst jetzt erkennen Sie, wie imposant und eindrucksvoll die Gebirge sind! Stopps an verschiedenen Aussichtspunkten. Fahrt zum Hotel und Freizeit (Die Zimmer können in der Regel erst gegen 15:00 Uhr bezogen werden.). Am Nachmittag Abfahrt zum Uluru, um den berühmte Sonnenuntergang zu sehen. Das einzigartige Naturphänomen liegt inmitten des „Red Center” und wird auf etwa 600 Mio. Jahre geschätzt. Mit einem Gläschen Sekt stoßen Sie auf den Abschluss des Tages an.

6. Tag - Ayers Rock (F)

Morgens erleben Sie den Sonnenaufgang am Uluru. Anschließend geht es mit dem Bus rund um den Uluru zu Felsen, Höhle und Wasserlöchern. Hier unternehmen Sie einige Spaziergänge entlang des Fußes des Uluru. Besuch des Kulturzentrums mit dortigem kontinentalem Frühstück. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

7. Tag - Ayers Rock - Sydney (F)

Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Flug nach Sydney. Ankunft in Sydney - Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.

9. Tag - Tagesausflug Blaue Berge (Blue Mountains) (F)

Heute steht ein Ganztagesausflug in die Blauen Berge auf dem Programm. Zunächst besuchen Sie den Featherdale Tierpark, welcher sich ganz auf die australische Tierwelt eingestellt hat. Sie sehen Kängurus, Koalas, Krokodile, Wombats, Emus und viele andere einheimische Tiere. Außerdem befindet sich hier die größte Privatansammlung australischer Vögel. Weiterfahrt in das 65 km entfernte Hochplateau, die Blue Mountains, eines der beliebtesten Ausflugsziele der Sydneysider. In den ruhigen Eukalyptuswäldern können Sie schöne Spaziergänge unternehmen.

10. Tag - Sydney - Christchurch (F)

Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Flug nach Christchurch/Neuseeland. Ankunft und Empfang am Flughafen. Transfer zu Ihrem Hotel.

Sollte es sich um einen sehr frühen Abflug handeln, kann es auch nur eine Frühstücksbox geben.

11. Tag - Christchurch - Twizel (ca. 290 km) (F)

Am Morgen unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt durch die „Gartenstadt” Christchurch (ca. 2 Stunden). Auf Ihrer Besichtigungstour durch die größte Stadt der neuseeländischen Südinsel sehen Sie u. a. den Hagley-Park und den botanischen Garten. Sehenswert ist auch das Canterbury-Museum und das Handwerkszentrum, die katholische Basilika und die Kathedrale. Im Anschluss fahren Sie durch die bezaubernde Landschaft der Canterbury Plains und durch die Mount Cook Region. Der Mount Cook ist Neuseelands höchster Berg und oft von dichten Wolken verhangen. Am Tekapo-See machen Sie einen Fotostopp, bevor Sie Ihr Tagesziel Twizel erreichen.

12. Tag - Twizel - Queenstown (ca. 210 km) (F)

Ihre heutige Etappe führt Sie nach Queenstown. Unterwegs besuchen Sie das historische Goldgräberstädtchen Arrowtown. Queenstown liegt idyllisch am Fuße der Neuseeländischen Alpen und ist eines der beliebtesten Besucherziele des Landes. Genießen Sie die beeindruckende Bergkulisse.

13. Tag - Queenstown - Milford Sound - Te Anau (ca. 410 km) (F)

Sie verlassen Queenstown und fahren über Te Anau zum Milford Sound, der mit seiner spektakulären Natur als eine der schönsten Fjordlandschaften der Welt gilt. Eine Bootsfahrt durch den wildromantischen Fjordland-Nationalpark, vorbei an sprühenden Wasserfällen und tiefgrünen Steilhängen, wird Sie begeistern. Anschließend Rückfahrt nach Te Anau.

14. Tag - Te Anau - Wanaka (ca. 230 km) (F)

Heute geht es weiter nach Wanaka. Mit 45 Kilometern Länge und einer Fläche von 193 km² ist das kristallklare Wasser des Wanaka-Sees ein wahres Naturparadies. Wanaka versprüht den Charme eines kleinen Ortes und bietet dennoch alle Annehmlichkeiten und Attraktionen eines internationalen Urlaubszieles.

15. Tag - Wanaka - Fox Glacier/Franz Josef (ca. 290 km) (F)

Heute führt Ihre Reise vorbei am Lake Matheson nach Fox Glacier/Franz Josef. Die beiden Gletscher fallen fast bis zum Meeresspiegel ab und sind leicht und bequem zu erreichen. Haben Sie gewusst, dass der Franz Josef Gletscher ursprünglich nach der englischen Königin Victoria benannt war und später von einem Geologen umbenannt wurde? Das Örtchen Franz Josef bietet sich für einen entspannten Spaziergang zum Tagesausklang an.

16. Tag - Fox Glacier/Franz Josef - Greymouth - Nelson (ca. 470 km) (F)

Heute führt Ihre Reise an die raue Westküste nach Greymouth und weiter nach Nelson, die Stadt der Gärten, Galerien und Kunsthandwerker. Am Hafen der Stadt wird reger Handel mit Früchten, Fisch, Tabak und Hopfen getrieben.

17. Tag - Nelson - Abel Tasman - Nelson (ca. 125 km) (F)

Von Nelson aus geht es nach Kaiteriteri. Mit dem Boot fahren Sie im Anschluss entlang der Küste des Abel Tasman Nationalparks. Er ist Neuseelands kleinster Nationalpark, aber ein wirkliches Küstenparadies, das man auf verschiedene Art und Weise erkunden kann. Vorbei an fast lückenlos geschlossenem Busch, Nikaupalmen und Riesenfarnen sowie feinsandigen, südseeähnlichen Stränden haben Sie auch die Möglichkeit zum Ausstieg, um auf einem Teil des berühmten Abel Tasman-Wanderweges zu laufen.

18. Tag - Nelson - Picton - Wellington (ca. 150 km) (F)

Am Morgen steht der Besuch eines bekannten Weingutes auf dem Programm, wo Sie mehr über die vielen prämierten Spitzenweine der Region erfahren. Riesling, Chardonnay, Cabernet-Sauvignon und Müller-Thurgau sind Rebsorten, die auch auf neuseeländischem Boden gedeihen. Dry oder medium dry? Bei einer Weinprobe erfahren Sie mehr über die vielen prämierten Spitzenweine der Region. Mit dem Bus geht es nach Picton, wo Sie einen kurzen Stopp für eine Mittagspause einlegen. Danach setzen Sie mit der Fähre über auf die Nordhalbinsel nach Wellington. Die Stadt liegt an der südlichen Spitze der Nordinsel und ist eingebettet zwischen funkelndem Hafen und sanften, grünen Hügeln.

19. Tag - Wellington - Rotorua (ca. 455 km) (F,A)

Am Morgen unternehmen Sie eine kurze Orientierungsfahrt durch Wellington. Hier sehen sie u. a. das Parlamentsgebäude, Wellington‘s Waterfront und den Courtenay Place. Anschließend geht es weiter ins geothermale Zentrum Rotorua. Schon die Fahrt entlang des State Highway 1 ist ein Erlebnis. An Ihnen ziehen atemberaubende Landschaftszüge des Sees Taupo und des gleichnamigen Ortes vorbei. Hier legen Sie einen Stopp ein und haben die Möglichkeit, Ihre Beine zu vertreten und eine Tasse leckeren Kaffee zu genießen. Der State Highway 5 führt Sie anschließend direkt nach Rotorua. Am Abend nehmen Sie an einem Hangi mit Konzert teil. Das traditionelle Essen der Maori wird in Erdöfen zubereitet.

20. Tag - Rotorua - Cambridge (ca. 90 km) (F,A)

Am Morgen entdecken Sie den Ort und die Umgebung auf einer Orientierungsfahrt. Anschließend besuchen Sie das Te Puia Reservat, hier fauchen Geysire und heiße Schlammpools. Ein Besuch der Maori Kunst- und Handwerksschule schließt sich an. Im Kiwi-Nachthaus können Sie mit etwas Glück den flugunfähigen Kiwi, das Wahrzeichen Neuseelands, beobachten. Am Nachmittag geht es weiter nach Cambridge, wo ein besonderes Erlebnis auf Sie wartet - die Übernachtung bei einer Farmer-Familie (Gemeinschaftsbadezimmer). Nach der Ankunft werden Sie von Ihren Gastgebern willkommen geheißen und genießen mit ihnen ein hausgemachtes Abendessen.

21. Tag - Cambridge - Waitomo - Auckland (ca. 260 km) (F)

Ihr Frühstück nehmen Sie heute auf der Farm ein. Danach geht es weiter nach Waitomo, wo Sie die Waitomo Glühwürmchen Grotte besuchen. Die Welt unter der Erde wartet mit bizarren Formationen auf Sie. Es ist so dunkel, dass Sie die Hand vor den Augen nicht sehen können. Und dann ist es soweit: Abertausende Glühwürmchen strahlen von der Decke! Im Anschluss fahren Sie nach Auckland. In der Stadt und im Ballungsraum leben ein Drittel der Bevölkerung Neuseelands. Auf einer Orientierungsfahrt (ca. 2 Stunden) sehen Sie u. a. das Hafenviertel mit Blick auf die Hafenbrücke und den Waitemata-Hafen. Weiter geht es entlang der „Queenstreet”, der berühmten Einkaufsstraße Aucklands.

22. Tag - Abreise

Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

23. Tag - Ankunft in Frankfurt

Inklusivleistungen

•Linienflug mit Singapore Airlines bzw. Virgin Australia (oder gleichwertig) in der Economy Class

•Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

•Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

•18 Übernachtungen in Mittelklassehotels

•18 X Frühstück, 1 X Frühstücksbox, 1 X Mittagessen, 2X Abendessen

•1 Übernachtung auf einer Farm (Tag 20)

•Mehrwert – alle Ausflüge sind bereits inkludiert

Preis

6.899 EUR p.P. Mindestteilnehmerzahl 24 Personen / maximale Teilnehmerzahl 24 Personen

7.199 EUR p.P. Mindestteilnehmerzahl 20 Personen


1.719 EUR p.P. EZ- Zuschlag

Bitte beachten Sie, dass Flug-, Landpreise für November 2018 noch nicht vorliegen. Wir behalten Preisänderungen vor.

Reisevermittler:
FIRST Reisebüro Daniela Friedrich

Südstraße 22-24

59065 Hamm

Tel: 02381-12075

Mail: hamm1@first-reisebuero.de

Fax:02381-26464

Reiseveranstalter:
FOX-TOURS Reisen GmbH

Andréestraße 27

56578 Regensdorf



Haben Sie noch Fragen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Jetzt kontaktieren

transparent

teambild first

Ihr FIRST REISEBÜRO

Südstraße 22-24

59065 Hamm

Öffnungszeiten

Mo-Di, Do-Fr

09:30-18:00

Mi

09:30-20:00

Sa

10:00-16:00

Außerhalb unserer Öffnungszeiten, stehen wir Ihnen sehr gern nach Vereinbarung zur Verfügung. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin mit uns!

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 23 81 / 1 20 75

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
transparent
transparent
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 157 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Wir nehmen Urlaub persönlich!

Was bedeutet dies für uns überhaupt?

Unser Anspruch ist es, dass Ihre individuellen Urlaubswünsche bei der gemeinsamen Urlaubsplanung in ein Bild gebündelt werden und dieses Bild, welches Sie vor Reiseantritt in sich tragen zu 100 Prozent in Ihrem Urlaub verwirklicht wird.

banner1x4