zum Seitenanfang
transparent

Affentheater in Gibraltar

Gibraltar
von Mareike Sewing
erstellt am
29.07.2016

sharePrint

Gibraltar Affe
transparent


blick auf gibraltar
innenstadt von gibraltar
strand gibraltar
affe auf auto
telefonzelle in gibraltar
k ste gibraltar
caf s in gibraltar
mehr Bilder

Affentheater in Gibraltar

Stationen der Rundreise:
  • Gibraltar

Gibraltar liegt im Süden Spaniens gehört aber zu Großbritannien. Schon von weitem ist der welt- berühmte Felsen unübersehbar. Aufgrund seiner Lage ist Gibraltar ist ein interessantes Ausflugsziel für Urlauber, die ihre Ferien an der Costa de la Luz oder Costa del Sol verbringen. Wir wohnten an der Costa de la Luz - rund 1 ½ Stunden von Gibraltar entfernt.

Direkt zu Beginn gibt es meinen wichtigsten Tipp: Fahren Sie nicht mit dem PKW über die Grenze nach Gibraltar. Parken Sie Ihren Wagen in einem der zahlreichen Parkhäuser von La Linea auf der spanischen Seite. An der Grenze bilden sich oft lange Autoschlangen und es kann bei der Ein- und Ausreise auch mal 1-2 Stunden dauern bis man die Grenze passiert. Ich konnte es vorher selber kaum glauben. Aber nachdem ich es nun selber live erlebt habe, kann ich wirklich nur dazu raten. Des Weiteren gibt es in Gibraltar kaum Stellplätze und sie sind sehr teuer. Ganz zu schweigen von den schmalen und dicht befahrenen Straßen.

Und noch ein wichtiger Hinweis: Die meisten Autovermieter verbieten aus versicherungstechnischen Gründen eine Überfahrt von Spanien nach Gibraltar. Deswegen unbedingt vorher das Kleingedruckte in den Mietbedingungen nachlesen.

Fährt oder geht man als Europäer nach Gibraltar, erfolgt zunächst eine Einreisekontrolle. Hat man seinen Pass oder Ausweis vergessen, wird einem die Einreise nach Gibraltar verweigert. Deswegen unbedingt an den Personalausweis denken! Ersatzdokumente werden hier nämlich nicht ausgestellt.

Gleich hinter der Grenze befindet sich eine Bushaltestelle. Von hier aus fahren die Busse in die Stadt. Entweder nehmen Sie den Linienbus oder Sie gehen zu Fuß weiter. Schon in ca. 20 Gehminuten erreichen Sie die Innenstadt Gibraltars. Spannend und einzigartig ist der Weg dorthin, denn Sie laufen über die Start- und Landebahn des Flughafens. Wann erlebt man schon so etwas?

In der City angekommen hatte ich wirklich das Gefühl mitten in Großbritannien so sein. Plötzlich wird englisch gesprochen. Es fahren rote Doppeldeckerbusse durch die Stadt, an jeder Ecke stehen rote Telefonzellen und selbst die Briefkästen sehen aus wie in England. Überall gibt es Wechselstuben. Der Euro wird aber auch mittlerweile als Zahlungsmittel akzeptiert und mit Kreditkarte kommt man sowieso überall zurecht.

Was kann man in Gibraltar alles erleben? Jedenfalls deutlich mehr als ich vor meiner Reise dachte. Die meisten Urlauber denken bei Gibraltar in erste Linie an die Affen und das ja auch zu Recht. Als Besonderheit in Europa ist Gibraltar nämlich der einzige Ort, wo Affen in freier Wildbahn vorkommen. Oben bei den Affen sollte man nur auf seine Kopfbedeckungen, seine Taschen und Handys achten. Die rund 200 Affen können nämlich manchmal richtig frech werden. Sie klettern auch gerne auf Autos und sind das Fotomotiv schlechthin.

Den Upper Rock erreichen Sie über eine enge und kurvige Straße zu Fuß (ungefähr 2 Stunden). Wesentlich bequemer ist die Seilbahn. Diese fährt in ca. 5 Minuten hoch auf den Affenberg und kostet derzeit 19 € (Hin- und Rückfahrt). Die Aussicht von oben ist atemberaubend schön. Afrika ist plötzlich ganz nah. Wann sieht man schon das Mittelmeer, den Atlantik und Marokko gleichzeitig?

Meine Empfehlung ist aber eine organisierte Taxifahrt – buchbar vor Ort. Diese kostet umgerechnet ca. 30 € pro Person und es sind bereits alle Eintrittsgelder und viele Sehenswürdigkeiten inkludiert. Ich jedenfalls war ganz schön froh, dass ich diese steilen und kurvenreichen engen Straßen nicht selber entlang fahren musste.

Nach unserer Tour stärkten wir uns mit lecker Fish & Chips bevor Shoppen auf der langen Main Street angesagt war. Theoretisch hätten wir hier einkaufen können bis zum Umfallen, denn es gibt viele interessante Geschäfte. Wer mag deckt sich jetzt noch mit Zigaretten und zollfreien Alkohol ein.

Mit dem Linienbus fuhren wir schließlich wieder zurück zur Grenze. Schneller wären wir allerdings zu Fuß gewesen. Der Verkehr an der Grenzübergangsstelle staute sich, da die Winston Churchill Avenue wegen der Landung eines Flugzeugs gesperrt war. Und schon kann eine Busfahrt statt 3 Minuten auch mal 40 Minuten dauern. Vielleicht sollte man doch besser zu Fuß laufen.

Gibraltar ist klein und kompakt. Trotzdem können Sie hier viel erleben und einen erlebnisreichen Tag verbringen. Ein Ausflug hierhin lohnt sich definitiv. Und wer mag, der kann auch noch eine Bootstour buchen und Delfine beobachten.


dsc 0621
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

transparent 0 23 04 - 910 910
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sewing GmbH
Brückstr. 3
58239 Schwerte


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
157 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 157 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4