zum Seitenanfang
transparent

Azorenhoch !

Portugal
von Ulrike Jakobi
erstellt am
27.05.2013

sharePrint

sao-miguel-lagoa-de-fogo-01
transparent


azoren 009
azoren 111
azoren 045
azoren 058
azoren 059
azoren 082
azoren 091
mehr Bilder

Azorenhoch !

Stationen der Rundreise:
  • Insel São Miguel
  • Insel São Miguel

Zu den Azoren sollte man wissen, dass die größte der neun bewohnten Inseln Sao Miguel (759 km2) gemeinsam mit Santa Maria die Ostgruppe bildet. Zur Mittelgruppe gehören Faial, Pico, Sao Jorge, Terceira und Graciosa. Amerika am nächsten liegt die Westgruppe mit Flores und Corvo. Die Entfernung von Sao Miguel zum portugiesischen Festland beträgt 1369km, diejenige der Westgruppe nach Amerika (Neufundland) rund 2800km. Innerhalb des Archipels liegen Santa Maria und Corvo mit 622km am weitesten auseinander. Höchste Erhebung der Azoren und ganz Portugals ist die Montanha do Pico (2351m) auf der Insel Pico. Vielerorts auf den Azoren zeugen heiße Quellen, Schlammvulkane und Fumarolen von aktivem Vulkanismus. Als jüngster Vulkan entstand 1957/58 der Capelinhos auf Faial, wo sich 1998 auch die letzten seismischen Aktivitäten ereigneten. Dank des milden, regenreichen Klimas gedeiht auf den Azoren eine üppige Vegetation. Im Winter wird es nie kälter/wärmer als 13Grad und im Sommer werden rund 24Grad erreicht - also ideale Wander-, bzw. Aktivtemperaturen.

weniger
transparent
zeigen

Durchführung

Ich empfehle eine organisierte Mietwagen- bzw.Busrundreise auf mehreren Inseln .

Gastronomie

Als Vorspeise gibt es meistens die typische, wenngleich gewöhnungsbedürftige rabenschwarze Blutwurst, zur Hauptspeise ein leckeres Steak von "glücklichen" Kühen der Azoren und zum Nachtisch frische azorische Ananas.

In dem nostalgischen Badeort Furnas mit seinen Thermalquellen und heißem Lavaboden sollten Sie Augenzeuge vom Zubereiten der Spezialität: Cozido werden. Hierbei werden in einem bereits vorhandenem Loch mit heißer Lavaerde große Töpfe, gefüllt mit verschiedenen Fleisch-, und Gemüsesorten, versenkt und mit Erde bedeckt ca. 6 Stunden gegart. Danach kann man diesen leckeren Eintopf im benachbarten Restaurant essen.

Horta: Peter's Cafe Sport
Laut einem Aufkleber am Tresen kann man hier nämlich nicht nur stimmungsvolle Abende erleben, sondern auch "sein letztes Steak vor Amerika" genießen.

Transportmittel

Propellerflugzeuge und Fähren

Übernachtung

Sao Miguel:
- Hotel Bahia Palace
- Caloura Resort
- The Lince
- Hotel Talisman

Terceira: alle Hotels fußläufig zur sehenswerten Altstadt von Agra
- Hotel do Caracol
- Terceira Mar
- Angra Garden


Ort/Region

die Sehenswürdigkeiten von Sao Miguel :
Aussichtspunkt Vista do Rei, Seen von Sete Cidades, Kratersee Lagoa do Fogo, Teeplantage in Gorreana und die Thermalquellen in Furnas.
In Furnas befindet sich auch das Terra Nostra Hotel, was allerdings zur Zeit renoviert wird- Fertigstellung im Sommer 2013-! Der Terra Nostra Park, in dem bedingt durch die windgeschützte Lage und der hohen Luftfeuchtigkeit ein üppiger Botanischer Garten entstanden ist, grenzt direkt an das Hotel. Es macht großen Spaß hier zu schlendern und die dschungelartige Atmosphäre mit über 3000 Bäumen, Palmen, Baumfarne und Bäche und einem Thermalbad zu genießen. Es gibt beeindruckende Kamelienbäume und Azaleenbüsche .

Insel Terceira:
Die alte Azorenhauptstadt Angra, von der UNESCO zum Welterbe erklärt, bietet viel Kultur. Dank wildromantischer Felsküsten und bizarrer Vulkanerscheinungen kommen auch Naturliebhaber nicht zu kurz. Kleine Orte mit reichem ethnografischem Erbe lohnen Abstecher, so das Weinbauerndorf Biscoitos, der Fischerort Sao Mateus da Calheta oder Sao Sebastiao mit seinem schönen Heiliggeisttempel. Die zweitgrößte Stadt, Praia da Vitoria gefällt durch ihre Lebhaftigkeit und den langen dunklen Sandstrand. Ein weiteres Highlight ist die Lavahöhle „Algar do Carvao“, ein ehemaliger Vulkanschlot. In 100 m Tiefe am Grund der Höhle liegt ein See, den man über Treppenstufen erreicht.
Insel -Faial-:
Wenn das Wetter mitspielt zeigt sich auf der Nachbarinsel der Pico von seiner schönsten Seite. Der Hafen der Hauptstadt Horta ist bei Transatlantikseglern beliebt.
In Horta lagen im 18./19.Jahrhundert die Flotten der nordamerikanischen Walfänger vor Anker. In den ersten Jahrzehnten des 20. Jh. wurde Horta ein Knotenpunkt der Telekommunikation zwischen den Kontinenten. Die ersten Linienflüge über den Atlantik wurden in den 1930er Jahren mit Zwischenlandungen in Horta abgewickelt. Schließlich wurde der Hafen von Horta als Zwischenstop der Transatlantiksegler entdeckt, was heute die gesamten Kaimauern mit "gute Wünsche" Wandmalereien belegen.Wer sich nicht an der Hafenmauer verewigt, beschwört Unglück auf See herauf, so heißt es.

Im Hafen von Horta befindet sich das legendäre "Peter's Cafe Sport". In dieser Seemannskneipe treffen sich Segler, Insulaner und Touristen, genießen den Kultdrink "Gin Tonic", spinnen an den blanken Holztischen Seemannsgarn und reden die Nacht durch - ein kleiner Ankerplatz im großen Ozean. Die Wände sind mit Fähnchen und Fotos aus aller Welt bedeckt, von der Decke baumeln Wimpel, teilweise vergilbt und mit Heftzwecken befestigt.
Im ersten Stock zeigt der Sohn des Kneipengründers, Jose, im Museum filigrane Kunstwerke auf langen Walzähnen eingraviert; übrigens freitags gibt's im Cafe Livemusik.

Eine Ringstraße erschließt Bauerndörfer, Felsbadeplätze und urige Fischerhäfen auf der Insel Faial. Ganz im Westen liegt der erst 1957/58 entstandene Vulkan Capelinhos, auf jeden Fall sollte hier das Museum unter dem ehemaligen Leuchtturmbesucht werden. Auch auf dieser Insel gibt es eine Caldeira, einen kreisrunden Riesenkrater. Große Teile der Insel stehen als Naturpark unter Schutz, die Wandermöglichkeiten sind vielfältig und gut beschildert. Sicherlich ist die Insel im Sommer besonders sehenswert, wenn die vielen blauen Hortensienbüsche blühen und Faial seinem Beinamen - blaue Insel- alle Ehre macht. Hier sind sogar die Begrenzungen für die Kühe aus Hortensienhecken.

Pico:
Diese dünn besiedelte Insel wird durch seinen namengebenden Vulkan bestimmt. Groß, natürlich und eine selbstverständliche Aufmerksamkeit einfordernd ist er von überall zu sehen.

Um ihn herum zeigt sich eine bizarre Landschaft. Reizvolle Wege erschließen Felsküsten und Lavaströme, Kraterseen, Vulkankuppen und geheimnisvolle Höhlen. Dazwischen erstrecken sich Weinberge mit malerischen Winzerhäuschen.




frau jakobi 1
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 02267 5054
TUI Deutschland GmbH
Untere Str. 1
51688 Wipperfürth


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
157 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 157 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4