zum Seitenanfang
transparent

Bali - mit Zwischenstopp in Jakarta

Indonesien
von Martina Lange
erstellt am
07.03.2017

sharePrint
IMG 0131


Bali - mit Zwischenstopp in Jakarta

Bali – mit Zwischenstopp in Jakarta

Der Flieger startet in Frankfurt und bringt uns über Singapur nach Jakarta!

Gelandet – machen wir uns auf den Weg in die Stadt! Der Straßenverkehr ist absolut chaotisch, Verkehrsregeln scheint es so gut wie gar nicht zu geben! Jakarta ist Hauptstadt der Republik Indonesien. Mit knapp 10 Millionen Einwohnern ist sie die auch größte Stadt Südostasiens.

Jakarta vereint das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes und ist Verkehrsknotenpunkt mit Universitäten, Theatern, Museen und Hochschulen. Viele Kulturen treffen hier aufeinander - Menschen malaiischer, arabischer, indischer, niederländischer und chinesischer Abstammung leben hier. Die Stadt Jakarta befindet sich in der tropischen Klimazone. Die durchschnittliche Temperatur beträgt 26,2 °C. Zwischen Dezember und März ist die Regenzeit. Während des Monsuns kommt es immer wieder zu Überschwemmungen in Jakarta. Aufgrund des hohen Niederschlags und der Luftverschmutzung ist es in Jakarta überwiegend dunstig.

Sehenswert in Jakarta sind unter anderem die Istiqlal Moschee, die Kathedrale, das Nationalmuseum und die Altstadt Batavia. Kaufwütige kommen in einer der vielen Shoppingmalls, Märkten oder Outletstores auf ihre Kosten.

Schon entfliehen wir den Turbulenzen der Großstadt und fliegen weiter nach Bali!

Auch hier herrscht vorwiegend tropisches Klima. Die Regenzeit geht von November bis März.

Unser erstes Ziel auf Bali ist ein kleines Guesthouse in dem wunderschönen Künstlerort Ubud. Wer sich für Kunsthandwerk, Malerei und Tanz interessiert ist hier sehr gut aufgehoben. Um die umliegenden Tempel und weitläufigen Reisterrassen zu bewundern, mietet man sich am besten einen fahrbaren Untersatz….einen Roller!

Besuchen Sie zum Beispiel den Affenwald. Aber Vorsicht, wenn Sie sich am Eingang Bananen kaufen. Die Affen haben keinerlei Scheu vor dem Menschen und stibitzen auch mal ganz frech die Bananen direkt aus ihren Händen.

Ebenfalls sehr sehenswert ist der Quelltempel Pura Tirta Empul sowie Gunung Kawi.

Wichtig für Ihren Besuch der Tempel: tragen Sie einen Sarong! Dies ist meistens ein buntes Tuch, welches man sich um den Körper wickelt um beispielsweise nackte Beine zu verhüllen.

Nach ein paar Tagen in Ubud führt uns unsere Reise weiter an die Westküste, nach Legian!

Der Strand ist sehr schön und nicht so überfüllt. Tagsüber können Sie also am Strand entspannen oder Sie leihen sich ein Surf- bzw. Bodyboard und stürzen sich in die Fluten. Aufgrund der starken Brandung sind Legian und auch die Nachbarorte Seminyak und Kuta besonders bei Surfern beliebt. Allerdings ist dadurch das Baden im Meer mit Vorsicht zu genießen. Wer Party, Restaurants, Bars und Unterhaltung sucht ist hier ebenfalls gut aufgehoben.

Ein Ausflug lohnt zum Jimbaran Beach. Hier können Sie wegen eines vorgelagerten Riffs beruhigt baden gehen. Anschließend entspannen Sie bei einem Sundowner in einem der unzähligen Fischrestaurants, wo Sie fangfrischen Fisch essen und einen traumhaften Sonnenuntergang genießen können.

Ein Ausflugsziel will noch erwähnt sein: Tanah Lot – der Meerestempel!

Besonders beliebt bei Touristen als Fotomotiv, kann es gerade zum Sonnenuntergang besonders voll werden! Zugänglich ist der Tempel nur bei Ebbe. Bei Flut wird er komplett umspült.

Bali - das Land des Lächelns wartet auf Sie!


martina neues bild
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 02381-12075
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Daniela Friedrich
Südstraße 22-24
59065 Hamm


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
154 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 154 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.