zum Seitenanfang
transparent

Barcelona - die bunte Metropole am Mittelmeer

Spanien
von Sarah Franksmann
erstellt am
14.11.2016

sharePrint

unspecifiedtitel2
transparent


unspecified5
unspecified1
unspecified2
unspecified4
unspecified6
unspecified7
unspecified8
mehr Bilder

Barcelona - die bunte Metropole am Mittelmeer

Kataloniens berühmte Hauptstadt Barcelona zieht jährlich Millionen von Touristen aus aller Welt an. Die spanische Metropole am Mittelmeer hat auch einiges zu bieten - von einzigartiger Kunst und Architektur bis hin zur katalanischen Küche und Strandleben.

Um einen Überblick über die Segenswürdigkeiten Barcelonas zu bekommen, lohnt sich die Fahrt mit dem Bus Turístic (ebenfalls ideal für Reisende, die nur wenige Tage in Barcelona verbringen). Es gibt insgesamt 3 verschiedene Routen auf denen man die Stadt erkunden kann.

weniger
transparent
zeigen

Kunst & Kultur

Keine Bewertung
Barcelona hat viel an Kunst und Kultur zu bieten - insbesondere der Künstler Gaudí aber auch Picasso oder Joan Miró haben die Stadt geprägt. Gaudí erschuf die Wahrzeichen Barcelonas: die Sagrada Família und den Parc Güell.
Die Kathedrale Sagrada Família ist auf jeden Fall ein Must-See! Die Bauarbeiten begannen 1882, 1883 übernahm Gaudí die Bauleitung und änderte sämtliche vorhandene Pläne nach seinen Vorstellungen. Die Kirche soll 2026 zum 100. Todestag des Architekten fertig gestellt werden. Der Bau wird übrigens nur durch Spenden finanziert. Eine Tour durch die Sagrada Família lohnt sich: die detailreiche Geburtsfassade, die vielfarbigen Fenster (besonders schön bei Lichteinfall!) und der tolle Ausblick von den Türmen der Nativity- bzw. Passion-Fassade. Die Eintrittskarten sollte man sich unbedingt vorher besorgen, da die Kathedrale immer gut besucht und oftmals Tage vorher bereits ausgebucht ist.
Eine tolle Aussicht auf die Stadt hat man auch vom Parc Güell. Leider muss man hier für viele Bereiche Eintritt zahlen - wie z.B. für den Platz mit den verzierten Sitzbänken.
Weitere sehenswerte Gebäude von Gaudí sind das Casa Battló und das Casa Milà (auch La Predera - "der Steinbruch") und der Palau Gaudí.
Ein Rundgang durch das Barri Gòtic ist ebenfalls ein Must-Do. Sehenswert ist auch das Picasso Museum im Viertel El Born. Tipp: der Eintritt ist für Studenten und Schüler bei Vorlage vom Schülerausweis kostenlos!

Essen / Ausgehen / Nightlife

Keine Bewertung
ESSEN:

Typisch spanisch sind natürlich die Tapas-Bars. Zu empfehlen ist die Tapas-Bar Ciutat Comtal im Viertel L''''Eixample. Wer sich vegetarisch bzw. vegan ernährt, ist bei den Restaurants von der spanischen Köchin Teresa Carles genau richtig. Und wer es etwas exklusiver mag sollte ins El Nacional gehen, einer alten Markthalle am Passeig de Gràcia mit toller Einrichtung und mehreren hochwertigen Restaurants und Bars unter einem Dach. Essenstechnisch hat Barcelona auf jeden Fall reichlich zu bieten!

Shopping

Keine Bewertung
Wer gerne shoppen gehen möchte, ist in Barcelona genau richtig! Es gibt zahlreiche Shoppingcenter und Einkaufsstraßen.

Beliebte Einkaufsstraßen sind z.B. der Passeig de Gràcia mit seinen noblen Geschäften, die Flaniermeile La Rambla für Souvenirs und die Avinguda Diagonal. Überall findet man auch die Kleidungsketten Zara, Mango, Massimo Dutto oder Oysho von der Inditex Group. Ein Einkauf hier lohnt sich übrigens, da die Preise hier im Heimatland 10-20€ günstiger sind als bei uns in Deutschland. An der La Rambla findet man übrigens die Markthalle La Boqueria - leider immer relativ voll und teure Preise.

Auch an Shoppingcentern hat Barcelona einiges zu bieten: u.A. das Maremagnum mit dem IMAX-Kino im Hafengebiet, Diagonal Mar, L''''illa oder etwas weiter außerhalb La Maquinista. Im Shoppingcenter L''''illa erhält man an der dortigen Informationsstelle bei Vorlage des Reisepasses / Personalausweises eine kostenlose Shopping-Bag und eine Prozentkarte für Touristen und spart somit bei vielen dortigen Geschäften.
Im Einkaufszentrum El Corte Inglés kann man ebenfalls eine Prozentkarte von 10% für Touristen an der Informationsstelle erhalten.

Die Spanier lieben ihre Siesta - deswegen sollte man immer bedenken, dass manche Geschäfte in der Mittagszeit geschlossen sind.

Ausflugstipps

Keine Bewertung
MONTJUÏC
Mit dem Bus ab Plaça Espanya oder mit der Seilbahn ab Barceloneta kann man hoch zum Hausberg Barcelonas fahren - dem Montjuïc. Das parkähnliche Arenal des Montjuïc ist sozusagen die grüne Lunge Barcelonas. Vom Castell de Montjuïc hat man einen tollen Ausblick auf die Stadt bzw. das Meer. Tipp: auf dem Rückweg bei dem Brunnen Font Magica direkt beim CaixaForum Halt machen. Hier finden abends am Wochenende tolle Wasserspiele mit Lichteffekten und Musik statt.

GIRONA
Sollte man mehrere Tage in Barcelona verbringen, so sollte man sich die Stadt Girona nicht entgehen lassen. Erreichen kann man die im Nordosten von Barcelona gelegene Stadt ganz einfach mit dem Zug ab Barcelonas Hauptbahnhof Sants Estació. Highlights in Girona sind z.B. die Kathedrale Santa María, die bunten Häuser entlang des Flusses Onyar, die Brücke von Eiffel, die Altstadt Barri Vell und die Stadtmauer, von der man einen tollen Blick über die Dächer von Girona hat.

MONTSERRAT
Mit dem Zug ab Plaça Espanya (Fahrtdauer ca. 1h) erreicht man die Bahnstation von Montserrat. Von hier kann man entweder mit der Seilbahn oder mit der Zahnrradbahn hinauf zum Bergmassiv fahren. Man hat dort eine tolle Aussicht auf die Landschaft. Berühmt ist Montserrat für seine Statue der Schwarzen Madonna, Schutzpatronin Kataloniens, die über dem Hochaltar der Basilika des dortigen Klosters thront.

Hoteltipps

Mein Tipp ist das H10 Catalunya Plaza, ein tolles Boutique-Hotel in einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Das 3-Sterne Hotel hat eine super zentrale Lage, direkt am Plaça de Catalunya. Der Eingang zur Metrostation befindet sich nur wenige Meter vom Hotel entfernt und auch Bushaltestellen (z.B. der Aerobús vom/bis zum Flughafen) befinden sich am Plaça de Catalunya. Eine ideale Lage!
Auch mit der Einrichtung besticht das Hotel. Das Hotel wurde erst kürzlich komplett renoviert und verfügt insgesamt über 44 Zimmer. Den Gästen steht kostenloses WLAN im ganzen Hotel zur Verfügung sowie die Nutzung des Business Corners. Tagsüber kann man sich auch bei den Snacks und Getränken auf der 1. Etage bedienen.
Auch das Frühstück im Hotel ist einfach klasse! Sehr zu empfehlen sind die Frühstücksangebote auf der Menükarte - hier bekommt man z.B. leckere Waffeln oder Crêpes mit Obst und Sahne, Omelettes mit Tomaten etc., oder - typisch spanisch - Churros serviert. Auch beim Buffet hat man reichlich Auswahl.
Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich und hat immer gute Tipps für Barcelona parat. Übrigens: wer gerne mal schwimmen gehen möchte, kann den Swimmingpool des 5-Sterne-Hotels H10 Metropolitan, nur 130m entfernt, kostenfrei nutzen.

franksmanns
Für Sie geschrieben von
Auszubildende

transparent 02931-1841
TUI Deutschland GmbH
Clemens-August-Str. 4
59821 Arnsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
154 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 154 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.