zum Seitenanfang
transparent

Calimera – griechische Morgensonne

Griechenland
von Diler Kayin
erstellt am
27.06.2017

sharePrint
GRIFestland
transparent


gri1 10
gri1 5
gri1 7
gri1 21
gri 17
gri1 4
img-20170627-wa0009
mehr Bilder

Calimera – griechische Morgensonne

Haben Sie sich schon immer die Frage gestellt, wie sich Mythen und Legenden entwickeln konnten?

Reisen Sie gemeinsam mit Gebeco und mir nach Griechenland und lassen Sie sich von den Zeugnissen der Vergangenheit begeistern und finden Ihre persönlichen Highlights.

Eine Reise zu den Mythen der griechischen Antike und in die Gegenwart eines bezaubernden Landes im Südosten Europas erwartet Sie in Griechenland.

Angekommen am Flughafen in Athen, haben wir uns entlang der gebirgigen und sehr grünen Landschaft auf den Weg Richtung Peloponnes gemacht. Bereits von weitem, erblicken Sie den Kanal von Korinth, welcher das griechische Festland von der Halbinsel Peloponnes trennt.

Entdecken Sie diesen, gemütlich bei einer ca. 30-40 minütige Bootstour oder für die abenteuerlustigen unter Ihnen, besteht auch die Möglichkeit dem türkisblauen Wasser durch einen Bungeejumping Sprung näher zu kommen.

Am nächsten Morgen, haben wir uns auf die Fahrt nach Sparta begeben – einer der mächtigsten Staaten der antiken Hellas. Bei unserem Besuch im Olivenölmuseum, bekam ich vielerlei Informationen zu dem „flüssigen Gold“ und eine Verkostung darf hier natürlich nicht fehlen.

Unser Schuhwerk gewechselt, haben wir uns auf den Weg nach Mystras begeben. In der mittelalterlichen Bergfestung Mystras regierten über Jahrhunderte byzantinische Kaiser. Hier können Sie die Ruinen der alten Klöster und Paläste erkunden und sehen die faszinierenden byzantinischen Frasken.

Um auch dem Gaumen gerecht zu werden, empfehle ich Ihnen auf dem Rückweg einen Halt im Weingut Theodorakakos Estate einzulegen. Hier darf nach der Besichtigung und Führung eine Verkostung des hiesigen Tropfens natürlich nicht fehlen.

Als nächsten Programmpunkt haben wir uns gemeinsam mit Gebeco und auf den Weg zu den wilden Landschaften und den romantischen Dörfern der Halbinsel Mani gemacht. Zunächst haben wir Areoplis besucht und dort die typischen Wohntürme, eine byzantinische Kirche besichtigt und konnten bei dieser Gelegenheit, durch gemütliche Gassen schlendern. Von dem Geisterdorf Vathia hatten wir einen fantastischen Blick auf eine malerische Bucht. Dieses Dorf lässt Sie mit den vielen Steintürmen, zahlreichen Pfaden und Schluchten in die Vergangenheit eintauchen.

Unter dem Motto „Das schönste kommt zum Schluss“, haben wir uns auf dem direkten Wege nach Athen begeben. Bei einer Stadtrundfahrt, haben Sie die Möglichkeit wichtige Informationen über Athen von Ihrer Gebeco Reiseleitung zu erhalten und die ersten Eindrücke auf sich wirken zu lassen. Die Silhouette der mächtigen Akropolis, eines der UNESCO-Weltkulturerbe, ist schon von weitem zu sehen. Nach einem kurzen Fußmarsch erblicken Sie die Akropolis von Nahem und tauchen bei einer Führung, in die Welt der griechischen Götter ein.

Ich habe sehr schöne Erinnerung von dieser Reise festhalten können und freu mich, diese mit Ihnen teilen zu dürfen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihre Diler Kayin


 mg 5960
Für Sie geschrieben von
Teamleiterin

transparent 0451/63380
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro am Kaufhof,Alexander Mittelstädt e.K.
Schlutuper Str. 5
23566 Lübeck


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
157 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 157 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4