zum Seitenanfang
transparent

Die Côte d´Azur – nicht nur Schauplatz der Schönen und Reichen

Frankreich
von Petra Silver
erstellt am
24.05.2016

sharePrint
france-cote-dazur-monaco


Die Côte d´Azur – nicht nur Schauplatz der Schönen und Reichen

Obwohl ich nicht der europäischen Highsociety angehöre, habe ich die wunderschöne Côte d´Azur am französischen Mittelmeer schon einige Male besucht und denke immer wieder gern an meine Aufenthalte dort zurück.

Schon die Autofahrt entlang der Route du Soleil, vorbei an Lavendel-und Sonnenblumenfeldern, durch Pfirsich Plantagen und Schatten spendende Kiefernwälder war unvergesslich.

Nach ca. 13 Stunden Autofahrt kamen wir in dem schönen Ort Port-Grimaud, in der Bucht von St.Tropez an, wo wir ein Ferienhaus direkt am Strand gemietet hatten.

Im Vordergrund dieses Urlaubs standen eindeutig baden, sonnen und sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Den Ort Port-Grimaud nennt man auch das kleine Venedig der Côte d´Azur, so erfolgt die Verbindung der einzelnen Straßen durch Wasserkanäle, über welche man sich mit kleinen Booten von einer Seite des Ortes an die andere bewegen kann.

In Port Grimaud herrscht eine einzigartige, lebendige Atmosphäre mit internationalem Publikum, Einheimischen die sich mit dem traditionellen Boule die Zeit vertreiben und vielen Restaurants die sich über den Ort verteilen. Besonders zahlreich vorhanden sind in dieser Gegend Frankreichs kleine Seifen-und Kräuterläden, die eine enorme Vielfalt an handgemachten Seifen, Ölen und Kräutern aufweisen. Das Aroma in und um diese Läden ist unbeschreiblich und verführt absolut zum (mehr)-Kauf.

Wer müde wird vom Strandleben, dem bieten sich Ausflugsziele der verschiedensten Art.

Der Nachbarort St. Tropez z.B. hat nicht nur ein sehr ausschweifendes und prominentes Nachtleben zu bieten, auch Tagsüber kann man in den zahlreichen Straßencafés an-und ablegende Luxusjachten beobachten. Wer es etwas einfacher möchte, kann den einfachen Wochenmarkt aufsuchen oder sich die „ Gendarmerie“, die Polizeistation der Louis de Fúnes Filme ansehen.

Mein absolutes Highlight ist immer wieder ein Ausflug nach Monaco. Sie fahren die Küstenstraße hoch über Cannes, Antibes und Nizza nach Monaco.

Hoch über der Stadt befindet sich der alte Kern Monte-Carlos, der sogenannte Monaco Ville. Hier finden Sie den Fürstenpalast, welcher besichtigt werden kann. Man hat von dort aus einen einzigartigen Blick auf den neuen sowie den alten Hafen Monacos.Weiterhin befindet sich dort das weltbekannte Ozeanografische Museum, das einst von Jacques-Yves Cousteau geleitet wurde sowie die Kathedrale von Monaco, wo die Fürstin Grazia Patrizia ihre letzte Ruhe gefunden hat.

Aber auch das Hinterland der Côte d´Azur ist einen Ausflug wert, man kann z.B. in Grasse das weltberühmte Parfümerie-Museum Fragonard besuchen oder die Verdon Schlucht im Hinterland von Nizza. Hier kommen Naturfreunde weitab vom Glamour der Küstenstraße auf ihre Kosten.

Für mich war und ist die Côte d´Azur immer ein besonderes Erlebnis und ich hoffe das mein nächster Besuch nicht zu lange auf sich warten lässt.


petra silver
Für Sie geschrieben von
Reiseverkäuferin

transparent 05331-884210
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Schmidt GmbH
Stadtmarkt 17
38300 Wolfenbüttel


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
157 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 157 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4