zum Seitenanfang
transparent

Feuerberge, Strände und Wein auf Lanzarote

Spanien
von Jörn Sewing
erstellt am
14.03.2016

sharePrint

Teguise
transparent


eingang jameos del agua
natur lanzarote
blick auf playa blanca
el golfo lanzarote
la graciosa
hinterland papagayo str nde
wellen vor el golfo
mehr Bilder

Feuerberge, Strände und Wein auf Lanzarote

Stationen der Rundreise:
  • Playa Blanca
  • Playa de los Pocillos
  • Yaiza
  • Puerto del Carmen
  • El Golfo
  • Haria
  • La Geria
  • Teguise
  • Uga

Immer wieder höre ich im Büro oder auch im Freundeskreis: „Nach Lanzarote möchten wir nicht reisen, da es dort nur schwarze Strände und karge Landschaften gibt.“ Jedes Mal bin ich erstaunt und weiß letztendlich gar nicht woher dieses Gerücht kommt. Fakt ist: Auf Lanzarote gibt es natürlich auch dunklere Strände. Schließlich ist es eine Vulkaninsel. Aber es gibt auch ganz viele tolle helle Sandstrände. Die bekanntesten und schönsten unter ihnen sind die Playa de los Papagayos im Süden von Lanzarote. Und wer sich meine Fotos anschaut wird ganz schnell feststellen, dass die Insel auch sehr grün sein kann. Die vielen Bewässerungsanlagen machen es möglich.

Lanzarote ist eine Insel vulkanischen Ursprungs und liegt im Atlantik nur ca. 140 km von der Küste Marokkos entfernt. Nach rund 4 Stunden Flugzeit erreicht man dieses wunderschöne und interessante Fleckchen Erde. Oder man verbindet Lanzarote mit seinem Fuerteventura-Urlaub – so wie ich es gemacht habe – und fährt mit der Fähre von Fred Olsen Line ganz bequem von Corralejo an die Playa Blanca. Es ist ein wundervoller Tagesausflug. Letztendlich bietet Lanzarote aber viel mehr. Deswegen sollte man mindestens eine Woche die Insel mit dem Mietwagen entdecken.

Lanzarote ist eine Insel mit vielen verschiedenen Gesichtern. Entweder liebt man Lanzarote und reist immer wieder dorthin. Oder man belässt es bei einem Besuch und fliegt das nächste Mal woanders hin. Ich gehöre eindeutig zu den Leuten, die immer wieder nach Lanzarote reisen!

Vieles spricht für Lanzarote: Das milde Klima und die immer scheinende Sonne sind natürliche wichtige Gründe für alle Badeurlauber. Sie zieht es in die beliebten Ferienorte Costa Teguise, Puerto del Carmen und Playa Blanca. Es sind aber auch die typisch kanarischen Dörfer im Landesinneren, die schönen Strände mit tollen Promenaden und die Weinanbaugebiete, welche die Urlauber faszinieren. Wer aber auch viele interessante Spuren auf der Kanaren-Insel hinterlassen hat ist der spanische Künstler und Bildhauer César Manrique mit seinem Wohnhaus in der Nähe von Tahiche, dem Jardin de Cactus und den beeindruckenden Höhlen „Cuevas de los Verdes“ oder „Jameos del Agua“. Der Blick im Nordosten auf die Nachbarinsel La Graciosa bietet viele traumhaft schöne Fotomotive und der absolute Höhepunkt eines Lanzarote-Aufenthalts ist der Nationalpark Timanfaya. Reiten auch Sie mal auf einem Kamel durch die Feuerberge. Es ist ein einmaliges Erlebnis!

Lanzarote ist alles andere als langweilig und eintönig. Natürlich gibt es hier pechschwarze Lavastrände. In den Ferienorten sind die Strände aber hell und wunderschön. Meiner Meinung nach machen gerade die Kontraste den Reiz der Insel aus.

Die beliebte Kanaren Insel ist wirklich für jedermann geeignet: Badeurlauber, Aktivurlauber, Familien, Paare, Singles – alle können hier einen unvergesslichen Urlaub verbringen. Das Schöne ist, dass Lanzarote bislang vom Massentourismus verschont geblieben ist. Riesige Bettenburgen wie man Sie von Gran Canaria oder Teneriffa kennt, wird man auf Lanzarote vergeblich suchen. Viele kleine Hotelanlagen, Ferienhäuser oder weiß getünchte Appartementanlagen prägen das Inselbild.

Erleben auch Sie die Insel der Feuerberge. Sie ist wirklich einzigartig, schön und abwechslungsreich.


dsc 0568
Für Sie geschrieben von
Geschäftsführer

transparent 0 23 04 - 910 910
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sewing GmbH
Brückstr. 3
58239 Schwerte


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
157 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 157 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4