zum Seitenanfang
transparent

Florenz - Kunst, Sprache und die Medici

Italien
von Carola Cassone
erstellt am
28.11.2013

sharePrint
Blick auf Florenz
transparent


p5050012
dscn3625
dscn3578
dscn3584
dscn3546
dscn3509
p5050023
mehr Bilder

Florenz - Kunst, Sprache und die Medici

Wenn man die Renaissance mit seinen Bauwerken, Kirchen und Kunstwerken liebt und dies mit dem italienischen Lebensgefühl kombiniert, kommt man an Florenz und der Toskana nicht vorbei.

Sollen es die "Galleria degli Uffizi", der "Duomo Santa Maria del Fiore", der "Campanile di Giotto", die "Paradiestür", die "Boboli-Gärten" oder die "Piazza della Signoria" sein??

Trinken Sie einen Espresso in einer der vielen kleinen Bars, essen Sie mittags Ihr Panino auf einer Bank vor der Chiesa Santa Croce und Sie sind mittendrin im florentinischen Alltagsleben.

Auch ein Besuch auf der linken Seite des Arno, in "Oltrarno" lohnt sich. Hier befinden sich viele Kunsthandwerker mit ihren Werkstätten und es ist ein beliebter Wohnort für Studenten.Oltrarno hat sich zu einem lebhaften, vielfältigen und interessantenSzene-Viertel entwickelt.

Befindet man sich in Oltrarno sind es nur ca. 150 Stufen und man ist auf der Piazzale Michelangelo, "dem" Aussichtspunkt der Stadt, und hat von dort den schönsten Blick auf Florenz, abends mit einem fantastischem Sonnenuntergang!
weniger
transparent
zeigen

Gastronomie

Das beste Eis gibt es in der "Gelateria Vivoli", in einer Seitenstraße gegenüber der "Chiesa Santa Croce".
Typisch florentinisch isst man im "Le Mossacce" in der "Via del Proconsolo 55r", nicht weit vom Duomo.
Einen Besuch wert ist die Enoteca "Le Volpi e l'Uva" zwischen der Ponte Vecchio und dem Palazzo Pitti.

Transportmittel

In Florenz kann man die Sehenswürdigkeiten, die Museen und die Gärten sehr gut zu Fuß erreichen. Autofahren wird nicht nur durch die Fahrweise der Italiener erschwert, sondern zusätzlich noch durch die vielen Einbahnstraßen.
Für eine Toskanatour mietet man sich am besten einen kleinen FIAT, sofern man kein oder nur wenig Gepäck hat.

Übernachtung

Direkt im historischen Zentrum liegt das "Strozzi Palace Hotel" ****und mit 18 Zimmern klein, aber fein. Von hier erreicht man alle Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuss.

Am linken Arnoufer, in Oltrarno befindet sich das "Hotel Silla"***, eine kurzer Weg über die "Ponte alle Grazie" und man ist schon im historischen Zentrum. Die 36 Zimmer sind für italienische Verhältnisse mit 24m² relativgroß.
Unschlagbar ist der Blick von der Terrasse auf den Arno und auf das abends beleuchtete Florenz.

Ort/Region

San Gimignano besucht man am besten spätnachmittags, wenn die Tagestouristen die Stadt verlassen haben, hier finden Sie wunderschöne kleine Geschäfte, kleine verwinkelte Gassen und Sie haben wunderschöne Ausblicke auf die umliegende Landschaft.

Lucca ist der Geburtsort von Giacomo Puccini, sein Geburtshaus wurde in ein sehr sehenswertes Museum umgewandelt.
Machen Sie einen Spaziergang auf der alten, sehr gut erhaltenen Festungsmauer, die die Stadt komplett umschliesst. Sie sehen die Stadt aus immer wieder neuen interessanten Blickwinkeln.
Fehlen sollte auch nicht eine Besichtigung des "Duomo di San Martino" mit dem angeschlossenen Museum.

Greve und Radda in Chianti sind zwei kleine typisch toskanische Orte. TIPP: samstags vormittags findet auf dem Marktplatz in Greve ein Markt statt, den man nicht verpassen sollte. Erst probieren, dann kaufen.

Montepulciano sollte man sich nicht entgehen lassen. Die Stadt liegt auf einer 600m hohen Kuppe und ist sehr reizvoll und pittoresk. Probieren Sie den bekannten "Vino Nobile di Montepulciano" in einer der vielen Enotecas.

cassone 2
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 05 21 - 5 60 66 12
TUI Deutschland GmbH
Niedernstr. 21
33602 Bielefeld


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
153 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 153 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.