zum Seitenanfang
transparent

Tunesien - Orientalischer Traum im Mittelmeer

Tunesien
von Kristin Bernau
erstellt am
16.12.2014

sharePrint

derjbaaahood
transparent


angolo
djerbahoodnäherin
blumentür
blume
carthago
derjbaaahood
dinar
mehr Bilder

Tunesien - Orientalischer Traum im Mittelmeer

Stationen der Rundreise:
  • Houmt Souk
  • Midoun
  • Insel Djerba
  • Hammamet
  • Nabeul
  • Yasmine Hammamet
  • Port el Kantaoui
  • Sousse
  • Sidi Bou Said
  • Karthago

Vom 15.11.– 22.11.2014 habe ich mit 14 weiteren Reisebüromitarbeitern mit der TUI eine Inforeise in die fabelhaften Urlaubsregionen Tunesiens gemacht. Hier ging es darum eigene Erfahrungen zu sammeln und Hotels mit eigenen Augen zu sehen, damit ich Sie letztendlich für dieses traumhafte Land begeistern kann!

Tunesien ist das nördlichste Land Afrikas und mit seiner farbenprächtigen Vegetation nur halb so groß wie Deutschland. In dem Teil der Sahara, der 40% des Landes einnimmt, wurden schon bekannte Filme wie Star Wars, der Englische Patient oder auch Indiana Jones gedreht.

Das köstliche Essen, die freundlichen und zuvorkommenden Einwohner und der betörende Duft von Jasmin verleihen dem Land einen besonderen Charme.

Vom Düsseldorfer Flughafen ging meine Reise erstmal los auf die Insel Djerba, die an der Ostküste Tunesiens im Golf von Gabès liegt. Mein erster Eindruck: Eine ruhige flache Insel mit Dattelpalmen und kilometerlangen feinsandigen Stränden, die zum Entspannen einlädt. Ein Traum für jeden Ruhesuchenden.

Da die Insel südlicher liegt als die Urlaubsregionen auf dem Festland, ist es dort immer ein paar Grad wärmer und die schönen Strände laden ganzjährig zum Schwimmen ein. Richtige Städte gibt es auf Djerba nicht, aber die Orte Houmet Souk und Midoun bieten neben Moscheen und christlichen Kirchen kleine Läden und lebhafte Basare an.

Mein persönliches Highlight auf Djerba war zum einen das Heimatmuseum in der kleinen Töpferstadt Guellala, wo z.B. traditionelle Ereignisse und Kleidung, wie auch Arbeit und Kultur gezeigt werden, als auch „Djerba Hood“ – ein kleines Dorf, wo französische Künstler grandiose Bilder an die Hauswände der Bewohner gemalt haben. Meiner Meinung nach ist beides sehr sehenswert!

Nach drei Nächten im Club Magic Life Penelope Beach Imperial hieß es „ besslema“ Djerba und „ asslema“ Tunis!

Angekommen in Tunis ging es gleich in das Künstlerdorf Sidi Bou Said. Das kleine Dorf liegt am Fels von Karthago, von wo man eine wundervolle Aussicht über das Land und den Golf von Tunis hat. Bekannt ist es für seine hellen Farben, die dem Dorf ein griechisches Flair verleihen sowie durch seine Basare und netten kleinen Maurischen Cafés. Am bekanntesten ist das Café des Nattes, welches ich mit meiner Gruppe gleich besucht habe. Mein Tipp: Probieren Sie dort die traditionellen Wasserpfeifen und vor allem den allbekannten Pfefferminztee mit Pinienkernen!

Nach unserer ersten Nacht im RIU Marillia ging es gleich auf Entdeckungstour in die reizende orientalische Altstadt von Hammamet, die direkt am Meer liegt. Wie in den meisten Städten gibt es auch in Hammamet die typischen Basare und Cafés, doch außerhalb der alten Stadtmauern befinden sich einige Straßen mit Discos, Einkaufsgeschäften und Restaurants.

Am nächsten Morgen hieß es früh aufstehen, denn uns erwartete schon „Die Oase am Meer“. Bekannt ist der kleine Fischerort Port El Kantoui für seinen prachtvollen Yachthafen und seine tollen Obst – und Weingärten. Von dort aus starten viele Bootstouren und auch eine abenteuerliche Fahrt mit einem Piratenschiff! Die Hafenpromenade bietet neben einer Medina, Souvenirläden und zahlreichen Restaurants viele Wassersportangebote. Mein Tipp für Familien: Besuchen Sie den „Hannibal – Park“ – Ein Vergnügungspark mit vielen Karussells und Schaustellern.

Neben den zahlreichen Hotelbesichtigungen durfte ein Abstecher auf den großen orientalischen Markt in Nabeul nicht fehlen, und ich muss sagen, es ist genau so, wie man sich so einen Basar immer vorgestellt hat. Ein Muss für jeden Marktliebhaber!

Wie so oft ging die Woche viel zu schnell rum, aber ich kann mit ruhigen Gewissen sagen: Tunesien, wir sehen uns bald wieder!

Habe ich Sie in Urlaubsstimmung gebracht? Dann zögern Sie nicht lang und schauen Sie einfach bei uns vorbei. Ich freue mich auf Sie!


dsc 0579
Für Sie geschrieben von
Tourismuskauffrau

transparent 0 23 04 - 910 910
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sewing GmbH
Brückstr. 3
58239 Schwerte


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
157 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 157 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4