zum Seitenanfang
transparent

Wintertraum Island: Vulkane, Gletscher und Nordlichter

Island
von Mareike Sewing
erstellt am
23.03.2016

sharePrint

Island im Winter
transparent


lavalandschaft island
eyjafjallaj kull
gletschereis am strand
in der lagune von j kularson
polarlichter island
hei e quellen
gullfoss
mehr Bilder

Wintertraum Island: Vulkane, Gletscher und Nordlichter

Spektakuläre Schnee- und Eislandschaften, atemberaubende Natur ohne Menschenmassen, tosende Wasserfälle, aufbrausende und peitschende Wellen an einsamen Stränden sowie die Aussicht Polarlichter zu sehen: Das ist Island im Winter! Einfach nur atemberaubend schön!

Mit Marco Polo Reisen hatte ich im März 2016 viele solcher traumhaften Erlebnisse. Zusammen in einer Gruppe mit 20 Reiseteilnehmern erkundete ich die größte Vulkaninsel der Welt.

Wenn mich einer nach den Höhepunkten der Reise fragt, kann ich nur antworten, dass die gesamte Tour ein einziger Höhepunkt war. In Island steht die Natur ganz klar im Vordergrund.

Wo hat man schon die Möglichkeit Wale und Delfine in freier Natur zu sehen? Wann haben die Reiter unter uns mal die Gelegenheit auf Isländer Pferden quer durch die ewige schneebedeckte Weite zu reiten? In Ostisland konnten wir Robben beim Schwimmen in einer Gletscherlagune beobachten. Am Strand tranken wir „Whisky on the rocks“ - natürlich mit echtem Gletschereis -, wir aßen Vulkansuppe im „Kuhstall“, backten Brot in der Erde, probierten leckere Lakritzschokolade und ein Bad in einer heißen Thermalquelle durfte während unserer Reise natürlich auch nicht fehlen.

Bei Marco Polo Reisen geht es in erster Linie nicht um Geschichte, Politik und Wirtschaft. Natürlich liefert uns unser Marco Polo Scout während unserer Reise interessantes Wissen. Vielmehr geht es um die außergewöhnlichen Erlebnisse und Begegnungen mit den Menschen. Und die hatten wir reichlich. In Island ist einfach alles möglich!

Und als eines Abends der Himmel aufriss, die Sterne funkelten und sich plötzlich ein grüner Streif am Himmel bildete, erlebte ich einen einzigartigen Moment: Ich hatte pures Gänsehautfeeling!

Unvergesslich bleiben aber nicht nur die Nordlichter, sondern auch der Strokkur, der beeindruckende Gulfoss Wasserfall, die Gletscherlagune Jökusarlon oder die Hallgrimskirkja in Reykjavik.

Island ist das Land mit der geringsten Bevölkerungsdichte in Europa. Gerade einmal 3,1 Einwohner teilen sich einen Quadratkilometer. Von den insgesamt 320.000 Isländern leben alleine rund 120.000 in Reykjavik. Vielleicht können Sie sich ansatzweise vorstellen wie dünn besiedelt dieses Land ist.

Ich könnte noch lange von diesem tollen Land vorschwärmen. Besser noch Sie überzeugen sich selber. Die beliebteste Reisezeit sind aufgrund des Klimas natürlich die Sommermonate Juni, Juli und August. Einzigartig zu der Zeit: Es wird nicht dunkel! Immer beliebter wird aber die Nebensaison. Wenn Sie die Strände, Gletscherlagunen und Wasserfälle nicht mit zahlreichen anderen Touristen teilen möchten, sind Sie im isländischen Winter genau richtig. Der Dezember hat natürlich sehr kurze Tage. Aber Silvester mit seinem gigantischen Feuerwerk in Reykjavik ist nicht nur für die Isländer das Event des Jahres. Und im März sind die Tage sogar schon länger als bei uns.

Bei weitem ist es in Island nicht so kalt wie man es sich vielleicht vorstellt. Möglich machte es der Golfstrom. Natürlich ist das Wetter immer Glücksache. Wir hatten im März jeden Tag Sonne bei angenehmen 8 Grad. Es gab aber auch schon Sommer in denen das Thermometer nicht über 4 Grad kletterte. Für den Isländer ist jedenfalls jedes Wetter, wenn es nicht regnet, hervorragend.

Während dieser Reise habe ich vieles Neues gelernt: Ich habe zum Beispiel gelernt wie man den unaussprechlichen Vulkan Eyjafjallajökull korrekt ausspricht. Unser Marco Polo Scout berichtete uns von Trollen, Elfen und der Elfenbeauftragte. Genauso spannend war, zu erfahren, dass es eine Inzucht-App gibt. Nach dieser Reise weiß ich nun, dass die Sortierung der Namen im Telefonbuch nach Vornamen erfolgt und dass die Stadt Akureyri im Norden des Landes über 800 Sonnenstunden im Jahr vorweisen kann. Wussten Sie, dass die Schüler aufgrund der weiten Entfernungen im Land Internate besuchen, die in den Sommermonaten zu den Edda-Hotels umfunktioniert werden? Oder ist Ihnen bekannt, dass es für den Isländer nicht schöneres gibt, als ins Schwimmbad zu gehen? Unser Marco Polo Scout hat uns sein Island ganz wunderbar nahe gebracht.

Ich hoffe, ich kann Sie auch für dieses tolle Land begeistern. Mich hat Island definitiv in seinen Bann gezogen. Vielleicht erleben auch Sie in nächster Zeit diese traumhaft schöne Insel einmal selbst. Icelandair bringt Sie in gerade einmal 3 Stunden dorthin.

Diesen Urlaub werden Sie so schnell nicht vergessen. Versprochen!


dsc 0621
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

transparent 0 23 04 - 910 910
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sewing GmbH
Brückstr. 3
58239 Schwerte


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
157 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 157 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4