zum Seitenanfang
transparent

Hanse Merkur Reiseversicherung

von Sarah Lerche
sharePrint
istock 000020784020small-466px(1)
premium


HMR


Reiseversicherung

"Besser auf Nummer sicher gehen"

Sie stehen vor dem wohl schönstem Ereignis im Jahr? Die Vorfreude auf Ihre Urlaubszeit steigt von Tag zu Tag? - Verständlich. Doch dann ein plötzlicher Zwischenfall oder Erkrankung und Sie können die Reise nicht antreten oder müssen sie sogar abbrechen? Eine Reiseversicherung bietet den perfkten Schutz.


Die HanseMerkur Versicherungsgruppe ist seit einigen Jahren Partner des Reisebüros Schmidt.

Hier erklären wir Ihnen alle wichtigen Fakten, Vorteile sowie die einzelnen Unterschiede der Versicherungen. Dabei ist zu beachten, dass es sich lediglich um Auszüge der vollständigen Leistungen handelt.


kurz und bündig

Alle Infos im Überblick

Reise-Rücktrittsversicherung:

Leistungen der Versicherung:

  • Erstattung der vertraglich geschuldeten Rücktrittskosten (Stornierungskosten)
  • Erstattung der Hinreise-Mehrkosten
  • Erstattung der Umbuchungskosten
  • Erstattung von Einzelzimmerzuschlägen

Versicherte Ereignisse:

  • unerwartete und schwere Erkrankung, Tod, Unfallverletzung
  • Schwangerschaft
  • Bruch von Prothesen und Lockerung von implantierten Gelenken
  • Impfunverträglichkeit
  • Mitteilung eines Termins zur Organspende oder zum Empfang eines Organes
  • betriebsbedingte Kündigung und Wiedereinstellung, Kurzarbeit
  • Arbeitsplatzwechsel
  • erheblicher Schaden am Eigentum
  • Schüler-/ Studentenschutz: Wiederholungsprüfung
  • unerwartete gerichtliche Ladung
  • Adoption eines minderjährigen Kindes
  • unerwartete schwere Erkrankung eines/einer Hundes/Katze einer zur Reise angemeldeten versicherten Person

Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung):

Leistungen der Versicherung:

  • Erstattung der zusätzlichen Rückreisekosten
  • Nicht in Anspruch genommene Reiseleistungen
  • Nachreisekosten bei Reiseunterbrechung

Versicherte Ereignisse:

  • unerwartete schwere Erkrankungen, Tod, Unfallverletzungen
  • Schwangerschaft
  • Bruch von Prothesen oder Lockerung von implantierten Gelenken
  • Impfunverträglichkeit
  • Mitteilung eines Termins zur Organspende oder zum Empfang eines Organes
  • erheblicher Schaden am Eigentum
  • unerwartete gerichtliche Ladung
  • Adoption eines minderjährigen Kindes
  • Verspätung öffentlicher Verkehrsmittel um mind. 2 Stunden
  • zwingende Verlängerung der Reise aufgrund von Naturkatastrophen bzw. Elementarereignissen

Reise-Krankenversicherung (bei Auslandreisen):

Leistungen der Versicherung:

Heilbehandlungskosten

  • ambulante Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker, Chirotherapeuten, Osteopathen
  • schmerzstillendekonservierende Zahnbehandlungen einschließlich Zahnfüllungen in einfacher Ausführung, provisorische Zahnersatzleistung sowie Reperaturen von vorhandenem Zahnersatz
  • stationäre Heilbehandlung im Krankenhaus
  • verodnete Arznei- und Verbandmittel
  • verordnete Massagen, medizinische Packungen, Inhalationen und Krankengymnastik
  • Leihgebühren für verordnete Hilfsmittel
  • notwendige Heilbehandlung des neugeborenen Kindes einer versicherten Person bei Frühgeburten im Ausland bis zu 100.000 ,- EUR

Bergungs-/Transport-/Überführungs-/Bestattungskosten

  • Bergungskosten bis zu 5.000 ,- EUR
  • Kosten für den Transport zum nächsterreichbaren Krankenhaus oder Arzt und zurück in die Unterkunft
  • Kosten für einen Rücktransport zu dem am nächsten gelegenen geeigneten Krankenhaus an Ihrem Wohnort
  • Überführungs- oder Bestattungskosten

Betreuungsleistungen

  • Information über Ärzte und Krankenhäuser vor Ort
  • Informationsübermittlung zwischen Ärzten
  • Begleitperson im Krankenhaus und Reisebetreuung für Kinder bis zum 18. Lebensjahr
  • Arzneimittelversand
  • Organisation und Übernahme der Beförderungskosten für die Hin- und Rückreise einer dem Versicherten nahestehenden Person ans Krankenbett, wenn der Krankenhausaufenthalt länger als 5 Tage dauert und noch nicht beendet ist
  • zusätzliche Nächtigungskosten bis 10 Tage und max. 2.500 ,- EUR für versicherte Mitreisende, wenn der gebuchte Aufenthalt aufgrund eines Krankenhausaufenthaltes unterbrochen oder verlängert wird
  • Telefonkosten bei Kontaktaufnahme mit dem Notruf-Service
  • Werden alle im Ausland angefallene Heilbehandlungskosten vor Inanspruchnahme der HanseMerkur einem anderen Leistungsträger eingereicht, der sich an der Kostenerstattung beteiligt, zahlt die HanseMerkur über die Kostenerstattung hinaus
  • Ist eine Rückreise der versicherten Person aufgrung einer Transportunfähigkeit nicht möglich, leistet die HanseMerkur über das vereinbarte Ende des Versicherungsschutzes hinaus bis zur Wiederherstellung der Transportfähigeit
  • kein Selbstbehalt

Nur für Deutschland

  • Bei Reisezielen innerhalb Deutschlands besteht Versicherungsschutz im Rahmen der Auslandsreise-Krankenversicherung, wenn das Reiseziel in Grenzgebieten zu einem Nachbarstaat Deutschlands liegt und die Aufenthaltsdauer in diesem Nachbarstaat nicht länger als 48 Stunden beträgt


Notfall-Versicherung:

Leistungen der Versicherung:

Bei Krankheit/Unfall/Tod innerhalb Deutschlands

  • Such-, Rettungs- und Bergungskosten bei Unfall bis 5.000 ,- EUR
  • Krankenrücktransport bis 2.500 ,- EUR bei stationärem Krankenhausaufenthalt
  • Organistion der Überführung eines Verstorbenen aus dem Ausland und Übernahme der Überführungskosten oder Bestattung im Ausland zu 100%

Reiseabruch oder verspätete Rückreise

  • Darlehnsgewährung für die anfallenden Mehrkosten

Bei Strafverfolgung

  • Hilfe bei der Haft und Haftandrohung, bis 3.000 ,- EUR Darlehen
  • Darlehen bis 15.000 ,- EUR für Strafkaution

Bei Verlust von Zahlungsmitteln und Dokumenten

  • Hilfe bei der Kontaktaufnahme zur Hausbank
  • Hilfe bei der Geldübermittlung zwischen Hausbank und der versicherten Person
  • ggf. Darlehen bis 500 ,- EUR

Fahrradschutz

  • Hilfe und Kostenübernahme bei einer Panne bis 75 ,- EUR
  • Organisation und Kostenübernahme der Beförderungskosten bei Diebstahl des Fahrrades bis 250 ,- EUR

Schutzengel für Ihr Zuhause

bei einem erheblichen Schaden (mind. 2.500 ,- EUR) an dem privat genutzten, zurückgelassenen PKW am Heimatort oder in einem Parkhaus(z.B. am Flughafen)

  • Übernahme der von der Kaskoversicherung belasteten Selbstbehalts bis maximal 500 ,- EUR


Reise-Unfallversicherung:

Leistungen der Versicherung:

Versicherungssumme

  • im Todesfall* > 20.000 ,- EUR
  • im Invaliditätsfall > bis 40.000 ,- EUR
  • für Bergungkosten > bis 5.000 ,- EUR
  • für kosmetische Operationskosten > bis 5.000 ,- EUR

Abweichend für Reiseschutz Auto-, Bahn- und Busreisen

Versicherungssumme

  • im Todesfall* > 15.000 ,- EUR
  • im Invaliditätsfall > keine Leistung
  • für Bergungskosten > keine Leistung
  • für kosmetische Operationen > keine Leistung

*bei Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres > 10.000 ,- EUR


Reisegepäck-Versicherung:

Leistungen der Versicherung:

Versicherungssumme

  • für Einzelpersonen > 2.000 ,- EUR
  • für Familien > 4.000 ,- EUR
  • kein Selbstbehalt

Versicherungsschutz

  • Ersetztden Zeitwert der mitgeführten und auf der Reise erworbenen persönlichenGegenstände, wenn sie abhandenkommen, beschädigt oder zerstört werden
  • Ersetzt die Kosten der nachgewiesenen Aufwendungen für notwendige Ersatzkäufe bis maximal 500 ,- EUR je Schadenfall, wenn das Reisegepäck nicht fristgerecht (nicht am selben Tag) durch ein Beförderungsunternehmen ausgeliefert wird

Autoreiseschutzbrief:

Leistungen der Versicherung:

(Nur bei Reisen in Europa und Deutschland mit dem PKW)

  • Hilfe am Schadenort und Übernahme der Abschleppkosten bei Unfall oder Panne > bis 300 ,- EUR
  • Übernahme zusätzlicher Reisekosten > bis 2.500 ,- EUR

Reise-Haftpflichtversicherung:

Leistungen der Versicherung:

  • Personen- und Sachschäden > bis 1,5 Mio. EUR
  • Davon bei Mietschäden > bis 25.000 ,- EUR

Schäden an privat gemieteten Räumen in Gebäuden.

Der Selbstbehalt beträgt bei Mietsach-Schadenereignissen 20%

> mind. 50 ,- EUR


Gerne beraten wir Sie über die unterschiedlichen Preise der Versicherungen wie Einzelversicherungen, Familienversicherungen oder Objektversicherungen, da diese je nach Art und Höhe des Reisepreises variieren. Um Kosten zu sparen können verschiedene Verischerungen auch als Kombileistungen gebucht werden.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich bei uns im Büro oder telefonisch unter der 0531 - 24 37 1 0 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!



asdrkls-shooting-bearbeitet-6
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 0531-2437123
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Schmidt GmbH
Steinweg 37
38100 Braunschweig

first

Ihr FIRST REISEBÜRO

Steinweg 37

38100 Braunschweig

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-18:00

Sa

09:00-13:00

So erreichen Sie uns:

Telefon

05 31 / 24 37 10

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
transparent
transparent
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST Reisebüro Schmidt

Herzlich Willkommen

banner1x4