Thailand-Das Land des Lächelns

Reisedatum: 1. März 2019 - 3. März 2019

 

Thailand Das Land des Lächelns

 

Kommen Sie mit auf eine 14-tägige Rundreise.

Wir starten in Bremen und fliegen mit Turkish Airlines via Istanbul zunächst nach Bangkok.
Hier durchlaufen wir den Einreiseprozess und fliegen anschließend mit der Bangkok Airways in den Norden von Thailand.

Es ist 22:00 Uhr als wir unser Hotel über den belebten Night Market von Chiang Mai erreichen.
Frische Früchte, Smoothies, Kokosnüsse, Garküchen und Souvenirstände soweit das Auge reicht. Süß, salzig, herzhaft oder scharf. Hier ist für jeden etwas dabei.

Wir besuchen eine Elefantenauffangstation für Tiere, die hier einen besseren Ort zum Leben gefunden haben. Wir füttern Sie mit Bananen und Zuckerrohr, gehen Schlamm- und Wasserbaden und verbringen eine unvergessliche Zeit.

Auch das bekannte Zip Lining steht einen Tag auf dem Programm.
19 Seilbahnen quer durch den Dschungel von Chiang Mai. Ein Erlebnis der Extraklasse.

Wir besuchen Tempel, bekommen für umgerechnet 15 Euro eine Ganzkörpermassage, lernen die Kultur des Landes kennen und saugen die Eindrücke nahezu auf.

Nach fünf Tagen nehmen wir den Nachtzug Richtung Bangkok. 14 Stunden Zugfahrt, trennen uns von der Hauptstadt dieses Landes. Natürlich können Sie auch fliegen, wir wollten uns diese Erfahrung aber nicht entgehen lassen und ich kann Ihnen sagen: Ich würde es immer wieder so machen.

Wir verbringen drei Tage in Bangkok und bewegen uns hauptsächlich zu Fuß oder mit Tuk Tuks vor Ort. Hier empfiehlt es sich vor Abfahrt einen Festpreis zu vereinbaren.

Bei Taxifahrten lassen Sie unbedingt das Taxameter einschalten, sonst zahlen Sie schnell mehr, als Sie müssen.

Der Golden Mount, die Tempel Wat Poh und Wat Arun, China Town, die schwimmenden Märkte, die Khao San Road oder eine Klongfahrt über den Chao Phraya River sind nur eine kleine Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die diese Metropole zu bieten hat.

Bangkok ist eine laute und pulsierende Stadt. An jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken. Besonders das Nachtleben sollte man mindestens einmal erlebt haben.

Dritte und letzte Station, unserer Reise ist die Insel Koh Samui.
Wir fliegen von Bangkok aus ca. eine Stunde dorthin. Unser Hotel liegt in Bophut.
Dieser Teil unserer Reise steht nun unter dem Zeichen: Entspannung.Die gesammelten Eindrücke der letzten Tage revué passieren lassen.

Feiner, weißer Sandstrand unter den Füßen, eine Kokosnuss in der einen, das Buch in der anderen Hand. Wir genießen sechs Tage auf dieser schönen Insel und lassen uns ein wenig treiben.
Einen Tagesausflug machen wir dann allerdings doch.
Wir gehen Schnorcheln und entdecken die Unterwasserwelt der Insel.

Nach zwei Wochen treten wir schweren Herzens die Heimreise an.
Hinter uns liegt eine unvergessliche Zeit.
Wir haben eine neue Kultur kennen lernen dürfen, wirklich freundliche und herzliche Menschen kennen gelernt und wissen sicher: eines Tages kommen wir wieder.

Thailand hat so viel zu bieten. Dieses Land muss man einfach mehrfach bereisen.
Übrigens eignet sich dieses Land sehr gut für Fernreisen Einsteiger.

Sawadee Kha!

 

 

 

 

Thailand

Kim

Reisebericht geschrieben am
12. Oktober 2021 von

Kim Deike

Herdentorsteinweg 42
28195 Bremen

Tel.: +49 (0)421/16288-0
info@weser-reisebuero.de

Unsere Standorte

Öffnungszeiten

Adresse

Herdentorsteinweg 4228195 Bremen

Telefon & Fax

Tel: +49 (0)421/16288-0Fax: +49 (0)421/16288-29 Kontakt aufnehmen
Bürostandort