St. Maarten entdecken. Karibikträume werden wahr.

Reisedatum: 1. März 2017 - 14. März 2017

 

Frankreich Niederlande sind wir denn schon wieder in Europa?

Unser heutiges Ziel ist St. Maarten!

Sint Maarten, auch genannt die freundliche Insel, erwartet uns heute am Hafen mit 6 anderen Kreuzfahrtschiffen. Die Insel steht unter dem Motto the friendly island.

Es gib eine absolute Einzigartigkeit auf der Insel: Nur hier in der Karibik gibt es einen Grenzübergang zwischen Frankreich und den Niederlanden. Während der Norden der Insel St. Martin zum französischen Departement Guadeloupe gehört, ist das südliche St. Maarten Teil der Niederländischen Antillen.

An Land wurden wir mit karibischer Musik, viel Sonne und wunderschönen, farbenfrohen, Holzhäusern im Kolonialstil empfangen.

Wir laufen zu Fuß in der niederländischen Hauptstadt Philipsburg. So wirklich holländisch wirkt es hier aber nicht! Da es eine wichtige Freihandelszone ist, bzw. alles Steuerfrei ist, steht für viele Besucher das Einkaufen im Vordergrund. In Philipsburg wechseln sich Luxusgeschäfte, schicke Boutiquen mit kleinen Läden und Restaurants ab. Schmuckgeschäfte und Parfümerien bieten hochwertige europäische Produkte an, und auch elektronische Produkte sind hier in reichlicher Auswahl vorhanden.

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit ist der Maho Beach. Das ist der bekannte Strand, an dem einen die Flugzeuge über den Kopf fliegen.

Der kleine Sandstrand befindet sich direkt in der Einflugsschneise des internationalen Flughafens Princess Julianaund ist ein riesiger Touristenmagnet.

Das bekannte Surfbrett zeigt einem genau, wann welcher Flieger landet. Der Strand ist tagsüber immer sehr voll, jedoch sollte man sich den Anblick nicht entgehen lassen. Zum Baden ist der Strand jedoch nicht wirklich geeignet.

Wir fahren weiter in die französische Hauptstadt Marigot. Marigot wartet mit zahlreichen Geschäften, Straßenmärkten und französischen Bistros auf uns. Hier ist es viel ruhiger als in Philipsburg. Die Geschäfte am Jachthafen La Royale bieten französische Luxusartikel an. Hoch über Marigot gewährt ein 1767 errichtetes Fort einen großartigen Ausblick über das Meer.

In Marigot starten auch die Fähren zu den Nachbarinseln Anguilla und Saint-Barthélemy (St. Barth).

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu St.Maarten. Ich freue mich auf Ihren Besuch im FIRST Reisebüro Daniela Friedrich!

Ihre Daniela Friedrich

 

First Daniela -38

Reisebericht geschrieben am
22. September 2021 von

Daniela Friedrich

Marktplatz 4
59065 Hamm

Tel.: +49 (0)2381/12075
hamm1@first-reisebuero.de

Unsere Standorte

Öffnungszeiten

Adresse

Marktplatz 459065 Hamm

Telefon & Fax

Tel: +49 (0)2381/12075Fax: +49 (0)2381/26464 Kontakt aufnehmen