JETZT UPGRADEN AUF DEN FLEX TARIF

Flexibel und entspannt in den Urlaub: Sichern Sie sich mit dem Flex Tarif Upgrade die Option, bis einschließlich 15 bzw. 29 Tage vor Anreise bequem umzubuchen oder zu stornieren. Mallorca, Kanaren, Griechenland, Türkei, Ägypten, Deutschland, Österreich, Italien und viele weitere Urlaubsziele sind mit dem Flex Tarif buchbar.

BUCHUNGSBEDINGUNGEN:

  • Bis einschließlich 15 bzw. 29 Tage flexibel umbuchen oder stornieren
  • Upgrade für Pauschalreisen und Hotel-Buchungen der Veranstaltermarken TUI und airtours
  • nicht gültig für X-TUI, Fly&Mix, ltur, Rundreisen, non-refundable Rates, flexible Raten, airtours Cruises, airtours Private Travel, TUI Cars&Camper, TUI à la carte, TUI Cruises und FLYLOCO

Informationen für Kunden, die das Flex Tarif Upgrade vor dem 06.10.2021 gebucht haben:

  • Upgrade für Pauschalreisen und Hotel-Buchungen der Veranstaltermarken TUI und airtours
  • bis 14 Tage vor Anreise kostenlos stornieren oder umbuchen
  • nicht gültig für X-TUI, Fly&Mix, ltur, Rundreisen, non-refundable Rates, flexible Raten, airtours Cruises, airtours Private Travel, TUI Cars&Camper, TUI à la carte, TUI Cruises und FLYLOCO
  • im Falle eines Stornos erfolgt die Rückerstattung des Reisepreises inkl. Flex Tarif Entgelt

Ihr Reisebüro ist Ihnen bei der Beratung und Buchung gerne behilflich!

TUI PROTECT: SORGENFREI DEN URLAUB GENIESSEN

Unser kostenloses Corona Service-Versprechen TUI PROTECT ist für Sie bereits im Reisepreis inkludiert und gilt für alle Gäste, die ab sofort und bis 31.10.2023 in den Urlaub* reisen. Unser Serviceversprechen geben wir nicht nur Neubuchungen. Auch Gäste, die ihren Urlaub für diesen Zeitraum bereits gebucht haben, erhalten die TUI PROTECT Vorteile vor und während Ihrer Reise.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

SICHERHEIT VOR DER REISE
Übernahme der anfallenden Stornierungskosten (bis zu 1.500 EUR pro Person) im Falle einer behördlich angeordneten individuellen Quarantäne bei Infektion oder bei Verdacht auf eine Infektion mit dem SARS-COV-2 Virus vor der Anreise, sofern nicht durch andere Stellen (z.B. Versicherung) übernommen werden. **

KOSTENÜBERNAHME BEI QUARANTÄNE VOR ORT
Übernahme zusätzlicher Unterbringungskosten im Falle einer behördlich angeordneten individueller Quarantäne*** bei Infektion oder bei Verdacht auf eine Infektion mit dem SARS-COV-2 Virus für bis zu 14 Tage durch TUI, sofern diese nicht durch andere Stellen (z.B. Regierung, Versicherung …) übernommen werden

Übernahme der Rückflugkosten bei einer quarantänebedingt verspäteten Rückreise der betroffenen Person

Organisation der Heimreise der Mitgereisten, jedoch nicht von der Quarantäne betroffenen Personen auf demselben Vorgang und Übernahme möglicher Umbuchungskosten

Gesamtkostenübernahme von maximal 5.000 € pro Buchungsvorgang

GUT ZU WISSEN:
Zusätzlich steht Ihnen, wie gewohnt, unser TUI Service zur Verfügung (deutschsprachige, telefonische oder digitale 24/7 Betreuung, Reiseleiter in ausgewählten Hotels) und vermittelt bei Bedarf Kontakt zu deutschsprechenden Ärzten (falls im Zielgebiet vorhanden).

Ungeachtet der TUI PROTECT empfehlen wir Ihnen auch weiterhin den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung. Mit einer TUI CARD oder airtours CARD erhalten Sie und bis zu 5 Mitreisende Ihren Reiseschutz übrigens zu einem unschlagbar günstigen Preis.

TUI PROTECT - BEDINGUNGEN:
* Das TUI PROTECT Service Versprechen gilt für alle Anreisen ab sofort und bis 31.10.2023 für alle Pauschalreisen, Hotelbuchungen sowie Rundreisen der TUI Deutschland GmbH inkl. der Marken XTUI, LTUR und airtours sowie für Buchungen von TUI Camper und Fly&Mix. (Ausgeschlossen sind die Produkte von TUI Cars, TUI Wolters, TUI Ticket Shop, Veranstaltungstickets, VERS[4u], TUI Villas, atraveo, TUI Cruises, airtours private travel und Nur Flug Buchungen über TUI.com)

** Gültig für den Fall, dass vor Abreise ein Verdacht auf eine Infektion oder eine Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) vorliegt und Sie deshalb die Reise für sich und/oder für übrige Reiseteilnehmer auf demselben Vorgang stornieren müssen. Die Stornierung muss innerhalb von 10 Stunden nach positiven Testergebnis erfolgen. Zusätzlich ist die Einreichung der behördlichen Anordnung erforderlich. Gesamtkostenübernahme max. 1.500€ pro Person.

*** Keine Kostenübernahme erfolgt im Falle einer Quarantäne-Anordnung, die allgemein für einen Teil der Bevölkerung oder die gesamte Bevölkerung, für ein gesamtes Schiff oder ein ganzes geografisches Gebiet gilt. Keine Kostenübernahme erfolgt außerdem im Falle einer Quarantäne-Anordnung, die ausgesprochen wird, weil Sie zuvor in ein bestimmtes Gebiet gereist oder von einem bestimmten Ort gekommen sind.


Ihr Reisebüro ist Ihnen bei der Beratung und Buchung gerne behilflich!