zum Seitenanfang
transparent

AIDA Stella [März 2013]

AIDA Cruises
von TUI Deutschland GmbH
erstellt am
18.03.2013

sharePrint
Aida-Stella-03 2013-teaser


AIDA Stella [März 2013]

Es ist schon toll, wenn man sich - vor der eigentlichen Jungfernfahrt- ein so schönes Schiff, wie die Aida Stella anschauen darf… und vor allem mit ihr eine kleine Schnupper-Cruise unternimmt.

Am Donnerstag, den 14.März ging es morgens mit dem Zug nach Hamburg, wo schon der Shuttle zum Schiff auf mich wartete. Nach langen anstehen in der Schlange zum Check- in
im Cruise-Terminal habe ich um 15.00h das 10. Schiff der Aida- Flotte betreten. Mein erster Eindruck: GIGANTISCH!- Tolles Farbkonzept- alles in dezent grün- lila- beige Farben gar nicht so knallige Farbkombinationen wie auf den anderen Schiffen- das Motto der Stella: SKANDINAVIEN!
Zunächst mal habe ich meine Kabine in Augenschein genommen- ich hatte eine Innenkabine (IA) auf deck 8. Auch hier hat man zuerst auf die tollen Farben geachtet- sehr hell und geräumig eingerichtet- ein großes Doppelbett mit Baldachin.. ein großzugiger Kleiderschrank mit vielen Bügeln (!) und ein sehr kleines aber dennoch geräumiges Badezimmer… und das Highlight des Zimmers ein riesiger Flat-Screen direkt an der Wand vor dem Bett!
Ganz wichtig- mir hat kein Fenster gefehlt!
In der Zeitung AIDA- heute war der schon recht volle Tagesplan aufgeführt. Der Hunger meldete sich ein wenig-also ging es in den California-Grill hier konnte man sich an Hamburgern. Pizza und Wraps stärken- die Tischgetränke sind in diesem Restaurant leider nicht inkludiert. Mit gut gefülltem Magen machte ich mich zur Erkundung der vielen verschiedenen Show-Kabinen auf. Von der Innenkabine (4-Bett), Panorama-Suite (ohne Balkon), Deluxe Suite( mit riesigem Balkon und extra Wohnraum), Balkonkabine bis hin zur Außenkabine mit Verbindungstür (für Familien z.B. toll geeignet).. konnte ich mir hier einen tollen Überblick bzw. Durchblick in den undurchsichtigen- Katalog-Kabinen-Dschungel verschaffen.
18.15h Seenotrettungsübung! Danach ging’s aufs Sonnendeck. 19.00h hieß es „Leinen los!“ Und dann erklang auch schon „Orinoco Flow“- das Aida Auslauflied… Als dann noch Heidi Kabels „In Hamburg sagt man Tschüss!“ und Udo Lindenbergs „Reeperbahn“ mit voller Power aus den Lautsprechern erklang und der beleuchtete Hamburger Hafen an uns vorbeizog- war es wieder da… das unbeschreibliche Aida-Gefühl!
Am Abend entschied ich mich für das Restaurant „Bella Donna“ und genoss hier ausgewählte italienische Köstlichkeiten! Wunderbar!
Danach folgte die Begrüßung im Atrium (3 stöckiges Theater) durch den Kapitän Nico Berg. Das Atrium ist ein absolut Atemberaubendes Theater viele verschiedene Theken in wunderschönem Gold und Glitzer getaucht! Noch einen Schlumnmertrunk in der Anytime-Bar und der erste Tag war vorbei…
Am Freitag , den 15. Maärz begann der Morgen für mich bereits um 08.00 Uhr auf dem Fitnessdeck mit YOGA. Ein indischer Yogalehrer entließ uns vollkommen entspannt nach einer Stunde in einen anstrengenden Tag. Zunächst Frühstück im Markt-Restaurant.. Danach folgte eine Schiffs Rallye- viele Fragen , viele Antworten! Nach drei Stunden und gefühlten 100 km „durchs Schiff“ laufen gab es mal wieder etwas zu essen… im East- chin. Spezialitätenrestauran! Darauf folgte der Treff mit unserer Regionalleitung Susanne Bensch im Brauhaus- hier hat man wirklich das Gefühl man ist im Münchner Hofbräuhaus –zwar kleiner, aber ein selbstgebrautes Bier hat man trotzdem vor sich stehen und die Bayrische Musik der Live Band macht das ganze wirklich sehr realistisch!
Kurze Pause- schnell mal nach draußen an Deck (minus 3 Grad)aber egal, bei strahlendem Sonneschein in eine Decke gewickelt ,auf der Liege die frische Seeluft genießen!
Der Wellnessbereich lädt auf Deck 12 zum verweilen und entspannen ein. Ein indischer Therapeut hat bei mir eine Ayurvedische Rückenmassage durchgeführt- nur zu empfehlen!Das Angebot der Wellness Anwendungen ist riesig, daher würde ich schon vor der Reise über myaida.de verschiedene Wellness Anwendungen buchen!
3 verschiedene Saunen und eine toll eingerichtete Wellness Oase (Zuzahlung 25€ pro Tag) sind das absolute Highlight der Wellness Abteilung!
Nach dem Abendessen im Marktrestaurant – sehr vielfältig und alles was das Herz begehrt und noch viel, viel mehr gibt es hier!..Mein Favorit unter den Rastaurants! Danach Show und Tanz…
Am Samstag, 16. März,um 07.30 Uhr lief die Aida Stella zum ersten Mal in den Hafen von Warnemünde ein (hier fand auch am Abend die große Taufe der Stella statt).Viele kleine und große Barkassen begleiteten das riesige Schiff das letzte Stück zum Anleger- ein unglaubliches Schauspiel! Um 08.45h legte die Stella am Pier an und für mich war die Reise hier nun leider vorbei..

Aber eins stimmt…

AIDA – hier das Lächeln zu Hause !!!!.
weniger
transparent
zeigen

Kabinen

Alle Kabinentypen sind sehr geschmackvoll eingerichtet und meist sehr großzügig gestaltet.

Gastronomie

Große Auswahl an verschiedenen Restaurants- das Essen ist grandios!!!!

Service

Die Crew an Bord ist ausnahmslos freundlich!

Animation

Entertainment vom feinsten!

team2018-01
Für Sie geschrieben von
FIRST REISEBÜRO
transparent +49 (0) 57 41 / 3 11 11
TUI Deutschland GmbH
Lange Str. 53
32312 Lübbecke


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4