zum Seitenanfang
transparent

Aldiana Djerba Atlantide - ankommen, wohlfühlen

Tunesien
von Sylvia Daniels
erstellt am
22.11.2013

sharePrint

djerba-strand


Aldiana Djerba Atlantide - ankommen, wohlfühlen

Der ALDIANA in Derba ist super!

Ich hatte eine menge Spaß, hatte Kontakt mit vielen anderen Urlaubern und hatte aber auch Raum genug alleine zu bleiben. Das ganze Personal beim Gärtner angefangen ist überaus freundlich und aufmerksam. Jeden morgen bekam ich auf den Weg vom Bungalow zum Restaurant mindestens ein Lächeln geschenkt.

Überrascht und begeistert bin ich von der weitläufigen Anlage. Von den Mitbewohnern des Bungalows habe ich nichts mitbekommen. Es war so ruhig, dass ich am 2. Tag erstmal geschaut ob denn da wirklich jemand wohne. Mein Zimmer war immer sauber und mein Bett und die Handtücher mit viel Liebe hergerichtet. Jeden Tag war es anders gemacht. Einmal begrüßte mich sogar die Bettdecke als Schwan ein anders Mal lagen frische Blüten in ein kunstvoll gefaltetes Handtuch bereit. Und nochmals herzlichen DANK an das „Zimmermädchen“. Es war tatsächlich eine der wenigen weiblichen Kräfte.
Es sind die tausend Kleinigkeiten die mir den Aufenthalt so angenehm gemacht haben.
Bei den vielen Animationsangebote viel mir die Entscheidung schon schwer und ich musste aufpassen dass ich mich nicht von den Terminen unter Druck setzte. Nun ja, bald wusste ich meinen Tagesablauf ohne Stress zu organisieren. Dann hatte ich mich fürs Bogenschießen entschieden.
Die Quadtour war besonders aufregend. Das Quad war noch ganz NEU und der Quad - Führer sehr geduldig und hilfsbereit. Auf einem Pferd zu sitzen und am Strand entlang zur reiten, nun ja, das Pferd wurde geführt, hat mir auch sehr viel Spaß gemacht. Zum Reitstall und zur Quad - Vermietung wurde ich in einer Kutsche abgeholt worden. Bevor ich mich auf das Abenteuer reiten eingelassen habe, wurde ich erneut von Abdul und der Kutsche abgeholt und zum Reitstall gefahren, dort hat man mir sogar am Tag vorher erst einmal das Berberpferd gezeigt. Echt Klasse.
Im Restaurant wurde ich von allen Mitarbeitern freundlich mit einer ernstgemeinten Frage wie zum Beispiel „Hast du gut geschlafen?“ begrüßt. Ja, man wartete interessiert auf eine Antwort. Und das nicht nur einmal, nein, ich hatte das Gefühl, die Mitarbeiter interessieren sich wirklich.
Die kulinarischen Leckerbissen mittags und abends waren unvergesslich. Jeden Tag ein anderes Motto, gefühlte 1001 Gerichte, immer wieder eine Überraschung. An den vielen Kochstationen stets freundliche Gesichter und große Künstler.
Das Wellnesscenter nutzte ich täglich. Da der Pool noch zu kalt war, nutze ich das Schwimmbad und um 16 Uhr in die Sauna. In der ersten Woche war das Wetter noch gut und nicht viele Urlauber nutzten den Schwitzraum. In der 2. Woche wurde es kalt, regnerisch und stürmisch, nun war die Sauna zu klein, vor allem beim Aufguss. Kurzum wurde die Sauna schon um 12 Uhr geöffnet. Super! Vielen Dank auch hierfür. Im Ruhebereich gab es genügend Liegen und bei schönem Wetter habe ich es genossen an der frischen Luft zu entspannen. Aber dann kam ein Regenschauer und meine Buch, meine Tasche, die Decke und die Handtücher auf der Liege wurden pitsch nass. Schade dass es keine Überdachung und vor allem Sitzgelegenheiten im Saunabereich gibt. Es soll sich bald ändern, denn man plant einen Umbau.
Bei der Honig- und der Hot-Stone-Massage habe ich Ulrikes Hände kennen und spüren gelernt. Ich habe schon viele Massagen erlebt, aber dies war einzigartig. Ulrike hat soviel erklärt und trotzdem hatte ich das Gefühl der Schwerelosigkeit. Danke Ulrike.
Mit viel Witz servierten die Männer an der Lobbybar die bestellten Drinks. Und ab und zu gab es Nüsschen. Hinda die einzige Frau hinter der Theke wusste schon am 2. Tag genau was ich bestellen würde. So wurden meine Wünsche erfüllt, bevor ich sie aussprechen konnte. Hindas Art ist so warm und herzlich. Ich wünsche ihr alles erdenklich Gute und ein spezielles Danke, Hinda.
Wer im Aldiana Djerba Langeweile hat ist selber schuld. Begeistert von der Kreativität der Animateure im Poolbereich lies ich mich mitreißen. Mal als Beobachter, mal als Mitspieler. Die Musikgruppe aus Köln „Ussem Veddel“ am Lagerfeuer und die Bayern „Heaven 7“ haben echt Stimmung gemacht. Eines Tages fand ich einen weißen Stoff und die Anleitung zum Toga binden vor. 40 Jahre ALDIANA Geburtstagsparty. Echt witzig. Leider war ich abends viel zu müde um an den vielen Abendprogrammen teilnehmen zu können. Von anderen Gästen hörte ich jedoch immer wieder wie schön die Theatervorstellungen seien.

Vielen D A N K an das ganze Team des Aldiana Djerba Atlantide. Alle waren stets mit einem Lächeln, einem freundlichen Wort, ihrer Hilfsbereitschaft und immer bemüht mir den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Aldiana Djerba Atlantide ich komme wieder.

Eine Bank in dem wunderschönen Palmenpark hätte ich mir gewünscht. Auch beim „Urlaub unter Freunden“ sollte eine ruhige Ecke das Alleinsein ermöglichen.


sylvia img 0836 b l sw web
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

transparent 02452/1065006
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstraße 34 - 36
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
147 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 147 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.