zum Seitenanfang
transparent

Alltagsflucht nach Amsterdam - eine Stadt gebaut auf Millionen von Holzpfählen

Niederlande
von Karin Bauer
erstellt am
07.09.2015

sharePrint

AMS


Alltagsflucht nach Amsterdam - eine Stadt gebaut auf Millionen von Holzpfählen

Das erste was mir bei meiner Ankunft in Amsterdam Centraal aufgefallen ist, war das Touristen Infocenter am Eingang des Bahnhofs. Diejenigen, die zum ersten Mal Amsterdam besuchen, haben hier direkt bei der Ankunft eine erste Informationsquelle für Sehenswürdigkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Das riesige Fahrradparkhaus gegenüber von unserem Hotel sticht einem direkt ins Auge, weil es die größe eines deutschen Autoparkhauses hat. Unser 3-Sterne Hotel ist direkt am Bahnhof, dadurch hat man eine gute Zug- und Busanbindung und ist auch in 5 Gehminuten in der Innenstadt. Das Hotel ist sauber, sehr gemütlich und bietet genug Comfort für einen Städtetrip. Das Highlight des Hotels ist das Panorama-Restaurant, wo das Frühstücksbuffet angerichtet wird. Hier hatte ich einen wundervollen Blick auf den Bahnhof und Amsterdams Hafen, dem zweitgrößten der Niederlande. So kann der Tag beginnen.

Als erstes habe ich mich für die Grachtenfahrt entschieden, und bereue es nicht. Innerhalb einer Stunde bin ich durch die malerischen Wasserwege Amsterdams gefahren und habe die meisten Sehenswürdigkeiten schon mal von außen gesehen. Was mich am meisten beeindruckt hat, ist die außergewöhnliche Architektur in Amsterdam. Viele der schmalen, hohen, Jahrzehnte alten Häuser stehen unter Denkmalschutz und werden liebevoll instand gehalten.

Nach der Grachtenfahrt habe ich beschlossen, die Innenstadt auf eigene Faust zu erkunden. Nach 5 Gehminuten bin ich schon in der endlos langen Shopping-Meile angelangt. Hier findet man Imbissbuden, Boutiquen und Souvenir-Shops wie Sand am Meer. Wer wenig Geld für ein schönes Souvenir ausgeben möchte, kann sich am Marktplatz mit einem der vielen Schausteller für 1-2 € fotografieren lassen. Die Fantasie der Schausteller kennt keine Grenzen. Von Bob Marley, über den Sensenmann bis hin zur wilden Kombination, hier ist fast alles vertreten. Bei einem Gang durch die Innenstadt sind mir die kleinen Seitengassen aufgefallen, die für viele Überraschungen gut sind. Restaurants, Bars oder Clubs liegen in unmittelbarer Nähe und laden dazu ein, die ersten Eindrücke bei einer typisch niederländischen Pommes rot-weiß sacken zu lassen.

Was ich an diesem Tag gesehen habe, weckt in mir den Wunsch, eines Tages wiederzukommen, um Amsterdam eingehender zu erkunden. Für einen Wochenend- oder Städtetrip ist Amsterdam ideal geeignet und man muss sich keine Sorgen machen, in ein paar Tagen nicht alles gesehen zu haben.


karin img 0076 b sw
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 02452/1065088
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstraße 34 - 36
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
143 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 143 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.