zum Seitenanfang

Auf nach Dresden!

Deutschland
von Sandra Ahland
erstellt am
23.09.2016

shareprint

fancy kirche


Auf nach Dresden!

Im Zuge einer Messe durfte ich für drei Tage nach Dresden. Mit Air Berlin ging es von Düsseldorf zum kleinen aber feinen Dresdener Flughafen- nur eine Flugstunde entfernt.

Nach ca. 15 Minuten ist man mit dem Bus oder Taxi im Zentrum. Dresden ist die zweitgrößte Stadt Sachsens und hat jede Menge Sehenswürdigkeiten zu bieten. Einige möchte ich hier kurz vorstellen.

Aber vorerst muss ich erwähnen in welchem Hotel ich übernachtet habe – es war das Hilton Dresden. Es liegt im Herzen der Altstadt und befindet sich unmittelbar neben der berühmten Frauenkirche. Aus ausgewählten Zimmern hat man sogar einen wundervollen Blick auf das Zentrum und die Kirche mit seiner imposanten Kuppel. Von hier aus erreicht man zu Fuß die Semperoper, die Hofkirche, das Residenzschloss und den Zwinger.

Die wundervolle Lage Dresdens im Elbtal bietet ein außergewöhnliches Panorama und lädt zum Spazieren und Staunen am Terrassenufer ein.

Kunst- und Kulturliebhaber sind hier an der richtigen Stelle. Barock und mediterran geprägte Architektur wo das Auge hinreicht. Wer hier ist, sollte die Frauenkirche unbedingt von innen sehen. Die herausragend verzierte Kuppel und die überaus große Orgel sind der absolute Blickfang. Dazu begrüßte uns ein musikalischer Chor. Ich war beeindruckt. Am Platz vor der Frauenkirche herrscht immer reges Treiben. Kleine Restaurants und Geschäfte laden zum Verweilen und Bummeln ein.

Auch Souvenirsuchende werden an fast jeder Ecke fündig. Auf der Fahrt von der Altstadt zur Neustadt ist mir ein großes orientalisches Gebäude aufgefallen. Es ist die ehemalige Zigarettenfabrik und im Stil einer Moschee errichtet. Heute wird das Gebäude als Bürogebäude genutzt.

Ein Tipp zum Essen und Trinken darf natürlich nicht fehlen. Direkt neben der Frauenkirche befindet sich das Restaurant „Pulverturm“, hier gibt es herzhafte deutsche Küche in historisch gestalteten Räumen eines Gewölbekellers.

Wer gerne Museen besucht kommt um das berühmte „Grüne Gewölbe“ nicht herum. Es beherbergt die Sammlung der sächsischen Kurfürsten und Könige. Schätze wie Schmuck und Ausstellungsstücke europäischer Goldschmiedekunst lassen das Herz Kunstbegeisterter höherschlagen.

Mir gefällt Dresden, weil man die meisten Sehenswürdigkeiten schnell zu Fuß erreichen kann. Die schöne Lage an der Elbe und der barocke Baustil ist das Tüpfelchen auf dem i . Mir sind hier viele nette Menschen begegnet und ich werde Dresden in Zukunft bestimmt nochmals als Wochenendtrip bereisen.


imx 7478 b sw
Für Sie geschrieben von
Firmendienst

02452/106111
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstr. 34
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
132 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 132 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.

banner1x4