zum Seitenanfang

Bali und Singapur

Indonesien
von Reisebüro Sylvia Daniels
erstellt am
15.09.2014

shareprint

bali-amed-beach


Bali und Singapur

Stationen der Rundreise:
  • Bali

Singapur & Bali

muß man unbedingt kombinieren, was aufgrund des Flugroutings überhaupt kein Problem ist. Die Flüge Richtung Denpasar auf Bali haben meist einen Zwischenstop in Singapur.

Als ich Singapur besuchte, war ich überrascht und gleichzeitig begeistert, dass diese Stadt eine moderne und fortschrittliche und dennoch so traditionelle Seite hat. Außerdem wird diese Stadt auch als eine der „saubersten“ Städte der Welt bezeichnet, welches ich nur bestätigen kann. Nirgendwo liegt Abfall oder sonstiger Unrat herum. An das Klima muß man sich erst einmal gewöhnen, immer über 30 Grad mit einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 90 %. Unbedingt sehenswert ist „Little India“, wo die älteste Moschee, die Sultan Mosque zu besichtigen ist. Mit angemessener Kleidung und natürlich ohne Schuhe läßt man sich von deren Eindruck verzaubern. Außerdem gibt es hier sehr viele verschiedene Hindu-Tempel, deren Schönheit kaum zu beschreiben ist. In „China Town“ kann man den ältesten Hindu-Tempel von Singapur bestaunen, den Mariamman Tempel. Wie kaum woanders auf der Welt verschmilzen in den einzelnen Stadtteilen verschiedene Kulturen miteinander.

Wer gerne shoppen geht, sollte die Orchard Road besuchen, hier reiht sich ein Luxusladen an den anderen, Gucci, Prada, Dior usw. Diese Straße gilt als die größte Shopping Meile in Südostasien. Am Ende der Orchard Road kommt man zu einer weiteren Sehenswürdigkeit, dem botanischen Garten. Ich würde jedem den Besuch empfehlen. Ein wunderschön angelegter Park mit tropischen Pflanzen, einem ursprünglichen Regenwald und einer unglaublichen Auswahl an Orchideen, ca. 6000 verschiedene Sorten. Eine weitere Attraktion ist der Singapur Flyer, ein Riesenrad mit großen Gondeln, von dem man einen tollen Blick über die Stadt hat. Das Vergnügungsviertel Boat Quay und Clarke Quay am Singapur River bietet eine Vielzahl an Restaurants, Kneipen, Bars etc.

Noch ein Wort zur gesundheitlichen Situation: spezielle Impfungen sind nicht erforderlich, man sollte aber die gängigen Impfungen wie Diphterie, Tetanus, Polio und Hepatitis haben oder auffrischen.

Bali

Bali wird auch die Insel der Götter genannt. Es hängt wohl mit den zahleichen "Pura" zusammen, die es auf Bali gibt. In Bali sind 80% der Bewohner Hindus und dies zeichnet sich von den vielen "Pura", wo die Hinduisten beten, also ein Tempel. Offizielle Sprache von Bali ist Indonesisch, aber Sie können dort auch Englisch sprechen, weil Bali eine Touristeninsel ist. Bali hat circa 3 Mill. Einwohner und die Hauptstadt ist Denpasar . Das Klima ist tropisch mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Indonesien liegt am Äquator und deshalb gibt es keinen Winter. Dafür aber Sonne das ganze Jahr über. Regenzeit ist normalerweise zwischen Oktober-März. Indonesische Währung ist Rupiah (z.Z. 1€=12.500Rp). Oh ja, wegen Essen muss man sich keine Sorge machen. Indonesien ist ein wahres Essensparadies, Sie können sehr viele Angebote finden für jeden Geschmack.

Insel des Lächelns oder Insel der 10.000 Tempel sind nur zwei der Bezeichnungen, die erahnen lassen was Sie auf Bali erwartet, die Sehnsüchte wecken nach einem exotischen Traum im indischen Ozean.

Gerade die Möglichkeit, heute noch an einem weißen Sandstrand zu faulenzen, morgen schon mit dem Geländewagen durch den Dschungel zu fahren und übermorgen in einem exzellenten Restaurant in der modernen Hauptstadt Denpasar zu speisen, übt die Art von Anziehung aus, die Reisende aus aller Welt immer wieder nach Bali kommen lässt.

Kuta – Die balinesische Stadt mit westlichem Flair

Aufgrund des kilometerlangen Sandstrandes, der sich an der Küste vor Kuta erstreckt, gehört der Ort zu den beliebtesten Reisezielen auf der Insel Bali. Nicht weit von der Hauptstadt Denpasar gelegen ist Kuta zudem schnell vom internationalen Flughafen im Süden der Insel zu erreichen. Neben Sonnenanbetern und Strandurlaubern kommen vor allem viele Surftouristen nach Kuta. Die relativ starke Brandung sorgt für hohe Wellen zum Surfen. Zum Baden eignet sich die Region weniger.

Das hohe Interesse des Tourismus hat in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass vorrangig Hotelanlagen und Restaurants sowie Geschäfte und Bars das Stadtbild Kutas prägen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es hier ebenso viele wie eine Menge Kneipen, die für abendliche Unterhaltung sorgen. Die Gegend ist daher außerordentlich westlich geprägt, zumal es zahlreiche Touristen aus Europa, Asien und Australien hierher verschlägt.

Neben vielen Hotelanlagen haben sich in Kuta auch mehrere Spas angesiedelt, die für die nötige Entspannung bei Yoga oder Massagen sorgen. Für Familien mit Kindern ist sicherlich der Waterbom-Freizeitpark mit seinen zahlreichen Wasserrutschen und einem Bungee-Turm von großem Interesse.

In Kuta sollte man sich in jedem Fall das Bali Bomb Memorial anschauen, dass sich in der Legian Street befindet. Das Denkmal wurde zu Ehren der 202 Menschen errichtet, die am 12. Oktober 2002 infolge eines Anschlags mit einer Autobombe in Kuta ums Leben kamen.

Ubud, eine Stadt im Zentrum von Bali wird als das kulturelle Zentrum von Bali angesehen. Es ist berühmt als Kunst- und Kunsthandwerk-Zentrum, und viel von der Stadt und den umliegenden Dörfern scheint aus Ateliers und Galerien zu bestehen. Es gibt einige bemerkenswerte architektonische und andere Sehenswürdigkeiten zu finden, und ein allgemeines Gefühl des Wohlbefindens zu genießen, alles dank des Geistes, Umgebung und Klima des Ortes.

Es gibt noch so viele interessante, abenteuerliche, fantastische Dinge auf Bali zu entdecken… für Angebote und Tips bin ich jederzeit gerne für Sie da!


gruppe weihnacht b
Für Sie geschrieben von
FIRST REISEBÜRO
+49 (0)2452/3333
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstr. 34
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
134 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 134 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.

banner1x4