zum Seitenanfang

Bangkok bis Khao Lak

Thailand
von Andrea Timm
erstellt am
22.11.2013

shareprint
andrea bkk


Bangkok bis Khao Lak

Am 24.02. startete unsere Reise mit dem A380 der Thai Airways Richtung Thailand.
Zielflughafen war erst einmal Bangkok.

Nach einem fast 12 Std. Flug (der sehr ruhig & leise verlief) lernten wir unseren Reiseleiter der
örtlichen Agentur Hotelbeds, Ded, kennen.

Unsere Fahrt startete in den Norden Bangkoks (ca.180 km), in das Greenery Khao Yai Resort, wo
wir uns nach dem Check-in auf eine Trekking Tour durch den National Park Khao Yai gemacht
haben. Hier ist uns sogar eine Schlange über den Fuss gelaufen!
Völlig übermüdet, nach fast 30 Stunden auf den Beinen & der klimatischen Umstellung,
übernachteten wir im o.g. Hotel. Am nächsten Morgen starteten wir pünktlich nach Ayutthaya
(ca. 76km nördlich von Bangkok). Mächtige Ruinen erinnern an die ehemalige
Hauptstadt eines großen Königreichs. Auf dem Weg dorthin, besichtigten wir noch die königliche
Sommerresidenz Bang Pa. Der anschließende Besuch des örtlichen Floating Marktes rundete
unseren Tag ab. Unserer heutiges Übernachtungs-hotel, Classic Kameo Ayutthaya!

Die Nacht war recht kurz, denn unser Reiseleiter ein strenggläubiger Buddhist, ermöglichte uns die aktive Teilnahme an einer morgendlichen Mönchszeremonie.
Nach diesem beeindruckenden & auch emotionalen Besuch im Tempel fuhren wir nach Kanchanaburi. Nun folgte ein Highlight dem anderen:
Fußmarsch über die Brücke vom River Kwai, Mittagessen auf einem Floßboot & dann eine Fahrt mit dem Longboat in unser Hotel ohne Strom (River Kwai Jungle Raft) Hier kann man sich im warsten Sinne des Wortes „treiben lassen“…Schwimmweste an und ab in den Fluss. Die Strömung ist angenehm und befördert einen den Fluss hinab zum Sammelpunkt.

Im Anschluss empfing uns der Volksstamm Mon und bescherte uns einen traditionellen & liebevoll
gestalteten Abend. Die mitten im River Kwai gelegenen Floßhütten, mit viel Liebe zum Detail
ausgestattet und für Romantiker ein absolutes Muss, da abends nur das Licht der Öllampen den
Weg weist.

In Bangkok checkten wir bei der Bangkok Airways für unseren kurzen Flug nach Pkuket
ein und genossen die Fahrt entlang des Wasser nach Khao Lak ins Merlin Resort: ein
offen gestaltetes Wohlfühlhotel mit besonderem Flair & top modernen Zimmern. Abends lud uns
das Sensimar Khao Lak Beachfront Resort**** zu einem Barbecue-Dinner in entspannter
Atmosphäre ein.
Der nächste Tag führte uns nach der Besichtigung des Khao Lak Emerald Beach Resort &
Spa****, ein direkt am Strand gelegenes, im landestypischen Stil & bei Familien beliebtes Hotel,
zur James Bond Mission.
Mit einem Speedboat fuhren entlang der außergewöhnlichen Felsformationen in Richtung Phang Nga Bucht, die als James Bond Filmkulisse diente. Hier legten wir einen Stopp ein & ließen uns durch die imposanten Höhlen paddeln. Anschließend ging es ins „Paradies“.
Paradise Island verwöhnte uns mit kulinarischen Köstlichkeiten und nach einem dortigen Sprung
ins Wasser kehrten wir zurück nach Khao Lak. Am Abend lud uns das JW Marriott Khao Lak Resort & Spa*****+, ein TUI Lifestyle Hotel, zu einem exklusives Abendessen ein und wir durften uns beim anschließenden steigen lassen der Papierlaternen in den Himmel etwas wünschen.









Bevor es am nächsten Morgen Richtung Flughafen Phuket ging besichtigten wir das im November
2012 neu eröffnete Hotel The Sands Khao Lak by Katathani Resorts****+. Eine modern
gestaltete, direkt am Strand gelegene Premium Anlage mit Pool Access Zimmern.
Ein architektonisch interessantes Hotel, das Mai Khao Lak Beach Resort & Spa****+,
beeindruckte anschließend durch die runden Zimmer und dem hauseigenen Elefanten!
Zum guten Schluss hieß es noch einmal: One Night in Bangkok - Stadt der Engel!

Das Royal Orchid Sheraton Hotel & Towers*****, eine besondere Adresse direkt am Fluss Chao
Phraya gelegen, lud uns zu einem gemeinsamen Abendessen unter freiem Himmel in stylischer
Atmosphäre ein. Unser Übernachtungshotel Aloft****, ein TUI Scene Hotel & bei jungen Leuten
sehr beliebt, liegt direkt um die Ecke der bekannten Sukhumvit Road, was uns zu einem
spontanen Besuch des Nachtmarktes verführte.
Unsere späte Abreise am folgenden Abend ermöglichte es uns diverse Ausflüge in Bangkok zu
unternehmen. Neben der Classic City Tour, der Bangkok Cultural Tour bestand auch die
Möglichkeit Bangkok by Bike, TUK TUK oder auch auf dem Fluss zu erleben.
Durch die plötzlich auftretenden & einzigen monsunartigen Regenfälle auf dieser Tour erreichten
wir etwas verspätet unser letztes Highlight und auch eine Überraschung: das Centara Grand at
Central World***** . Von der Dachterrasse des Hotels genossen wir den gigantischen Ausblick
über die Stadt der Engel.


andrea img 0109 b sw
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

02452/3622
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstraße 34 - 36
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.