zum Seitenanfang

Bezauberndes Südafrika

Südafrika
von Sabine Mäder
erstellt am
25.09.2014

shareprint

giraffe


10550187 906453129369547 2806692711479475140 o
img 1627
img 1636
img 1642
img 1645
img 1648
img 1658
mehr Bilder

Bezauberndes Südafrika

Stationen der Rundreise:
  • Kruger National Park
  • St Lucia
  • Blyde River Canyon
  • Hazyview
  • Hluhluwe-iMfolozi Park
  • iSimangaliso-Wetland-Park
  • Madikwe-Wildreservat
  • Sabi Sand Private Game Reserve
  • Kapstadt
  • Stellenbosch
  • Hermanus
  • Camps Bay

Ich hatte in diesem Jahr das Glück gleich zweimal Südafrika besuchen zu können. Im Februar erkundet ich privat mit dem Mietwagen den Osten des Landes : die Panoramaroute mit dem Blyde River Canyon, den berühmten Krüger-Nationalpark, den Hluhluwe-iMfolozi-Nationalpark (der älteste Nationalpark Afrikas) und den Isimalango Wetlands Park – er bietet von Steppe, über Wälder, Mangroven Sümpfe und bewachsenen Dünen bis hin zu den wunderschönen Stränden ein riesiges Spektrum an Natur.

Das absolute Highlight der Reise waren die drei Nächte die ich im „Ulusaba Game Reserve“ und im „Leopard Hills“ verbringen konnte – diese Lodges sind einfach traumhaft schön! Beide befinden sich im tierreichen Wildschutzgebiet Sabi Sand Game Reserve das an den Krüger Nationalpark anschließt. Zwischen den spannenden Pirschfahrten kann man seine Zeit zum Beispiel im privaten Pool verbringen. Man ist hier mitten im Busch ohne Zäune und so ist es auch mal passiert, dass vor unserer Terrasse ein Elefant vorbei spaziert ist – das ist ist ein wirklich unvergessliches Erlebnis!

Im Juni durfte ich erneut den Koffer packen – dieses Mal ging es mit Airtours nach Kapstadt. Ich kannte die Stadt schon von meinem ersten Besuch 2010 und war wieder Mal begeistert aber auch fasziniert wie viel sich seit der WM dort verändert hat. Kapstadt ist eine junge, trendige Stadt (im Jahr 2014 trägt sie den Titel „World Design Capital“) die vor Kreativität und Lebensfreude strotzt! Gewohnt haben wir hier im „Twelve Apostels & Spa“ – ein hübsches Boutique Hotel nahe dem Vorort Camps Bay. Aber auch direkt in der Stadt haben wir ein paar tolle Häuser gesehen – das Cape Grace Hotel ist mein persönlicher Favorit; ein Traum von Hotel direkt an der Victoria & Alfred Waterfront.

Danach ging es in die Winelands rund um Kapstadt. Hier gibt es eine wirklich hervorragende Hotellerie! Für jeden Geschmack – von traditionell bis modern – ist hier etwas dabei. Wir haben im „Delaire Graff“ gewohnt – dieses Haus hat mich umgehauen! Die Gäste wohnen hier in 80qm großen, supermodernen und trotzdem gemütlichen Villen mit Privatpool. Der Spa-Bereich ist einer der schönsten den ich je gesehen habe und das Personal liest einem wirklich jeden Wunsch von den Augen ab.

Den Abschluss der Reise bildete das „Grootboos Private Nature Reserve“ in der Walker Bay ca. 160 Kilometer östlich von Kapstadt. Hier sollte wirklich jeder Südafrika-Besucher ein paar Nächte verbringen! Der Inhaber Michael Lutzeyer hat hier zwei wunderschöne Lodges aufgebaut, mit unglaublichen Ausblicken auf das Meer und die schönsten Sonnenuntergänge. Hier wird nachhaltig gearbeitet und vor allem wird die lokale Bevölkerung ganz toll unterstützt! Herr Lutzeyer macht wirklich alle Kundenwünsche wahr – von romantischen Dinner im Märchenwald bis zum Champagner am Beach; wirklich ein Traum!

Privat verlängert habe ich dann in der „Marataba Safari Lodge“. Sie liegt im Marakele Nationalpark, ca. 5 Autostunden nördlich von Johannesburg. Eine ganz neue Safari-Erfahrung! Hier wohnt man in Luxuszelten und wird von allerlei Geräuschen der Natur in den Schlaf begleitet – aufregend! Das Team und die Atmosphäre sind unheimlich familiär und nett und man merkt, dass in diesem Gebiet noch deutlich weniger Safari-Fahrzeuge unterwegs sind als im Großraum Krüger Park. Besonders empfehlenswert ist dieses Eck für Südafrika-Kenner die etwas Neues suchen.

Alles in allem ist Südafrika ein wunderschönes Land! Leider haben immer noch sehr viele Menschen Vorurteile und Ängste. Dabei kann man sich hier auch alleine und mit dem Mietwagen ganz toll bewegen. Ich war nun schon das dritte Mal dort und würde jederzeit wieder hinfahren! Sprechen Sie mich einfach an – ich freue mich, Ihnen bei Ihrer Reiseplanung zur Seite zu stehen!

Herzliche Grüße

Ihre Sabine Häusgen


first reisebuero sabine
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

0621-6886611
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Oggersheim Frank Jochim GmbH
Schillerstr. 9
67071 Ludwigshafen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.