zum Seitenanfang

The big Apple

USA
von Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
erstellt am
10.02.2014

shareprint
empire state building


246784 224854894209162 100000539607714 883983 7232635 n
246784 224854884209163 100000539607714 883980 6008025 n
247119 224849464209705 100000539607714 883942 3119047 n
255184 224852210876097 100000539607714 883957 2044152 n
mehr Bilder

The big Apple

„the Big Apple“


“the Big Apple“ – Das Kleine Grün im großen Grau, „the city that never sleeps“
Kam auch mir in den Sinn als ich zum ersten, aber auch nicht zum letzten Mal in dieser wunderschönen Weltmetropole war.

Am Abend unserer Anreise musste ich mir direkt den „Broadway“ anschauen wo auch unser Hotel war „The Paramount Hotel“. Tatsächlich flimmerte hier alles um einen herum, die riesengroßen Leinwände an den Wolkenkratzer, man fühlte sich wie in einem dieser Hollywoodfilme.

Am ersten Tag habe ich fast komplett Lower Manhattan abgelaufen, inklusive dem Pflichtprogramm, wie Pier 17, Brooklyn Bridge und dem Finance District.
Angefangen am „Pier 17“ dem Standpunkt der „Staten Island Ferry“, wo wir dann mit dem Water Taxi über den East River entlang der „New Yorker Skyline“ bis hin zur „Statue of Liberty“ gefahren sind. Da dachte ich mir nur „Ok das ist sie also die Freiheitsstatue, viel kleiner wie ich sie mir vorgestellt hatte, trotzdem wunderschön“.
Nach unserem River Trip, ging es ab in den Finance District, wo die ehemaligen „WTC- World Trade Center“ standen, heute ist dort nur noch eine Riesen Lücke wo sie 2 neue Gebäude bauen.

In den nächsten Tagen unserer Reise haben wir viele Stadtteile NYC gesehen, wie z.b „Chinatown“ wo ich mir echt dacht „ bin ich hier überhaupt noch in New York? Oder wo bin ich hier gelandet“ es ist echt faszinierend zu sehen wie viele verschiedene Kulturen sich in New York eingefunden haben , von Little Italy über zu China Town.

New Yorks Sehenswürdigkeiten sollte man sich echt nicht entgehen lassen, das „Flaitron Building“ ist empfehlenswert solch ein Gebäude habe ich noch nie in meinem Leben gesehen, das „Empire State Building“ ist nun das größte Gebäude New Yorks nach dem die „WTC“ nicht mehr da sind, ein Besuch des „Rockefeller Centers“ sollte man nicht verpassen, innerhalb von 10 Sekunden wird man mit dem Aufzug in den 63. Stock gebracht, wo man echt einen super Ausblick auf ganz New York hat.
Vom „Central Park“ der größte Park New Yorks, der sich von der 59th Street bis hin nach Harlem zur 110th Street ausdehnt, habe ich immer gedacht das es ein ganz normaler Park sei, indem die Menschen auf den Wiesen sitzen oder Joggen gehen, doch so ist es nicht, dieser große Park bietet Platz für über tausende von Menschen, selbst für Open Air Konzerte.

Wenn man nach New York zum Shoppen kommt, tritt man hier nicht zu kurz, unzählige Einkaufszentren vom, Macys, Bloomingdales, Pier 17 bis hin zu den kleinen Boutiquen oder „Flew Markets“ ist für jeden etwas dabei. Die größte Einkaufsstraße ist die 5th Avenue die von Lower Manhattan bis hin zum Central Park reicht, und mit seinen Designer Läden voll und ganz überzeugt, natürlich gibt es hier auch Läden für Leute mit einem geringeren Budget wie H&M, Tommy Hilfiger, Zara usw.

Für alle die noch nicht in der schönsten Weltmetropole waren, kann ich es nur weiter empfehlen.

1811 teambild cms
Für Sie geschrieben von
FIRST REISEBÜRO
+49 (0) 2 08 / 6 35 05 55
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
Kundeneingang: Kleiner Markt
Postanschrift: Klosterstr. 8
46145 Oberhausen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.