zum Seitenanfang
transparent

Celebrity Silhouette

Celebrity Cruises
von Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
erstellt am
10.02.2014

sharePrint
celebrity
transparent


198710 256930200990386 100000202239226 1174034 6357475 n
284360 256929860990420 100000202239226 1174023 979672 n
183859 256929504323789 100000202239226 1174015 3612990 n
185244 256929554323784 100000202239226 1174016 4877864 n
229615 256930744323665 100000202239226 1174048 4554154 n
270145 256929460990460 100000202239226 1174014 5945604 n
283555 256929614323778 100000202239226 1174017 5403578 n
mehr Bilder

Celebrity Silhouette

Celebrity Cruises
Celebrity Silhouette + Ausflug Hamburg



Die Ein- und Ausschiffung der Silhouette fand in der HafenCity von Hamburg statt. Die Silhouette gehört zu der Solstice Klasse der Celebrity Cruises. Es ist ein riesiges Schiff. Wirklich riesig. Habe bestimmt nicht das ganze Schiff gesehen. Typisch amerikanisch halt. ;-)

Das Gepäck wird klassisch wie immer bis zur Kabine getragen. Mit einem der schönen Glaslifts wird man dann zu seinem Deck gebracht. Ich hatte eine Balkonkabine auf Deck 9. Schön mittig gelegen. TRAUMHAFT!
Die Kabine ist sehr schön eingerichtet. Sehr schick und modern. Ein großes bequemes Bett mit nur einer Bettdecke ( welche aber sehr groß ist). Man hat alles in der Kabine was man braucht: Fön, Bademäntel, Safe, 2 große Spiegel, großer Schrank mit richtig vielen Bügeln. Auch einen großen Flachbildfernseher gibt es mit großer kostenloser Filmauswahl. Den Zimmerservice kann man auch über den Fernseher bestellen und sogar die Fotos betrachten, die von einem an Bord geschossen wurden. Auch alles in deutscher Sprache vorhanden. Ansonsten ist die Kabine sehr geräumig, schön und sauber. Einziger negativer Punkt: Der Wasserhahn im Badezimmer. Etwas zu kurz geraten. ;-) Man muss sich ganz schön ans Waschbecken kleben um an den Wasserstrahl zu gelangen.

Sehr wichtig: Drauf achten: Es dürfen nie zwei unter 21-Jährige in eine Kabine. Eine Person muss 21 Jahre alt sein. Die Celebrity ist recht streng damit.

Außerhalb der Kabine gibt es ebenfalls nur gutes zu entdecken. Höfliches und aufmerksames Personal und hochwertige Getränke. Baileys ist auch wirklich Baileys. 

Schwierig ist das Schiff für Raucher. Es gibt nur eine wirkliche Rauchmöglichkeit. Nämlich an der Poolbar. Dort stehen ein paar Aschenbecher, wo sich die Raucher hingesellen können.

Super Tipp für nen richtig leckeren Snack ist der Mast Grill. Super leckere Burger mit auch super leckeren Pommes. Nur zu empfehlen. Vergesst McDonalds und Burger King. ;-)

Das Hauptrestaurant ist das Grand Cuvee Restaurant. Dort haben wir ein 3 Gänge Menu serviert bekommen, welches sehr lecker war. Ich war schon nach der Vorspeise satt, aber das Dessert darf man auf gar keinen Fall auslassen. Die ganze Dekoration bestand aus weißer Schokolade. Hmmmmm. ;-) Das Restaurant war auch optisch sehr schön, nur hätten sie sich bei den Fenstern dann auch etwas mehr Mühe geben können. Auf dem ganzen Schiff sind wunderschöne große Fenster. Nur da sind es etwas hässlich geformte Bullaugen. ;-)
Abends kann man dann gut feiern gehen in der Quasar Bar. Gute Musik. Von allem etwas dabei. Von Latin bis Charts. Um dann den Abend super ausklingen zu lassen, geht man am Besten an die MartiniBar. Die ganze Theke besteht aus echtem Eis.  Sieht super aus. Aber nimmt eine Jacke mit. ;-)

Unser Frühstück nahmen wir im OceanView Cafe ein. Ein Buffetrestaurant für nicht große Ansprüche. Was man auch später beim Abendessen gemerkt hatte. Es gab natürlich ein sehr amerikanisches Frühstück. Pancakes, Waffeln, Rührei mit Bacon etc. Das deutsche Frühstück beherrschten sie nicht so. Eher dröges Brot und keine schmackhafte Salami. Das Restaurant ist aber an sich optisch sehr ansprechend. Wenn man amerikanisches Frühstück mag, ist man dort super aufgehoben.

Am Mittag kann man es sich dann sehr gemütlich in den Whirlpools an Deck machen. Selber bedienbar durch einen einfachen Knopf. ;-) Und natürlich brachte der Service einem die Cocktails auch an den Whirlpool. ;-) Wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, gibt es an Deck windgeschützte Liegekojen. Handtücher und Decken lagen immer aus. Der Pool war natürlich recht klein, aber doch knapp 1,80 m tief.
In dem Hallenbad bestand das Wasser im Pool aus Salzwasser. Dieser war aber nicht so tief. 1,30 m. Im Hallenbad gab es auch Whirlpools und natürlich den Spa Bereich mit Sauna etc. Man beachte: Es gibt die AquaClass Deluxe Kabinen, diese beinhalten freien Eintritt in den Spa Bereich und liegen diesem auch sehr nahe.

Auch sehr empfehlenswert war die Creperie „Bistro on Five“. Die verschiedensten Arten von Crepes. Aber mehr herzhafte. Es gab 2 süße Variationen. Ich empfehle den „Italian“. Großzügig mit Bananen, Nutella und Pistazien belegt.

Aktivitäten hat man genug an Bord. Es gibt die verschiedensten Kurse: Tanzkurse, Kochkurse etc. Es gibt eine ILounge, wo man IPads etc. benutzen darf. Natürlich ein Kasino und ganz viele verschiedene Spezialitätenrestaurants, wo man sich austoben kann. ;-) Super Steakrestaurant!!!!!

Fazit: Absolut empfehlenswertes Schiff. Guter Service, leckeres Essen, schöne Kabinen. Besonders für Paare. Für Kinder wird dort nicht so viel angeboten.
weniger
transparent
zeigen

Insiderwissen

Absolutes Schiff für Paare. Keine Kinderanimation oder Spielecke. Um eine schöne Zeit zu zweit zu genießen, ab auf die Celebrity.

team ob
Für Sie geschrieben von
FIRST REISEBÜRO
transparent +49 (0) 2 08 / 6 35 05 55
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
Steinbrinkstr. 220
Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
46145 Oberhausen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
143 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 143 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.