zum Seitenanfang
transparent

Arabische Emirate und Persischer Golf mit der Costa Luminosa

Costa Kreuzfahrten
von Kurt Amslinger
erstellt am
04.10.2015

sharePrint
costa-luminosa-in-oman-1390
transparent transparent


kreuzfahrtriesen-im-hafen-von-dubai-912
emirates-palace-abu-dhabi-912
scheich-zayid-moschee-912

Arabische Emirate und Persischer Golf mit der Costa Luminosa

Reisebericht der Gruppenreise auf dem "Schiff des Lichtes" vom 3.01. bis 10.01.2011 ab und bis Dubai

weniger
transparent
zeigen

Gastronomie

Keine Bewertung
Gruppenteilnehmer haben gegen einen Aufpreis von 13 Euro/Tag "Beverage by the Glass" gebucht, d. h. die Getränke wie Bier, Wein, Wasser und Softdrinks sind während der Essenszeiten inkludiert. Dies ist sehr vorteilhaft, kostet eine Flasche Wein doch 20 Euro oder ein Glas Bier 4,50 Euro. Am Abend speisten wir in Essenszeit 1 von 18:30 bis 21:00 im Restaurant Taurus. Während das Andromeda ein Buffettrestaurant ist, wird man im Taurus vom Feinsten bedient. Man kann sich auf der Karte das Menü zusammenstellen. Wir erlebten eine Küche auf höchsten italienischen Niveau.
Wir konnten auch im Taurus bei gepflegter Bedienung frühstücken.

Service

Keine Bewertung
Vom Service kann man Clubschiff-Charakter wählen wie auf der AIDA - hier ist das Restaurant Andromeda auf Deck 9 Pooldeck gemeint.

Das Personal der Costa Luminosa ist sehr, sehr freundlich. Immerhin werden auf diesem Schiff 7 Sprachen gesprochen. Das Hauptklientel sind Italiener, dann Deutsche, dann Spanier, dann Russen, dann Franzosen, dann Holländer

Insiderwissen

Die Ausflüge haben wir auf der Costa nicht mitgemacht, da sie überteuert sind und auch nicht 100% einen deutschsprachigen Reiseführer garantieren. Ich kann nur empfehlen: Big Bus in Abu Dhabi und Dubai, Taxi in Oman, und unsere vorzügliche Reiseleitung organisiert von Atlantis Fernreisen in Bahrain und Dubai. kauften uns bei Big Bus für 42 Euro ein Ticket. Big Bus macht Stadtrundfahrten in Abu Dhabi, Dubai, Hongkong, Shanghai. Die Busse sind Doppeldecker, die in der oberen Etage offen sind.

Highlights

Abu Dhabei: die Fahrt zur Formel-1-Rennstrecke nach Yas Island ist auf jeden Fall zu empfehlen, wir sind kilometerlang an Mangroven vorbeigefahren. Die Rennstrecke ist sehr imposant, wir konnten mit dem Big Bus bis ans zentrale Hotel der Rennstrecke fahren. Die Insel ist aufgeschüttet, so hat man am Hotel bei der Rennstrecke auch gleich einen Hafen für die VIPs. In unmittelbarer Nähe ist der Ferrari Park mit der schnellsten Achterbahn der Welt, die bis auf 240 km/h beschleunigt.

Route

Dubai - Muskat - Fudschaira (Fujairah) - Bahrain - Dubai

Ausflugtipps

In Dubai stiegen wir um auf die Monorail Bahn und fuhren auf die Insel The Palm, die künstlich aufgeschüttet ist und sich vor dem Jumairah Beach befindet. Von der Monorail Bahn hatten wir einen wunderbaren Blick auf die als Palme gestaltete Insel.

Bahrain hat auch hier im Gegensatz zu den anderen Golfstaaten etwas zu bieten. Dieses Land war schon 2000 v. Chr. besiedelt. Viele Hügelgräber bezeugen diese Geschichte, die auch heute noch in der Wüstenlandschaft zu sehen sind. Viele dieser Hügelgräber wurden erst nach 1950 entdeckt und archäologisch aufgearbeitet. Das Nationalmuseum ist ein Muss für Bahrainbesucher.

windsbachweltkarte
Für Sie geschrieben von
Geschäftsführer

transparent 09871/70667-13
FIRST REISEBÜRO
Reisefundgrube Nürnberg GmbH
Flughafenstraße 100
90411 Nürnberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
147 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 147 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4