zum Seitenanfang

Das Leben ist schön - in der Toskana

Italien
von Birgit Borrmann
erstellt am
10.06.2019

shareprint
20190605 142316


abtei san lorenzo
dom von florenz
ponte vecchio
florenz
arezzo
arezzo2
san gimignano
mehr Bilder

Das Leben ist schön - in der Toskana

Stationen der Rundreise:
  • Figline Valdarno
  • Florenz
  • Arezzo
  • San Gimignano

Im Juni 2019 ging es mit STUDIOSUS auf eine 5tägige Studienreise in die Toskana.

Nach der Ankunft am Flughafen Florenz kurvte uns unser Bus durch das grüne Chiantigebiet zur Abtei San Lorenzo. Nach einem Rundgang durch die Abtei und dessen Weinkeller, genossen wir den dort produzierten Wein. Danach ging es weiter zu unserem Standorthotel Villa Casagrande in dem kleinen beschaulichen Ort Figline.

Am 2. Tag fuhren wir morgens mit dem Schnellzug in nur 30 Minuten nach Florenz. Hier führte uns unser Studiosus-Reiseleiter durch die Gassen dieser geschichtsträchtigen Stadt. Wir kosteten Käse und Wurst in der Markthalle, gingen am Dom vorbei und machten halt in der Loggoa die Lanzi vor dem Rathaus. Über die Krämerbrücke Ponte Vecchio liefen wir den Berg hinauf zum Piazzale Michelangelo. Von dort oben hatten wir einen traumhaften Blick über Florenz! Unser Abendessen genossen wir in einem außergewöhnlichen Restaurant, ganz in der Nähe des Bahnhofs.

Am 3. Tag ging es mit dem Bus nach Arezzo. Hier stiegen wir den steilen Weg zur Altstadt hoch und tauchten in eine andere Welt. Hier waren kaum Touristen unterwegs. Nach der Besichtigung der Kirche San Francesco, mit seinen ausdrucksstarken Fresken, endete der Rundgang durch die Stadt auf der Piazza Grande bekannt aus dem Film "Das Leben ist schön"!

Nach einer ca. 1stündigen Busfahrt nach San Gimignano sahen wir am 4. Tag bereits aus der Ferne die berühmten Geschlechtertürme der Stadt. Diese bauten die Adelsfamilien im Mittelalter um die Wette. Unser Studiosus-Reiseleiter fand auf unserem Rundgang für uns auch Wege und Plätze abseits der Touristenströme. Nach einem leckeren Eis vom berühmten Signore Dondoli ging es für uns zurück zum Hotel. Unseren letzten Abend ließen wir bei einem Glas Wein auf der Piazza Marsilio Ficino in Figline ausklingen.

Am 5. Tag ging es für unsere Gruppe, nach einem ausgiebigen Frühstück, zum kleinen Flughafen Florenz zurück, wo uns Air Dolomiti wieder in die Heimat flog.

Dank unseres Reiseleiters habe ich viele Eindrücke von der Toskana gewinnen können und habe den einen oder anderen Tipp mitgebracht. Wenn Sie also eine Reise in die Toskana planen, sprechen Sie mich gerne an.

Mein Fazit: Toskana, ich komme wieder!

weniger
zeigen

Übernachtung

Wir haben 4 Nächte im Hotel VILLA CASAGRANDE gewohnt. Die Zimmer sind in diesem alten Gemäuern, direkt in und an der alten Stadtmauer, ganz unterschiedlich eingerichtet. Das Frühstück ist in Ordnung und das Abendessen ist wirklich gut. Eine Führung durch das Hotel ist zu empfehlen!

Ort/Region

Der Ort Figline ist kein großer Ort. Der Hauptplatz ist besonders am Samstagabend von Italienern gut besucht gewesen. Große Geschäfte sucht man hier vergebens. Dafür geht es mit dem Schnellzug in nur 30 Minuten nach Florenz!

birgit borrmannb
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

04441-932028
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Wilmering GmbH & Co.KG
Große Straße 44
49377 Vechta


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
136 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 136 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.

x
urlaub-380 230

Wir sind für Sie da, Sie können auf uns zählen!

​Liebe Kundinnen, liebe Kunden,
liebe Reiseinteressierte, liebe Reisegäste,

auch zu Ihrem Schutz haben wir unser Reisebüro für den Kundenverkehr aufgrund der aktuellen Beschlüsse und Regelungen geschlossen. Wir sind aber dennoch für Sie erreichbar. Sie erreichen uns per E-Mail oder per Telefon.
Wir sind Ihr Ansprechpartner für schwierige Fälle – auch in dieser Krisenzeit - und stehen Ihnen mit unserem fachlichen Reise-Know-How kompetent und hilfsbereit zur Seite.

Gerne erfüllen wir Ihre Anliegen und Ihre Reisewünsche, bitten jedoch um Ihr Verständnis, wenn wir manches nicht in der gewohnt schnellen Zeit bearbeiten können.

Seien Sie sicher, wir sind auch weiterhin Ihr persönlicher Reiseexperte. Der nächste Urlaub kommt bestimmt und wir freuen uns schon sehr darauf, Sie dann wieder persönlich beraten zu dürfen.

Ganz herzliche Grüße & bleiben Sie vor allem gesund!
Ihr Team vom FIRST REISEBÜRO