zum Seitenanfang

Dubai und Abu Dhabi - Der Zauber des neuen Orients!

Vereinigte Arabische Emirate
von Daniela Friedrich
erstellt am
21.01.2018

shareprint

dubaii1


26047237 1210725355739161 2818573220208696697 n
26047174 889561351225749 6515114725670036464 n
26047418 1210725425739154 3206053228625538815 n
26055996 1210046915807005 8098464015037157387 n
26056007 1211658452312518 490268710997881013 n
26166467 1213580902120273 8712126042456121811 n
dubai2
mehr Bilder

Dubai und Abu Dhabi - Der Zauber des neuen Orients!

Dubai und Abu Dhabi der Zauber des neuen Orients!

Am 28.12.17 ging es direkt mit Emirates von Düsseldorf nach Dubai. Angekommen am Flughafen nahm ich mir ein Taxi, denn Taxis sind bekanntlich sehr preiswert in Dubai. Ein paar Kilometer später erwartete mich das Jumeirah Creek Side Hotel.

Ein tolles Hotel nur ein paar Kilometer vom Flughafen entfernt. Ein kleiner Tipp am Rande, hier sollte man in jedem Falle ein Premium Room mit Blick zum Golfplatz/Skyline buchen, gerade wenn man Silvester dort verbringt. Dadurch haben Sie einen fantastischen Blick auf das Burj Khalifa. So musste ich nicht die extrem erhöhten Preise für einen Blick 00:00 h zur Jahreswende investieren, um die Lasershow zu sehen. Das Hotel liegt im irischen Viertel, von daher haben Sie, wenn Sie Halbpension buchen jeden Abend Livekonzerte von unterschiedlichen Interpreten und die sind verdammt gut. Der Service, Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft sind kaum zu toppen.

Allgemein empfehle ich immer eine Halbpension in Dubai zu buchen. Im Vergleich zu ein paar Jahren zuvor, gibt es jetzt auch sogenannte Fast Food Ketten in den Malls, die sind etwas günstiger. Doch wenn Sie gute Küche bevorzugen und dafür ist Dubai bekannt, sollten Sie die Halbpension buchen.

So nun fangen wir mal mit den Aktivitäten an. Nachdem ich gefrühstückt hatte, nahm ich mir ein Taxi und es ging in die Dubai Mall. Dort schaute ich mir das Aquarium von außen an. Es ging direkt weiter zum Eingang vom Burj Khalifa und dort bekam ich dann noch die Eintrittskarten für den Top of the Rock. Einmal ganz nach oben mit einer Führung und ohne Wartezeiten mit Aufenthalt in der Burj Khalifa Lounge. Sie haben einen fantastischen Blick von ganz oben auf die Emirate. Es werden Ihnen kleine Erfrischungen gereicht und das alles in einer angenehmen Atmosphäre von nicht mehr als 50 Teilnehmern pro Führung.

Danach besuchte ich die Dubai Foutain bei einer guten Tasse Kaffee und entspannte etwas nach dem Flug.

Wenn Sie im Jumeirah Creek Side Hotel sind sollten Sie zwingend am Abend einen Sundowner in der Cuba Bar auf Ebene 8 genießen. Fantastische Sonnenuntergänge mit Chill Out Musik und die glänzende Skyline werden Sie so schnell nicht vergessen. Nach vielen Aktivitäten in und rund um Dubai ein absolutes Muss!

Ausgeschlafen ging es am nächsten Tag zum Jumeirah Beach und dem Burj al Arab. Da es ein Traumwetter gab zeigt sich der Golf in seinen schönsten Farben. Danach besuchte ich The Palms und das Atlantis Hotel. Weiter ging es in das Aquarium und die Mall. Das Aquarium ist eins der Superlative, genau wie Dubai bekannt für seine Weltrekorde ist.

Ein Besuch der Souks durfte auch nicht fehlen. Mal wieder hatte es mir der Safran angetan. In der Altstadt zu stöbern macht verdammt viel Spaß und es ist halt das ursprüngliche Dubai mit seinen Handelsstationen am Creek und den kleinen Gässchen und der typischen Mentalität des Orients - handeln, handeln und nochmals handeln.

So nun war schon die Jahreswende und damit hatte man nur noch den Vormittag, um ins Zentrum zu gelangen. Ab 13:00 h haben Sie keine Möglichkeit mehr reinzukommen. Das sollte man schon wissen. Stau, Stau und nochmals Stau. Ich entschied mich den Abend im irischen Viertel zu verbringen und das war eine sehr gute Entscheidung. Es wurde eine Bühne aufgebaut mit Lasershow und es war wie auf einem Konzert. So feierte ich mit allen Nationalitäten, die es so gibt in das neue Jahr. Hat verdammt viel Spaß gemacht. Absolut empfehlenswert.

Am ersten Tag im neuem Jahr erwartete mich Abu Dhabi mit dem Emirates Palace, der Formel 1 Strecke und der bekannten Moschee. Hier gibt es ein paar Kleinigkeiten im Vergleich zu den Moscheen in Dubai zu beachten. Ein Kopftuch darf nicht fehlen und als Frau müssen Sie bis zum Knöchel bedeckt sein, sonst kommen Sie nicht rein. Ein Traum in weiß erwartete mich. Der größte Teppich der Welt, Wasserspiele und noch viel mehr. Ich war beeindruckt von diesem Bauwerk. Traumhaft schön im wahrsten Sinne des Wortes.

Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise war der Wüstentrip mit den Jeeps zu dem Beduinendorf in der Wüste. Ich liebe es durchgeschüttelt zu werden von den Sanddünen und danach einen tollen Sonnenuntergang zu sehen. Ein vorzügliches Essen, gemischt mit Tänzen der Einheimischen und Vorstellung der Kultur lies eine schöne Reise ausklingen.

Besuchen Sie in jedem Falle Dubai. Es ist sicherlich alles etwas künstlicher und doch fantastisch anders, als in anderen Emiraten.

Sehr gern berate ich Sie ausführlich im FIRST Reisebüro Daniela Friedrich.

Bis dahin Ihre Daniela Friedrich


daniela neues bild
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

02381-12075
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Daniela Friedrich
Südstraße 22-24
59065 Hamm


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
143 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 143 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.