zum Seitenanfang

Dubai

Vereinigte Arabische Emirate
von Marita Voß
erstellt am
31.03.2015

shareprint
img 0134


img 0131
img 0127
img 0126
img 0086
mehr Bilder

Dubai

Schon nachdem ich auf dem Dubai Airport gelandet und mit dem Transferbus etwa eine Viertelstunde bis zum Ankunftsterminal gefahren war, wurde mir klar,dass dies ein Land der Superlative und unbegrenzten Möglichkeiten ist!

Nach den Einreiseformalitäten- das Visum wird direkt am Flughafen erteilt-fuhren wir in das Nachbaremirat AJMAN, das kleinste der 7 Emirate.Auch hier entstehen viele neue Geschäfts,- und Häuserviertel, jedoch ist alles noch ruhiger und beschaulicher als in Dubai. Gewohnt haben wir im KEMPINSKI Hotel Ajman, welches direkt am wunderschönen Sandstrand liegt.

Am folgenden Tag verließen wir AJMAN, fuhren durch das Emirat SHARJAH (dort herrscht absolutes Alkoholverbot!) weiter in das Emirat RAS al Kaimah. Hier lebt man hauptsächlich vom Tourismus und Handel.
Wer dem geschäftigen Treiben in Dubai einmal entfliehen möchte, dem empfehle ich das luxuriöse Wüstenresort BANYAN TREE AL WADI.Zu jedem Bungalow gehört ein eigener Pool und mit den freilaufenden Antilopen ist man per „Du “. Es gehört eine eigene Falkenstation zum Hotel und man erfährt in einem Falknerkurs viel Interessantes über diese Tiere.

Am 3. Tag machten wir uns dann auf den Weg nach DUBAI direkt auf die Palme – ins ATLANTIS THE PALM. Tagsüber vertreibt man sich die Zeit im Aquapark und abends genießt man von der Lounge Bar den tollen Blick auf die Skyline von Dubai.

Ein Muss ist der Besuch der Dubai Mall mit seinen unzähligen Geschäften (es gibt ein Geschäft randvoll nur mit Süßigkeiten aus Frankreich! ). Von der Plattform im 124. Stockwerk des BURJ Khalifa genossen wir in über 400 m Höhe eine atemberaubende Sicht auf Dubai und auch The World war in der Ferne bereits zu erkennen.

Es gibt noch viele Pläne für Dubai und solange das Geld nicht ausgeht, werden diese „Träume aus 1001 Nacht“ auch verwirklicht.

Mein Fazit nach einer Woche: Dubai und auch die anderen Emirate sind unbedingt eine Reise wert. Auch wenn ich eine Zeit lang gebraucht habe diese Eindrücke zu verarbeiten, war ich sicherlich nicht zum letzten Mal dort!


marita vossb
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

04441-932017
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Wilmering GmbH & Co.KG
Große Straße 44
49377 Vechta


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.