zum Seitenanfang
transparent

Florida

USA
von Jaqueline Völkner
erstellt am
10.09.2014

sharePrint
Ausblick auf den Strand von Clearwater


Florida

Stationen der Rundreise:
  • Orlando
  • St. Petersburg
  • Clearwater Beach

Dertour Länderspezial vom 06.05. - 13.05.2014

Florida - Orlando & St.Petersburg/Clearwater

Anfang Mai ging es für mich zum ersten Mal in die USA - Florida war das Ziel - ein wunderschönes Fleckchen Erde das für USA Neulinge perfekt geeignet ist. Mit der United Airlines ging es von Frankfurt nach Orlando mit einem Zwischenstop in Newark - die Skyline von New York zusehen war echt ein Highlight. Die Immigration ging sehr zügig von Statten.

Angekommen in Orlando besuchten wir an drei Tagen die Universal Studios, das Seaworld & Aquatica und das Disney World. Es war eine Wahnsinns Erfahrung zusehen was die Amerikaner so alles für Achterbahnen, 3D Simulatoren oder Wasserrutschen haben - höher, schneller und länger ist da die Devise. Wer auf Aktion steht ist dort vollkommen richtig!Es empfiehlt sich unbedingt sich auf einen der Hauptparks zu beschränken und diesen richtig intensiv zur erleben. Seaworld & Aquatica kann man sehr gut noch als zusätzlichen Park mit einbauen allerdings sollten man dann auch einen weiteren Tag dafür einplanen. Ganz toll fande ich den Wasserpark Aquatica diesen kann man allerdings über die Veranstalter nur in Verbindung mit Seaworld buchen. Einzeltickets bekommt man dann nur vor Ort was auch ohne Probleme machbar ist.

Ich habe in Orlando in zwei unterschiedlichen Hotels gewohnt einmal in dem Universal Cabana Bay Beach, dass ich super toll finde und auch sehr gut empfehlen kann wenn man den Hauptschwerpunkt auf Universal legen möchte. Das zweite Hotel ist der Disney Yacht Club in der Epcot Area gewesen auch das kann ich auch wärmstens empfehlen natürlich dann für die Disney Fans die wirklich schon im Hotel auf Ihre Kosten kommen Micky MouseCo. spiegeln sich sogar in den Hotelzimmern wieder. Das Hotel hat eine super schöne Poollandschaft und einen zusätzlich Strandbereich am See. Die Nähe zu Disney und die vielen Inklusivleistungen wie z.B. der kostenfreie Shuttle zwischen den einzelnen Themenparks & Hotel machen es sehr interessant.

Nach aufregenden Tagen in Orlando ging es dann zur Westküste Floridas am Golf von Mexiko gelegen. Der Teil Floridas der Sunshine State genannt wird und es auch definitiv ist! Das Flair in dieser Region ist wirklich Spitze. Die kilometerlangen Strände sind einzigartig und traumhaft schön. Zum baden sind die Strände sehr gut geeignet da es nicht so stürmisch ist und die Temperaturen des Wassers fast das ganze Jahr durch immer angenehm warm sind.

In dieser Region habe ich in dem Sheraton Sand Key etwas außerhalb des Zentrum von Clearwater gewohnt und in dem Guy Harvey Hotel in St. Pete Beach wo die Lage zum Strand traumhaft schön ist. Meine Favoriten für diese Region ist einmal das Hilton Clearwater mit einem wunderschönen Strand und mit direkter Nähe zum Zentrum. Aber mein absoluter Favorit für diese Ecke ist das Postcard Inn in St. Pete Beach, das Surfer Style Hotel schlecht hin. Es ist ein kleines überschaubares Hotel wo der Strand einfach traumhaft ist. Ein Ausflug aus dieser Region zum Fort do Soto Park mit weiteren kilometerlangen Sandstränden ist auch jeden Fall sehr zu empfehlen die Fahrt dauert etwa eine Stunde von Clearwater aus. Dort kann man dann einen schönen Tag am Strand verbringen, mit dem Rad fahren oder eine Kanutour machen.

Der Rückflug ging leider von Tampa mit der US Airways einen Tag verspätet via Charlotte zurück in die Heimat nach Frankfurt wo der Jetlag mich dann voll erwischt hat.

Fazit:

Eine Mietwagen-Rundreise ist für komplett Florida sehr zu empfehlen. Es wäre viel schade an nur einem Ort zu bleiben denn dafür gibt es so viel schönes zu entdecken!


jaqueline voelkner
Für Sie geschrieben von
Expedientin

transparent 0208/6350555
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
Steinbrinkstr. 220
Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
46145 Oberhausen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
143 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 143 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.