zum Seitenanfang
transparent

Formentera - Karibikfeeling am Mittelmeer

Spanien
von Julia Perr
erstellt am
12.10.2015

sharePrint

forme
transparent


formenteri
formenter
formen
formentera
mehr Bilder

Formentera - Karibikfeeling am Mittelmeer

Die angenehme Überschaubarkeit und das türkisblau leuchtende Meer gibt der Insel ihr besonderes Flair.

Die Anreise nach Formentera erfolgte per Fähre ab dem Hafen von Ibiza-Stadt.

Die Fährüberfahrt dauert ca. 30 Minuten. Anlaufpunkt ist der Hafen La Savina auf Formentera.

Anfänglich vor allem bei Hippies und Aussteigern ein Geheimtipp, hat sich Formentera seit den 1980er Jahren auch bei Pauschalreisen einen festen Platz in den Reisekatalogen gesichert.

Einzig die etwas beschwerliche Anreise per Fähre bewahrt die Insel im Mittelmeer vor zu viel Tourismus und sichert so den familiären und ungezwungen Charme von Formentera.

Auch wenn der Massentourismus vornehmlich auf den Nachbarinseln zugegen ist, zieht auch Formentera im Sommer viele Touristen an. Im Frühjahr, Herbst und Winter hingegen ist es hier eher ruhig.

Doch auch für die halbe Stunde, in der die Fähre von Ibiza aus unterwegs ist, entschädigt der wunderschöne Aufenthalt auf der Insel.

Ein Badeparadies, mit dem klarsten Wasser des Mittelmeers, wo man selbst in der Hochsaison noch einen ruhigen Platz an einem der vielen Strände findet.

Aber auch abseits von Strand und Meer gibt es auf Formentera einiges zu entdecken und zu erleben. Begleiten Sie uns bei einer Tour über die Insel und entdecken Sie, was die Insel alles zu bieten hat.

Fast an allen Stränden hat man die Möglichkeit sich Sonnenschirme und Liegen auszuleihen.

Typisch für die Strände Formenteras sind die Strandbars, die sich nahezu an jedem Strand befinden und wo neben Eis und Getränken auch kleine Speisen erhältlich sind.

Neben den hier aufgeführten Stränden gibt es noch unzählige Felsbuchten, wo man zu jeder Jahreszeit alleine ist.

Fast alle Strände der Insel sind naturbelassen und liegen inmitten unberührter Landschaft! Hier ein paar der vielen Gründe, warum die Strände auf Formentera etwas ganz Besonderes sind:

Es gibt keine großen Hotelbauten direkt an den Stränden. Nur im Ferienort Es Pujols stehen einige kleine Hotels und Apartmentanlagen in Strandnähe, ansonsten gibt es meist gar keine oder nur sehr wenig Bebauung direkt am Strand.

Schöne Sanddünen begrenzen viele Strände, und diese werden seit einigen Jahren sorgfältig geschützt. So wurden zum Dünenschutz Holzstege angelegt, auf denen die Strandbesucher spazieren gehen können, ohne die Dünen abzutragen. Und Holzbänke laden an schönen Aussichtspunkten zum Verweilen ein!

An vielen der Strände finden sich noch die alten Bootshütten für die Fischerboote, die auch heute noch in Gebrauch sind und von Generation zu Generation weitergegeben werden. Sie vermitteln ein Bild der Geschichte Formenteras, denn vom Fischfang lebten einst die meisten Familien der Insel.

Kleine rustikale Beachbars finden sich an vielen Stränden. Diese Chiringuitos, wie sie in Spanien genannt werden, haben jede ihren ganz eigenen Stil und sind Teil des urigen Charmes Formenteras. Einige haben bis in die Nacht geöffnet, in anderen bekommt man erstklassigen fangfrischen Fisch.

Playa Illetes: Dies ist der Strand aus Ihren Träumen! Feiner weißer Sand erstreckt sich kilometerlang in jede Richung, das herrlich klare Wasser leuchtet in allen Schattierungen von Blau bis Türkis. Das Publikum ist sehr gemischt: Tagesausflügler aus Ibiza, Berühmte und Reiche, die mit ihren millionenschweren Jachten in der Bucht ankern, Formentera-Urlauber und auch Einheimische, die am Wochenende mit der Familie kommen. In der Hochsaison ist dieser Strand der beliebteste, die Nähe zum Hafen und auch die ausgezeichneten Fischrestaurants ziehen viele Urlauber an.

Die Strände sind die Hauptattraktion Formenteras. Kilometerlange weiße Sandstrände mit leuchtend blauem, kristallklaren Wasser - von solchen Stränden träumt man, wenn man an Urlaub denkt...

Wir buchen Sie ins Paradies! Kommen Sie vorbei!


13586-34
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 0851-38390
FIRST REISEBÜRO
Eichberger Reisen GmbH & Co. KG
Brunngasse 12
94032 Passau


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
143 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 143 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.