zum Seitenanfang
transparent

Forte Village Resort - Sardinien

Italien
von Josefine Albrecht
erstellt am
28.06.2016

sharePrint

Forte-Village hotels-suites-Map
transparent transparent


20160602 180604
20160602 185152
20160602 180725
20160602 191418
20160602 191528
20160604 103818
20160604 112009
mehr Bilder

Forte Village Resort - Sardinien

Anfang Juni durfte ich für 3 Tage gemeinsam mit ein paar Kollegen nach Sardinien fliegen Ziel war das *Forte Village Resort* im Süden der Insel. Schon beim Anflug auf den Zielflughafen Cagliari mit der komfortablen Alitalia-Maschine hatte ich einen traumhaften Blick auf das smaragdgrüne Meer und die gebirgige Landschaft Sardiniens. Den sehr übersichtlichen Flughafen ließen wir schnell hinter uns, um uns dann auf den knapp einstündigen Weg Richtung *Forte Village Resort* zu machen.

Vor uns lag eine 47 Hektar große tropische Gartenanlage, die 8 Hotels der 4 und 5 Sterne Kategorie einschließt. Die Anlage, die schon seit 17 Jahren zu den World Leading Resorts zählt, wurde in den letzten zwei Jahren mit großem Aufwand und mit viel Liebe ins Detail renoviert und erstrahlt nun in neuem Glanz, gepaart mit traditioneller italienischer Gastfreundschaft. Schon beim Betreten des Resort hat man das Gefühl direkt im Urlaub angekommen zu sein. Mit Golfcaddys gelangt man durch verschlungene Wege zu seinem persönlichen Hotel mit jeweils eigener Rezeption, sodass nie Wartezeiten oder gar Gedränge beim Einchecken entstehen. Begrüßt durch ein Lächeln und den blumigen Duft, der die ganze Anlage umgibt, beziehe ich dann mein Zimmer im Hotel Il Castello. Durch Pinien hindurch am Ruhepool vorbei genieße ich beim Betreten des Zimmers einen atemberaubenden Blick auf das türkisgrüne Meer. Das Zimmer ist für italienische Verhältnisse sehr groß, bietet Platz für 2 Erwachsene und 1 Kind und überzeugt mich dann letztendlich mit einem großzügigen Badezimmer (mit begehbarer Dusche, Doppelwaschbecken) und einem nichteinsehbaren gemütlichen Balkon.

Die Zeit unserer Reise ist sehr knapp, deshalb machen wir uns gleich auf den Weg um das ganze Resort zu erkunden.

Besonders die 4-Sterne Hotels Bouganville, Le Palme und Le Dune sind speziell für Familien ausgelegt. Hier findet man größtenteils Familienzimmer, Appartements oder Bungalows (maximal 2-stöckig) mit mindestens einem separaten Schlafzimmer. Egal ob die Nähe zum Strand, der direkte Zugang zum exklusiven Aquaforte SPA oder die kurzen Wege zum Kinderparadies Childrens Wonderland für jeden persönlichen Urlaub findet man hier garantiert genau die richtige Unterkunft. Um die volle Pracht des Resorts zu erfassen, bietet es sich an die bereitgestellten Fahrräder übrigens auch für die Kleinsten mit Stützrädern verfügbar zu nutzen.

Vorbei an zahlreichen Pools, Ruhezonen, der Piazza Maria Lugia, wo jeden Abend unterm Sternenhimmel tolle Shows dargeboten werden und wo man zugleich Shoppingmöglichkeiten hat, gehen wir in eines der 21(!) Restaurants und genießen unter sanftem Meeresrauschen unser Abendessen. Die hohe Qualität der Speisen ist den Michelin-Sterneköchen zu verdanken, die in den Sommermonaten regelmäßig die Gäste verwöhnen.

Ein Highlight was wir am nächsten Tag besucht haben, ist das 45 km entfernte Cagliari Sardiniens Hauptstadt. Hier lohnt sich eine Fahrt mit dem Bus auf den Monte Urpinu, wo man ein wahnsinnig schönes Panorama auf die Stadt hat. Von dort aus kann man durch die alten Gassen vorbei am Dom Santa Maria di Castello hinab Richtung Hafen schlendern und Sardinien auf seine lebhafte Art entdecken und dabei das Beste Eis Sardiniens in der Gelateria Vaniglia e Pistacchio genießen.

An Tag 3 unserer Reise treten wir schon wieder unsere Heimreise an und werden bei der herzlichen Verabschiedung des Personals nochmal aufs Neue daran erinnert, wo der nächste private Urlaub hingehen muss.

Sie suchen DEN perfekten Urlaubstag genau diesen findet man im *Forte Village Resort* auf Sardinien!

Ich könnte ewig schwärmen und erzählen von diesem absolut einzigartigen Resort. Nun hoffe ich aber Sie ein wenig neugierig und Sie vielleicht schon gedanklich in Ihren nächsten Urlaub versetzt zu haben?!

Ich berate Sie gern und freue mich auf Ihren Besuch.

Ihre Josefine Albrecht


josefine
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

transparent 07162/21091
FIRST REISEBÜRO
Reise-Insel GbR
Wagnerstraße 1
73072 Donzdorf


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
143 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 143 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.