zum Seitenanfang
transparent

Frühstück an der Donau- Budapest von seiner schönsten Seite

Ungarn
von Ellen Thiele
erstellt am
15.09.2014

sharePrint
view-from-buda-castle


Frühstück an der Donau- Budapest von seiner schönsten Seite

Frühstück an der Donau

Endlich – meine Woche in Budapest beginnt: Ich versorge mich in einem Kiosk in der Nähe des Hotels mit duftendem Weißbrot, Salami und Kaffee und fahre hinunter zur Donau. Hier setze ich mich auf die Ufermauer und genieße als Einstieg das schönste Frühstück, das ich je hatte:
Die Stadt, die gerade erwacht ... Fetzen fremder Sprache ... kühler Stein ... das Gefühl, total glücklich zu sein.

Und dann geht es frisch gestärkt los:

Budapest ist wunderschön, bei Tag und ganz besonders auch am Abend. Ich bin gleich zu Anfang auf die Fischerbastei hinauf gelaufen.

Der Anblick der Stadt von hier oben ist unvergesslich, auch – und ganz besonders - am Abend, wenn die Lichter an den Hängen von Buda aufblitzen, sich unten in der Donau spiegeln und sich dann am Rande von Pest verlieren.
„Königin der Donau“ nennen die Ungarn ihre Hauptstadt mit Stolz - Recht haben sie.

Ich denke, wer Budapest nicht kennt, hat eine der schönsten Städte Europas nicht gesehen.

In den nächsten Tagen kann ich mich davon überzeugen, dass viele schöne Gebäude aufwendig und liebevoll restauriert worden sind.

So erstrahlen die berühmtesten Bauwerke, wozu ich das Parlament, den Burgpalast, die Fischerbastei und die Matthiaskirche zähle, wieder im alten Glanz.

Es gibt noch etwas ganz Besonderes, was Budapest zu bieten hat und was ja auch mich zusätzlich dazu animiert hat, hierher zu kommen: Budapest ist die einzige Millionenstadt, die zugleich international als Heilbad anerkannt ist.

Es gibt nirgendwo auf der Welt so viele heilkräftige Thermalquellen auf dermaßen begrenztem Raum.

Das Straßenbahn- und U-Bahn-Netz ist überschaubar und ich fand mich damit schnell zurecht. Außerdem kann man sich Gott sei Dank in dieser Stadt auch Vieles zu Fuß erlaufen.

Budapest besticht durch viele Details - hübsche Erker, üppiger Fassadenschmuck, gemütliche Lokale, ebenso stilvolle wie traditionsreiche Kaffeehäuser mit entsprechenden Gaumenfreuden. Da bleiben kaum Wünsche offen.

Das mauerumgebene Burgviertel auf dem Burgberg gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingsorten: enge, gepflasterte Straßen, Kneipen, Konditoreien, Cafés... hier ist Budapest am gemütlichsten.

Sehr beschaulich fand ich eine etwa zweistündige Rundfahrt mit einem Donauschiff.

Die prachtvollen Bauten an beiden Ufern präsentieren sich so wieder aus anderer Sicht:

Allen voran das Parlament, der Burgpalast, die Fischerbastei und im Hintergrund die Matthiaskirche, der Gellertberg mit der Zitadelle und dem Freiheitsdenkmal.

Ja, ich habe diese Woche in Budapest absolut genossen und mir war schon sehr bald klar, dass ich unbedingt wiederkommen muss!

Schon die Lage der Stadt ist einzigartig.

Die architektonischen Schmuckstücke, allen voran das imposante Parlament, der gewaltige Burgpalast, die prächtige Kettenbrücke, die wunderschönen Bürgerhäuser, das charmante Burgviertel, ...

Das alles habe ich wie eine Zeitreise durch Geschichte und Baustile empfunden.

Es ist tatsächlich so...wer Budapest nicht kennt, kennt eine der faszinierendsten Städte Europas nicht.


ellen1
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 02452/3622
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstraße 34 - 36
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
143 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 143 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.