zum Seitenanfang
transparent

Golfen auf Teneriffa

Spanien
von Andrea Warnken-Göllner
erstellt am
20.12.2013

sharePrint
Golfen auf Teneriffa


Golfen auf Teneriffa

Stationen der Rundreise:
  • Teneriffa

Teneriffa, die größte und vielseitigste der kanarischen Inseln bietet passionierten Golfern ideale Bedingungen für einen abwechslungsreichen Urlaub mit einer großen Auswahl an geeigneten Hotels und ganzjährig angenehmen Temperaturen! In knapp 4,5 Stunden wird die Insel von den meisten deutschen Flughäfen direkt angeflogen, selbstverständlich kann jeder nach Anmeldung gegen Gebühr sein eigenes Golfgepäck mitnehmen. (ca. 50-100,- Euro pro Strecke, je nach Fluggesellschaft)

Die Hauptsaison für Golfer beginnt im Oktober und endet im März. In dieser Zeit empfiehlt es sich besonders die Startzeiten und Golfkurse rechtzeitig im Vorfeld zu reservieren. Wir als Reisebüro erledigen das gerne für Sie und beraten ausführlich über buchbare Green Fee – Pakete, Tee Times und Kursangebote. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Reisegruppe: Für jeden findet sich ein maßgeschneidertes Programm.

In den warmen Sommermonaten April – Oktober geht es auf den Bahnen etwas ruhiger zu, aber durch die Atlantikwinde ist es auch dann trotzdem noch gut auszuhalten. In Spanien sind die Plätze generell für Damen ab Handicap 36, für Herren ab 28 zugelassen. Höhere Handicaps dürfen nur nach Rücksprache und mit besonderer Erlaubnis spielen.

Die 18 – Loch Golfplätze „Costa Adeje“ und „Las Americas“ im Süden der Insel bieten wunderschöne Aussichten über die Insel und eine üppige, subtropische Vegetation. Die Plätze liegen unweit der touristischen Zone mit seiner langgestreckten Strandpromenade und zahllosen Möglichkeiten zum Shoppen, Ausgehen und Flanieren. Besonders empfehlenswert ist das kleine, aber feine Hotel „Las Madrigueras“ ***** am Golfplatz von „Las Americas“. Hier bekommt jeder Gast obligatorisch sein eigenes Golfkart mit dem direkt auf den angrenzenden Platz gefahren werden kann!

An der Costa Adeje ist für Golfsportler besonders das Hotel „Iberostar Anthelia“ ****+ oder auch das „Gran Hotel Bahia Del Duque“ ***** geeignet. Ein ebenfalls wunderschöner Championshipcourse ist der „Abama“ Golfplatz mit gleichnamigem 5-Sterne Golfresort! Hier ist jeder richtig, der einen Urlaub in privater Atmosphäre abseits des Touristentrubels schätzt. Vor allen Dingen die im traumhaft schönen Garten integrierten „Tagoro-Villen “ mit privatem Poolbereich lassen keine Wünsche offen. Der Platz von Architekt Dave Thomas kann auch ohne Übernachtung im Hotel von auswärtigen Gästen bespielt werden aber eine frühzeitige Reservierung der Abschlagzeit wird dann dringendst empfohlen.

Ein besonderes Highlight bei einem Besuch auf Teneriffa ist die Überfahrt nach „La Gomera“, der kleinen und sehr hügeligen Schwester Teneriffas! Sie eignet sich optimal für Ruhesuchende und Wanderfreunde und ist dreimal täglich per Fähre von Los Christianos zu erreichen. Die Überfahrt dauert ca. 45 Minuten und mit etwas Glück können Sie sogar Buckelwale oder Delphine im Atlantikgewässer beobachten. Der einzige, wunderschön angelegte Golfplatz „Tecina“ befindet sich ca. 40 Minuten Fahrtzeit vom Hafen entfernt und lohnt unbedingt die recht zeitaufwändige Anreise. Die 18 Loch sind hier alle parallel zum Hang bergabwärts angelegt und bieten ein anspruchsvolles Gelände geprägt von durchgehend atemberaubenden Ausblicken. Wer hier spielt wird sich noch lange an den Ausblick auf das azurblaue Meer und den 4000 Meter hoch aufragenden „Teide“ im Hintergrund erinnern.

Optimaler Weise verbinden Sie einen Besuch La Gomeras mit einer oder mehreren Übernachtungen auf der Insel, z.B. im Hotel „Jardin Tecina“ ****. Das Resort liegt direkt am Golfplatz und hat eine ganz besonders persönliche Atmosphäre. Die deutsche Besitzerin empfängt Ihre Gäste hier schon seit über 20 Jahren und viele kommen zum wiederholten Male, natürlich auch Nichtgolfer !


Ich wünsche Ihnen ein allzeit schönes Spiel auf Teneriffa oder La Gomera – gerne stehe ich Ihnen persönlich für eine detaillierte Beratung mit Rat und Tat zur Seite!


andrea warnkenb
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 04441-932031
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Wilmering GmbH & Co.KG
Große Straße 44
49377 Vechta


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
150 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 150 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4