zum Seitenanfang

HANSEATIC inspiration - Expedition par excellence

Hapag-Lloyd Cruises
von Andrea Warnken-Göllner
erstellt am
21.09.2020

shareprint
img 5779


img 7784
img 6008
c3792992-3054-4644-9155-7dad2c763648
img 8301
img 7896
img 7968

HANSEATIC inspiration - Expedition par excellence

Wie sieht es aktuell mit den Hygienemaßnahmen an Bord eines Kreuzfahrtschiffes aus?

Kann man wieder unbeschwert reisen?

Ich habe mich an Bord der Hanseatic Inspiration für Sie umgeschaut.

Nachdem coronabedingt die Kreuzfahrtbranche seit Monaten still steht, zeigt Hapag Lloyd Cruises mit seinen neu aufgelegten Kurzreisen ab und bis Deutschland, das ein sicheres und unbeschwertes Reisen an Bord der kleinen und feinen Flotte möglich ist !

Ich durfte fünf wunderschöne Tage an Bord des 2019 in Dienst gestellten Expeditionsschiffes Hanseatic Inspiration genießen und mich vom umfassenden Hygienekonzept überzeugen.

Die Route startete in Hamburg die Elbe entlang, verlief weiter durch die meistbefahrene Seestraße der Welt, dem Nord-Ostsee-Kanal, bis Kiel Holtenau. Von dort ging es in nördliche Richtung auf der Ostsee rund um Dänemark auf Skagerrak und Kattegat wieder in die Nordsee in südliche Richtung entlang der Inseln Sylt, Römö und Helgoland bis nach Hamburg zurück.

Die Hygienemaßnahmen sind in einem 10 Punkte-Plan festgehalten und werden von der gesamten Crew penibel genau umgesetzt, ohne für den Gast lästig zu werden. Der Mindestabstand wird auf dem gesamten Schiff problemlos eingehalten, es ist ohnehin nur für max. 230 Gäste ausgelegt ! Zur Zeit werden sogar nur max. 150 Gäste an Bord betreut. Die 160 Personen - Crew ist aufs Höchste motiviert, dem Gast ein sorgloses Reisen mit maximalem Luxus zu bieten.

Einige Beispiele zu den Coronamaßnahmen:

Die Ein- und Ausschiffung erfolgt in zeitlich vorbestimmten Etappen, um mögliche Engpässe zu vermeiden.

Jeden Tag erfolgt ein kurze, kontaktlose Fiebermessung.

Sämtliche Annehmlichkeiten der 3 Restaurants, der Spa Bereich (ausser der Sauna ), der Sport Club, die Observation-Lounge , die multimediale Ocean-Academy sowie der gesamte Poolbereich mit Sonnendeck können genutzt werden. Die Restaurants haben längere Öffnungszeiten, das Personal desinfiziert unablässig, den Mundschutz trägt der Gast nur auf den sehr kurzen Laufwegen . Das Personal trägt allerdings immer Mundschutz. Es gibt im Hauptrestaurant zwar ein Buffet, aber mit Bedienung der Mitarbeiter. Nach Wunsch wird alles zum Platz gebracht.

Überall an Bord befinden sich Desinfektionsspender, die bereits in die Wände integriert wurden. Die meisten Toilettentüren der öffentlichen Bereiche öffnen automatisch. Die Laufwege sind sehr dezent und deutlich markiert bzw wird man direkt vom Personal begleitet.

Die Ausflugstouren per Zodiac können stattfinden, jedoch sind aktuell noch keine Landgänge möglich. Es sind max.6 Personen im Zodiac, hier ist ein Mundschutz zu tragen. Die Personen in den Zodiacs sind vorher nach Farbgruppe und Deck eingeteilt.

Jede Kabine verfügt über eine eigene Frischluftzufuhr über die Klimaanlage und wird mehrmals täglich gereinigt.

Die Abendunterhaltung ist dezent und unaufdringlich , wie z.B. Pianobegleitung in der Bar oder auch mal ein klassisches Konzert auch hier immer mit ausreichend Abstand und ohne Partycharakter .

Wie sehen die Kabinen aus ?

Das gesamte Interieur der Suiten ist hochwertig, dezent und mit maximaler Grosszügigkeit gestaltet. Also für ein Schiff Platz im Überfluss, egal ob drinnen oder draussen .

Die Kabinen z.B. sind stimmig und supermodern eingerichtet, auch hier alles auf höchstem Niveau mit technischen Feinheiten, großem Platzangebot und komfortabelster Ausstattung in verschiedenen Kabinentypen bis hin zur Grand Suite mit Rundum-Balkon, eigenem Butler und Dampfsauna.

Was heisst denn eigentlich Expeditionsschiff ?

Den Expeditionscharakter des Schiffes erlebt man mit Naturerlebnissen auf individuellen Zodiacfahrten: Bei meiner Tour z.B. ging es hinein nach Kopenhagen durch die Wasserstraßen. Vor Helgoland machten wir ebenfalls einen Stopp und wurden von den stets mitreisenden Experten umfassend über Historie, Flora und Fauna informiert.

Generell sind immer mehrere versierte Wissenschaftler und Professoren der jeweiligen Fahrtgebiete an Bord und stehen nahezu rund um die Uhr bei Fragen zur Verfügung. Tägliche Vorträge und Informationsveranstaltungen zu den Ausflügen des nächsten Tages sind immer kostenfrei inkludiert. Natürlich alles in ausschließlich deutscher Sprache. Bei meiner Tour waren eine Geologin, ein Biologe und ein Professor der Skandinavistik für spannende Infos verantwortlich, die sie u.a. auch beim Lenken der Zodiacs in lockerem Rahmen an den Mann bringen. Das alles ist im Preis bereits inkludiert.

Kurzum : Ich habe mich an Bord eines Schiffes nie wohler und sicherer gefühlt als auf der überschaubaren Hanseatic Inspiriation , gerade jetzt zu Coronazeiten, wo anderswo kaum so sehr auf Mindestabstände und Hygiene so geachtet wird !

Die Mischung aus Abenteuergeist und Wissensvermittlung, die lockere Atmosphäre sowie der allgegenwärtige Luxus in Bezug auf Ausstattung und Kulinarik ist für mich ein perfektes Urlaubserlebnis und seinen Preis absolut wert .Die vielen Stammgäste an Bord sprechen für sich.


andrea warnkenb
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

04441-932031
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Wilmering GmbH & Co.KG
Große Straße 44
49377 Vechta


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
132 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 132 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.

banner1x4