zum Seitenanfang
transparent

Höhepunkte auf Rhône und Saône

Scylla Tours
von Ralf Niemann
erstellt am
04.10.2017

sharePrint
20170402 123753
transparent


gloria-unterwegs rhone saone 10-eps karte
20170401 135622
20170401 182410
20170403 135525
screenshot 2017-04-04-16-24-54-1
screenshot 2017-04-03-21-45-37-1
screenshot 2017-04-03-21-50-55-1
mehr Bilder

Höhepunkte auf Rhône und Saône

Eine Flusskreuzfahrt unter mediterraner Sonne bietet alles, was das Herz begehrt: die Farbenpracht der Landschaften an Rhône und Saône, berühmte Weine, den Lavendelduft der Provence und beschwingtes Savoir-vivre in kleinen Dörfern und faszinierenden Städten, deren Geschichte nicht selten bis in die Römerzeit zurückreicht.

Die Rhône ist 812 km lang und der wasserreichste Strom Frankreichs. Sie entspringt in der Schweiz am Rhonegletscher und mündet in Frankreich in der Nähe der Städte Arles und Marseille unter Bildung eines Deltas, das nicht befahrbar ist, ins Mittelmeer. Wenn sie den Genfersee in Genf verlässt, fließt sie am Jura entlang nach Süden bis sie ihn nach Westen durchbricht. Ab Lyon fließt sie von Nord nach Süd bis ins Meer. Zwischen den beiden Mündungsarmen liegt die Camargue, bekannt durch ihre weißen Pferde, schwarzen Rinder, Flamingos, Reiher und Ibisse.

Die Rhône ist kanalisiert, hat von Lyon bis ins Meer 310 km und 12 Schleusen und fällt auf diesem Stück um 164 m. Im Allgemeinen ist sie ein recht ruhiger, träger Fluss, der nur unterhalb der Wehre oder Kraftwerke ein wenig mehr Strömung hat.

Schon die Römer wussten das milde Klima und die guten Weine der Rhône-Gegend zu schätzen und hinterließen ihre Spuren in Form von erstaunlichen Bauwerken. An den Ufern der Rhône liegen Städte wie Lyon, Tournon, Viviers, Avignon und Arles.

Die Saône von den Kelten "Aras" genannt, entspringt in 396 m Höhe bei Vioménil in den Vogesen. Ihr ruhiger Lauf erstreckt sich über 480 km, bevor sie bei Mulatière, einem Vorort von Lyon, in die Rhône mündet.

Die Saône war in ihrer langen Geschichte nicht nur eine Grenze, sondern immer auch ein Verbindungsweg. Von der Antike bis ins 19. Jahrhundert ermöglichte dieser schiffbare Fluss das Enstehen und Gedeihen von Gewerbe und Industrie.

Beschreibt man das Tal der Saône als lieblich, liegt man sicher richtig. Ein recht schmaler Fluss, mit geringer Strömung und herrlich klarem Wasser. Lange Pappelalleen am Ufer, weite Wiesen, wunderschöne alte Uferdörfer mit Häusern aus grauem Stein und bunt glasierten Dachziegeln und die Sonne verspricht meistens mehr als nur eine Andeutung an südliche Gefilde. An den Ufern der Saône liegen Städte wie Chalon-sur-Saône und Mâcon.

weniger
transparent
zeigen

Kabinen

Ale Kabinen liegen aussen, sind komfortabel und luxuriös eingerichtet. Auf dem Diamant- und dem Rubindeck verfügen die Kabinen über französische Balkone, auf dem Smaragddeck sind die kleineren Fenster aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen. Alle Kabinen sind mit Flat-Screen-TV, Radio, Minibar, Safe, Haartrockner, Telefon und Klimaanlage ausgestattet.
Die grosse Wohltat auf Flusskreuzfahrten ist, dass Sie am ersten Tag Ihre Kabine beziehen und dann Ihren Koffer bis zum Abreisetag zur Seite stellen können.

Sie reisen bequem von Ort zu Ort und bleiben doch in vertrauter Umgebung. Alle Kabinen auf den Scylla AG Schiffen sind geschmackvoll eingerichtet und an der Aussenseite der Schiffe gelegen. Die grossen Panoramafenster ermöglichen einen herrlichen Ausblick auf die vorüberziehende Landschaft.

Die Kabinen genügen höchsten Ansprüchen und verfügen über separate oder nebeneinander liegende Betten, Radio, Farbfernseher, Minibar, Safe, Haartrockner, regulierbare Klimaanlage sowie separate Dusche mit WC.

Gastronomie

So fängt der Tag gut an: Im grosszügigen Restaurant, in welchem alle Passagiere gleichzeitig Platz finden, erwartet Sie jeden Morgen ein reichhaltiges kaltes und warmes Frühstücksbuffet.

Mittags und abends zeigt Ihnen die Küchenmannschaft mit mehrgängigen Wahlmenüs und mit schönen Buffets, was sie zu bieten hat. Die kulinarische Krönung jeder Reise ist zweifellos das Kapitäns-Dinner.

Natürlich kommen Sie bei uns auch als Vegetarier auf Ihre Kosten. Spezielle Diätwünsche können Sie uns bei der Reisebuchung bekannt geben. Wir werden sie nach Möglichkeit gerne erfüllen.

Zu den Mahlzeiten bieten wir Ihnen eine internationale Auswahl an Weinen an.
Es sind natürlich auch Weine des jeweiligen Fahrgebietes dabei.

Service

Auf einer Flussreise gibt es eine Menge zu erleben, doch auch die Erholung soll natürlich nicht zu kurz kommen. Nach einem ereignisreichen Tag mit Stadtrundgang und Einkaufsbummel tut es gut, im Whirlpool die müden Glieder zu entspannen.

Auch ein paar Runden im Hallenbad, etwas Schwitzen in der Sauna oder ein paar Kilometer auf dem Hometrainer bringen Sie wieder in Schwung. Ein idealer Platz zur Entspannung ist auch das Sonnendeck. Hier können Sie an der frischen Luft den Reiz einer Flusskreuzfahrt speziell geniessen.

Im bequemen Liegestuhl und mit einem kühlen Drink in der Hand kommt so richtig Urlaubsstimmung auf.

Animation

Keine Bewertung
Stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge mit Bar, komfortable Bistro Bar mit Aussenterrasse, elegant, ideenreich und grosszügig gestaltetes Foyer mit Rezeption und Schiffsboutique, Panoramarestaurant, Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Solarium, Internet-Corner, grossflächiges Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen, kleine Aussichtsterrasse am Bug, Lift.

Highlights der Route

Chalon-sur-Saone, Schluchten der Ardèche, Pont du Gard und Uzès, Arles, Avignon, Viviers

ralf lpa2013
Für Sie geschrieben von
Inhaber

transparent 05261/14215
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Ralf Niemann
Ostertor 5
32657 Lemgo


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
143 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 143 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.