zum Seitenanfang
transparent

Irland -nicht nur saftige Wiesen und kuschelige Schafe….

Irland
von Silke Seibert
erstellt am
30.11.2016

sharePrint

irland
transparent


img 3621
img 3631
img 3655
img 3694
img 3919
img 3638
img 3644
mehr Bilder

Irland -nicht nur saftige Wiesen und kuschelige Schafe….

Meine Gruppenreise startete ab Frankfurt mit der irischen Fluggesellschaft Air Lingus und DERTOUR auf die grüne Insel.

Da es schon Oktober war und man für alle Wetterlagen gewappnet sein muß, hatte ich alles an Regensachen eingepackt, wurde aber positiv überrascht und Irland präsentierte sich während der ganzen Woche von seiner Schokoladenseite.

Es regnete nur einmal und zu dieser Zeit saßen wir glücklicherweise im Bus!

Wir wurden in Dublin mit einem wunderschönen Regenbogen empfangen, der mitten über den saftig grünen Wiesen mit grasenden Schafen erstrahlte…mehr Atmosphäre geht nicht.

Los ging die Fahrt gleich zu einem der ältesten Sehenswürdigkeiten Irlands, den „Hügelgräbern“ im Boyne Flusstal. „Newgrange“ , das größte der Gräber lernten wir bei einer Führung kennen. Man kann sich kaum vorstellen, wie vor 5000 Jahren die Menschen zu einem solchen Bauwerk fähig waren. Genau auf die Sonne ausgerichtet und ohne technische Hilfsmittel, das war wirklich sehr beeindruckend. Weiter ging es Richtung Westküste nach Galway in unser Übernachtungshotel. Natürlich wurde nach dem Abendessen das kleine Städtchen erkundet und bei Live Musik und einem leckeren Guinness irische Kultur gepflegt.

Da die Pubs um 24 Uhr schließen ist es nicht ganz so schwer um 07:00 wieder los zu fahren. Es ging über die Karstlandschaft des Burren-Gebiets zu den „Cliffs of Moher“, wo die Sonne wunderschön auf die Klippen strahlte.

Anschließend ging es Richtung Killarney wo wir die Nacht im Lake Hotel verbrachten. Das Hotel liegt idyllisch an einem See mit einer alten Ruine, genauso charmant wie man es sich vorstellt. Es hatte nur einen klitzekleinen Nachteil: Unsere Nachtruhe wurde von röhrenden Hirschen gestört, aber das nahmen wir gerne in Kauf.

Am nächsten Tag erkundeten wir bei herrlichem Sonnenschein den „ Ring of Kerry“ Auch einen Schäfer besuchten wir, der seine Hunde selbst trainiert. Als Hunde-Fan war ich hin und weg wie präzise die Tiere auf die Pfiffe reagieren, ich wünschte sehr das würde bei mir zu Hause auch funktionieren.

Nach einem Tag voll grandioser Landschaft, hatten wir am nächsten Tag wieder Kultur auf dem Programm.

Erster Programmpunkt an diesem Tag: Die „Jameson-Whisky Destillery“. Danach ging es nach Waterford . Dort sahen wir einen Original Dreimaster von 1840, hautnah brachte man uns die damals „komfortablen“ Bedingen näher, unter denen die Bevölkerung Irlands während der großen Hungersnot nach Amerika geflüchtet ist.

Nun kam schon der letzte Tag und bei einer Stadtrundfahrt sahen wir die Highlights von Dublin. Auf alle Fälle sehenswert ist die Bibliothek des Trinity College!

Die Zeit vor dem Rückflug verbrachten wir in der Guinness Brauerei die auf interessante Weise den Brauvorgang zeigte und dort ließen wir unseren Besuch in Irland ausklingen…. Natürlich bei Irish-Stew und Guinness.

Habe ich Ihnen mit meinem kleinen Reisebericht Lust gemacht auf die grüne Insel?…. Dann kommen Sie gerne vorbei!


silke
Für Sie geschrieben von
Teamleiterin

transparent 0621-6886681
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Oggersheim Frank Jochim GmbH
Edigheimer Str. 25
67069 Ludwigshafen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4