zum Seitenanfang

Kanaren und Madeira

AIDA Cruises
von Birgit Peek-Behne
erstellt am
22.05.2019

shareprint
cimg46611


20190312 130239
dsc 1553
dsc 1913
dsc 1747
img 20190503 090112
img 20190504 134041

Kanaren und Madeira

AidaStella Kanaren & Madeira 1

1. Tag Anreise

Anreise mit dem Flugzeug nach Gran Canaria. Nach Ankunft am Flughafen erfolgt der Transfer zum

Schiff und der Bezug der Kabinen, sowie kurz vor dem Ablegen die obligatorische und verpflichtende Seenotrettungsübung.

Die AidaStella verfügt über 14 Decks und 1096 Kabinen. Vier verschiedene Buffet Restaurants bieten

Speisen und Getränke inklusive. Da ist das Market-Restaurant, das Bella Donna mit regionalen Köstlichkeiten aus Italien, das East Restaurant mit asiatischen Gerichten oder der California Grill mit Burgern. Urig geht es im Brauhaus zu, dem Spezialitätenrestaurant. Gegen einen geringen Aufpreis können Sie in den á la carte Restaurants speisen. Hier werden das Buffalo-Steak-House, das Rossini oder die Sushi Bar angeboten.

Jeden Abend erwartet Sie eine Show im Theatrium. Auch im Brauhaus werden regelmäßig Unterhaltungen angeboten, z.B. ein bayerischer Abend oder ein Karaoke-Abend. Alternativ genießen Sie einfach einen Drink in einer der diversen Bars oder tanzen in der Anytime-Bar. Versuchen Sie Ihr Glück im Casino oder nehmen z.B. an einem Cocktail-Workshop teil.

Für mitreisende Kinder gibt es den Kids-Club mit altersgerechter Animation.

2. Tag Seetag

Erholen Sie sich an Bord und genießen Sie die angebotenen Programme. Ob Wellness, Dart, Shuffle Board oder einfach an Deck in der Sonne entspannen.

3. Tag Madeira

Nach dem Anlegen des Schiffes in Funchal können Sie einen organisierten Ausflug buchen oder Sie erkunden alternativ Funchal in eigener Regie. Fahren Sie doch mit der Seilbahn hinauf auf den Monte. Die Seilbahn fährt ca. 3200 Meter und überwindet dabei ca. 580 Höhenmeter. Es bietet sich ein herrlicher Ausblick. Oben angekommen haben Sie die Möglichkeit den Tropischen Garten zu besuchen. Eine Touristenattraktion ist die Fahrt mit dem Korbschlitten zurück nach Funchal.

Wer den Botanischen Garten besuchen möchte kann aber auch die zweite Seilbahn von Monte aus nehmen. Bummeln Sie im Anschluss durch die schöne Altstadt Funchal.

Eine weitere Sehenswürdigkeit auf Madeira ist die Cabo Girao. Hier finden Sie die höchste Steilklippe Europas. Der Skywalk am Cabo Girão ist ähnlich dem am Grand Canyon in den USA gebaut. Die begehbare Plattform besteht aus transparentem Glas. Nur eine dicke Glasscheibe liegt zwischen Ihren Füßen und dem 580 Meter tiefen Abgrund..

4. Tag

Der heutige Seetag bietet wieder die Möglichkeit zur Entspannung und die Annehmlichkeiten des Schiffes zu genießen

5. Tag Lanzarote

Lanzarote bietet eine bizarre und einzigartige Landschaft. Geprägt wird das Bild der Insel durch die weißen Häuser. Am einheitlichen Baustil auf Lanzarote hatte vor allem der kanarische Künstler César Manrique einen entscheidenden Anteil. Durch seinen Einfluss hebt sich Lanzarote heute deutlich vom Erscheinungsbild der übrigen Kanaren-Inseln ab.

Ein Muss ist ein Ausflug in den Timanfaya Nationalpark. Im Nationalpark vereinen sich 32 Vulkan-Krater. Die Krater-Landschaft, die man während einer 14 Kilometer langen Bus-Fahrt sehen kann, erleuchtet je nach Lichteinstrahlung in verschiedenen Farben

6. Tag La Palma

Die Insel La Palma ist felsig und waldreich und bei Wanderern beliebt. In der Hauptstadt Santa Cruz de La Palma findet man enge Kopfsteinpflastergassen und Häuser mit Holzbalkonen. Der Lorbeerwald von Los Tilos ist eine wahre Explosion der biologischen Vielfalt. Sehenswert ist dort auch der Wasserfall.

7. Tag Teneriffa

Die größte der Kanarischen Inseln wird dominiert vom Pico del Teide, einem ruhenden Vulkan und mit 3718 Metern Spaniens höchster Gipfel. Die Insel besitzt viele Strände, von goldgelb bis schwarz. Der Norden der Insel ist vegetationsreicher und vom Wetter etwas unbeständiger als der Süden.

Ein Ausflug in den Teide-Nationalpark lohnt sich. Mit einer Seilbahn haben Sie von der Talstation des Teide, auf 2356 Metern Höhe, die Möglichkeit auf 3555 Meter hinauf zu fahren. Belohnt werden Sie mit einem grandiosen Ausblick, mit Glück sehen Sie El Hierro, La Gimero oder sogar Gran Canaria. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit hinauf zu wandern. Um zum eigentlichen Gipfel zu gelangen benötigt man eine Erlaubnis die vorher beantragt werden muss.

Ein beliebtes Ausflugsziel auf Teneriffa ist der Loro Park, ein Tierpark im Norden der Insel, der ursprünglich als Papageien-Park angelegt wurde.

In Puerto de la Cruz finden sie den Lago Martianez. Es ist eine der größten Naturschwimmbeckenanlagen mit Meerwasser.

Im Süden der Insel finden Sie, neben den bekannten Touristenzentren, den Siam-Park, einen Wasserpark an der Costa Adeje mit vielen Attraktionen.

8. Tag Abreise

Nach erlebnisreichen Tagen legt die AidaStella wieder im Hafen von Gran Canaria an und Sie können die Heimreise nach Deutschland antreten.


birgit peek-behne
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

05821-7003
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Eichmann GmbH
Krummer Arm 2
29549 Bad Bevensen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
132 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 132 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.

banner1x4