zum Seitenanfang

Kennen Sie Sizilien? Teil 1

Italien
von Anna-Maria Schneider
erstellt am
22.09.2016

shareprint

dscf3749


Kennen Sie Sizilien? Teil 1

Die im Zentrum des Mittelmeers gelegene Insel stellt allein aufgrund ihrer enormen Größe einen kleinen „Kontinent“ dar. Keine Region im gesamten Mittelmeerraum weist eine ähnliche Kulturvielfalt auf.

Die alten Griechen, Römer, Araber, Normannen oder Spanier, um nur einige zu nennen, haben ihre Spuren hinterlassen. Die ständigen Fremdherrschaften prägten darüber hinaus Mentalität, Lebensweise und auch die Sprache der Einheimischen.

Spät nachmittags hebt ein Flieger der Air Berlin nach Catania ab, dem Ausgangspunkt unserer 3-wöchigen Rundreise.

Wir haben für die 1. Übernachtung das „Catania Airport-Hotel“ gebucht, das einen Shuttle Service vom Flughafen anbietet. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel ist kostenlos, die Rückfahrt kostet allerdings € 5,-- pro Person. Die Zimmer sind ordentlich und sauber, das Frühstücksbuffet keine Offenbarung – ein Flughafenhotel eben.

Am nächsten Morgen haben wir den Mietwagen übernommen und sich nach Syrakus gefahren. Sizilianer lieben es zu feiern, wobei sich die Feste hauptsächlich am katholischen Kalender orientieren. Mehr als 95% der Bevölkerung gehört der röm.-kath. Kirche an, auch wenn der Anteil der praktizierenden Katholiken zurückgeht. Das Feiern von Weihnachten, Ostern dem Giorno dei Morti (2. Nov.) sowie von aufwendigen Heiligenfesten sich wichtiger Bestandteil der Tradition und stets eine gute Gelegenheit, bei der sich die Familie zusammenfindet.

Syrakus war jahrhundertelang eine der wichtigsten kulturellen Metropolen der altgriechischen Welt. Von der einstigen Bedeutung zeugen noch heute die großartigen Bauten in der archäologischen Zone. Die zauberhafte Altstadt befindet sich auf der Insel Ortygia – und mittendrin unser Hotel „Antico Roma“ Ein 4+ Hotel zentral und ruhig gelegen, da Ortygia autofreie Zone ist. Gleich bei unserer Ankunft (1. Mai) waren wir mitten in den Feierlichkeiten zum Gedenken an die Heilige Lucia. Eine zentnerschwere Statue der Heiligen wird von „schneidigen“ Sizilianern vom Dom zur Chiesa die Santa Lucia getragen. Tausende Menschen säumen den Weg und lauschen der Predigt des Bischofs und den Gesängen der verschiedenen Chöre. Ein unerwartetes Erlebnis.

Eine Brücke, die Ponte Nuovo verbindet die Insel Ortygia mit dem Festland. Vormittags empfiehlt sich ein Spaziergang über den quirligen Lebensmittelmarkt auf der Via Emanuele de Benedictis, die zum Apollon-Tempel führt. Dieser wurde ca. 580 v.Chr. gebaut. Auch wenn nur mehr Rester der dorischen Ringhalle übrig geblieben sind, ist es insofern doch interessant, als es sich um den ersten Steintempel handelt, den die Griechen auf Sizilien gebaut haben. Das beeindruckenste Gebäude ist der ehemalige Athena Tempel, der in byzantinischer Zeit in eine Kathedrale umgewandelt wurde. Beim großen Erdbeben von 1693 stürzte seine Vorderseite ein und wurde 1728 durch eine prächtige Barockfassade ersetzt. Erwähnenswert ist noch der marmornerne Diana-Brunnen, die Piazza Duomo, die Chiesa di Santa Lucia alla Badine sowie die romanischen Gassen und verschlungenen Wege Ortygias. Auf dem Festland ist der Besuch des Teatro Greco ein Muss. Mit seinen knapp 140 Metern Durchmesser bot es ca. 16.000 Zuschauern Platz. Im Mittelalter wurde der gesamte obere Teil des Amphitheaters abgetragen und man benutzte das Steinmaterial zum Bau der Festungsanlage von Ortygia. Trotz allem immer noch ein imposantes Bauwerk.


personalbildams
Für Sie geschrieben von
Expedientin

02452/1065077
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstr. 34
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
132 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 132 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.

banner1x4