zum Seitenanfang

Wunderbare Kreuzfahrt mit der MSC DIVINA: KARIBIK & ANTILLEN

MSC Kreuzfahrten
von Gaby Bührs
erstellt am
02.09.2015

shareprint
img 9115


img 5156
img 5088 miami
s4 gaby 22 5 2015 2841
img 5015
img 5398
s4 gaby 22 5 2015 2823
img 5365
mehr Bilder

Wunderbare Kreuzfahrt mit der MSC DIVINA: KARIBIK & ANTILLEN

Wunderbare Kreuzfahrt mit der MSC DIVINA: KARIBIK & ANTILLEN

Route: Miami USA - Jamaika – Grand Cayman – Cozumel - Great Stirrup Cay- St.Maarten – Puerto Rico

Endlich in Miami angekommen werden wir schon von den netten MSC Guides erwartet. Beim Transfer zum Schiff bekommen wir schon einige erste Eindrücke dieser lebendigen Metropole. Nach der Einschiffung erfolgt auch schon die Seenotrettungsübung und wir fahren pünktlich ab Richtung Jamaika.

Jamaika

Nach einem sonnigen und erholsamen Seetag kommen wir morgens auf der karibischen Insel Jamaika an. Auf geht’s in den Regenwald. Ausgerüstet mit Mückenspray, erleben wir heute ein ganz besonderes Seilrutschenabenteuer durch die Baumwipfel in schwindelerregender Höhe. Die Canopy-Seilrutsche verspricht einen ganz besonderen Adrenalinstoß. Und ja, den haben wir auch erfahren dürfen! Eine tolle Truppe von Guides hat uns begleitet und sicher durch den Regenwald geführt. Klasse Erfahrung!

Grand Cayman

Am nächsten Tag legen wir in Georgetown (Grand Cayman), eine sehr saubere Stadt und ein bekanntes Steuerparadies, an. Mit mehreren Jeeps fahren wir zum Morgan''''s Harbor und weiter in den Barkers National Park, den natürlichen Mangrovenwald der Kaimaninsel. Sehenswert ist noch die Schildkrötenfarm und die sogenannte Höllenstadt „The Hells“. Schlussendlich sollte man unbedingt noch einen Badestopp am Tiki Beach einplanen (bekannt durch den Film „Die Firma“ mit Tom Cruise) Das Türkisfarbene warme Meer lädt einfach zum Baden und relaxen ein.

Conzumel

Heute legen wir auf der sonnenverwöhnten Insel Cozumel im Karibikparadies Mexiko an. Bei herrlichem Sonnenschein unternehmen wir eine Fahrt mit dem Katamaran von dem man auch Schnorcheln im kristallklaren warmen karibischen Meer konnte. Nach einem Aufenthalt am Privatstrand geht es wieder zurück zum Schiff.

Great Stirrup Cay

Auf der Privatinsel Great Stirrup Cay (Bahamas) genießen wir die Sonne, die karibischen Klänge und ich mache meine erste Erfahrung beim Stand Up Paddling. Das heißt stehend auf einem Surfbrett die Karibik erkunden. Ich denke, dass wir das sehr gut gemeistert haben! Es hat auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht.

Miami

„Welcome to Miami“! Diese Stadt ist wirklich einmalig. Bei einer Hop-On Hop-Off Big Bus Tour konnten wir Miami an einem Tag hervorragend erkunden. Es werden gleich 3 Touren angeboten: die City-Loop-Tour, die Uptown-Loop-Tour und die Beach-Loop-Tour. Unbedingt zu empfehlen ist ein Aufenthalt am Miami Beach am Ocean Drive. Wir haben hier während des Mittagessens das bunte Treiben und das Showlaufen wirklich sehr interessanter „Typen“ beobachtet. Hier gibt es außerdem jede Menge Art déco Hotels und einen traumhaften Sandstrand zu bestaunen. Der berühmte Ocean Drive ist bekannt für sein Nachtleben und wird auch als die Flaniermeile von Miami gesehen. Das Nachtleben konnten wir leider nicht mehr erleben. Schade!

St. Maarten

St. Maarten ist einer der kleinsten (und meiner Meinung nach schönsten) Insel im Karibischem Meer, die zwei Ländern angehört, nämlich Frankreich und den Niederlanden. Heute fahren wir zum Orient Beach, der sich im französischen Teil der Insel befindet. Nach einem erholsamen Tag am Strand mit einmaligen Wellen ging es am späten Nachmittag zurück zum Schiff.

San Juan (Puerto Rico)

Bei unserem heutigen Ausflug fahren wir in das nordöstliche Innere der Insel und besuchen den einzigen tropischen Regenwald auf dem Gebiet der USA, dem Nationalpark El Yunque. Dort halten wir an einem Wasserfall und bestaunen die üppige Vegetation. Immer wieder regnet es und man kann sich gut vorstellen, warum es hier so grün ist. Ob Riesenfarne oder Orchideen, hier ist alles sehr groß gewachsen.

Nassau (Bahamas)

Eigentlich sollten wir heute noch einmal Great Stirrup Cay anlaufen, aber wegen zu hoher Wellen sind wir kurzerhand weiter nach Nassau auf die Bahamas gefahren. Dort haben wir die wunderschöne Altstadt erkundet und sind danach direkt zum nahegelegenen Strand gegangen um den letzten Tag mit einem Kokosnussdrink zu genießen. Herrlich!

Das Schiff MSC Divina ist schon sehr in italienischer Hand. Es waren trotzdem immerhin 600 deutsche Passagiere an Bord. Jedoch war es beim Abendessen sehr erfrischend den temperamentvollen Italienern zuzusehen, wenn Sie plötzlich „O Sole Mio“ zum Besten gaben. Das Personal ist wirklich sehr freundlich und immer zuvorkommend.

Wie immer eine gelungene Kreuzfahrt! Karibik, ich komme (bestimmt) wieder!


schwall3 von 8
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

0591-9124015
FIRST REISEBÜRO
Reiseagentur Schwall
Lookenstr. 25
49808 Lingen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
132 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 132 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.

banner1x4