zum Seitenanfang

Kuba - Perle der Karibik

Kuba
von Daniela Adams-Dudeck
erstellt am
18.10.2019

shareprint
kuba


wasserfallelnicho
img 20190628 120547 077
img 20190615 100155
img 20190615 111658
img 20190615 113816
img 20190615 114856
img 20190616 155125
mehr Bilder

Kuba - Perle der Karibik

Stationen der Rundreise:
  • Kuba

12.06.-20.06.2019

Nach zehnstündigem Flug von Düsseldorf mit Eurowings landen wir auf dem Flughafen Varadero im Nordwesten des Karibikstaates auf der Halbinsel Hicacos. Wir werden sehr herzlich von der örtlichen TUI Betreuung empfangen. Die liebe Rossana wird uns durch die Woche begleiten. Wir kommen bei strömendem Regen an, was im Juni hier durchaus mal vorkommen kann. Es herrscht recht hohe Luftfeuchtigkeit, doch nach zwei bis drei Tagen hat man sich an die klimatischen Bedingungen gewöhnt. Unsere 15-köpfige Gruppe checkt zunächst im Paradisus Princesa del Mar Resort & Spa in Varadero ein. Noch ziemlich kaputt von der langen Reise nehmen wir ein gemeinsames Abendessen ein und verschwinden dann in unsere Zimmer.

Ausgeschlafen und putzmunter geht es nach einem ausgiebigen und wirklich guten Frühstück mit tollem Omelette und Säften los zu den ersten Hotelbesichtigungen. Zunächst schauen wir uns das Schwesterhotel Paradisus Varadero Resort und Spa, ein 5*-Objekt, an. Danach geht es noch ins Sol Palmeras und ins recht neue Melia Internacional, ein 5*-Haus. Besonders das Melia gefällt vielen von uns gut, es beeindruckt mit tollem Infinity Pool auf dem Dach und einem traumhaften Strand. Hier essen wir auch Mittag und genießen die kleine Abkühlung bei angenehmen 32 Grad Außentemperatur. Anschließend präsentiert uns Melia in einem Konferenzraum des Hotels sein Hotelportfolio auf Kuba. Es ist beeindruckend, wie groß dies bereits ist. Am Abend werten wir gemeinsam mit Rainer Lex, unserem TUI Reiseleiter aus Deutschland, die ersten Hotels aus.

Generell lässt sich feststellen, dass Varadero wirklich traumhafte Strände mit tollem Wasser zu bieten hat.

Am nächsten Tag checken wir zunächst aus und es geht mit dem Bus in Richtung Varadero City. Hier schauen wir uns das Starfish Cuatro Palmas und das Highlight-Hotel der gesamten Tour, das Royalton Hibiscus, an. Das Starfish Cuatro Palmas glänzt durch seine direkte Strandlage und die lebhafte Umgebung. Zudem hat es einen unschlagbaren Preis. Das Traumhotel schlechthin wie aus dem Bilderbuch ist natürlich das Royalton. Diese liebevolle Gestaltung der Anlage ist einfach zauberhaft - und vom Strand ganz zu schweigen. Die Anlage hat wirklich fünf Sterne verdient, wir haben hier ein Mittagessen im Sternebereich bekommen, mit Hummermedaillons, Rindersteak und und und. Am Ende gibt es von uns Standing Ovations für den Koch. Nach diesem Gaumenschaus und einer Präsentation von Blue Diamond und Memories Cuba geht es in die Hauptstadt: Havanna! Hier checken wir in das Memories Miramar Habana ein. Nach einer kurzen Erfrischung im Pool freuen wir uns alle auf die weltberühmte Tropicana Show, die bereits seit 1939 läuft. Hier lassen wir uns von kubanischen Rhythmen und farbenfrohen Outfits bei einem leckeren Glas Rum begeistern.

Motiviert starten wir am nächsten Tag unsere Tour durch die 2-Millionen-Metropole. Als erstes steht das Iberostar Gran Packard auf dem Programm. Dieses neue 5*-Hotel begeistert mit einem mega coolen Infinity Pool und mit modernster Architektur. Rossana führt uns anschließend durch die beeindruckende Stadt, wir schauen uns den Platz der Revolution an und atmen ein wenig die Luft der Vergangenheit. Fachkundig und humorvoll erklärt uns Rossana die Zusammenhänge der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstadt. Überraschung des Tages für uns ist die einmalige Fahrt in einem landestypischen Oldtimer durch Havanna. Dieses Erlebnis werden wir niemals vergessen. Nach Erkundung des Melia Habana, welches durch die größte Poollandschaft Havannas besticht, geht es zurück in unsere Unterkunft.

Wir brechen morgens in Richtung Trinidad in den Süden Kubas auf. Sehr angetan sind wir von unserem Besichtigungshotel Iberostar Grand Hotel Trinidad. Es erinnert in der Lobby ein wenig an ein marokkanisches Riad. Eine entspannte Atmosphäre und ein sensationell gutes Essen beglücken uns hier. Die Stadt als solche beeindruckt mit einem ganz eigenen Stil. Die Plaza Mayor ist das Highlight, hier kommt ein wenig koloniales Flair auf. Ebenfalls fallen die vielen bunten Häuser und das Kopfsteinpflaster auf. Frauen sollten hier mit hohem Schuhwerk vorsichtig sein, es besteht Sturzgefahr. Frisch gestärkt mit einem Mojito geht es mit dem Bus weiter in Richtung Cienfuegos, etwa 80km entfernt.

Cienfuegos ist die sechstgrößte Stadt Kubas und auch hier ist die Altstadt seit 2005 UNESCO- Weltkulturerbe. Unsere Gruppe checkt im niedlichen Melia San Carlos ein. Das Hotel mit seinen 60 Zimmern entzückt mit modernen Zimmern und einer herrlichen Dachterrasse mit Blick auf die Stadt. Am Abend besichtigen wir noch das Jagua managed by MELIA HOTELS INTERNATIONAL. Man hat von hier aus einen wunderbaren Blick auf das Wasser. Nach dem Abendessen schwärmen einige noch in das Nachtleben aus und tanzen ausgelassen zu kubanischen Beats und Cuba Libre.

Der nächste Tag steht ganz im Zeichen der Natur. Wir brechen gemeinsam zu einem Wanderausflug zum Wasserfall El Nicho auf. Selten hat man solch eine beeindruckende Flora und Fauna gesehen. Vom Kolibri bis hin zur Orchidee ist alles zu beobachten. Gemeinsam planschen wir am Wasserfall im angenehm kühlen Nass. Nachdem alle Selfies und Gruppenfotos gemacht wurden, wandern wir weiter Richtung Mittagessen. Völlig fasziniert von der Natur kommen wir im Restaurant an und lassen es uns schmecken. Schließlich steht nun die vierstündige Rückfahrt nach Varadero mit dem Bus an.

Am vorletzten Tag vor unserer Abreise heißt es Leinen los. Wir cruisen mit dem Katamaran von Varadero in Richtung der Trauminsel Cayo Blanco. Zwischendurch gibt es kühle Drinks und coole Musik und unser Kapitän macht einen Schnorchelstop. Wir sind überwältigt, als wir ankommen. Das ist die echte Karibik! Traumstrand, azurblaues und glasklares Wasser sowie ein tolles Barbecue am Strand mit Langusten und allem, was das Herz begehrt. Jeden Tag aufs Neue sind wir von der Gastfreundschaft der Kubanerinnen und Kubaner begeistert. Überall wird fröhliche Musik gespielt und wir werden nahezu überall sehr herzlich empfangen. Nach dem Planschen auf Cayo Blanco geht es wieder zurück Richtung Varadero, auch dieser Trip ist für uns ein unvergessliches Erlebnis.

Auf Kuba ist es empfehlenswert, eine Kreditkarte mitzuführen: Bankomaten funktionieren nicht immer bzw. sind nicht immer mit Geld gefüllt. Man denke auch an Mückenschutz und sicherheitshalber einen Adapter für Steckdosen. Allgemein ist Kuba ein sehr sicheres und gastfreundliches Land. Wirklich eine echte Perle der Karibik!

Am letzten Tag gibt es nochmal ein gemeinsames Frühstück und wir schauen uns das gute Mittelklassehotel Blau Varadero an. Anschließend entspannen wir den Rest des Tages am und im Pool unserer Unterkunft Grand Memories Varadero. Am Abend heißt es Aufbruch Richtung Flughafen und wir sind richtig traurig, dieses beeindruckende Land schon wieder verlassen zu müssen. Eine unvergessliche Inforeise mit einer tollen Gruppe. Wir sagen danke Rainer, Magaly und Rossana und Hasta pronto Cuba!


js-fotomoments13
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

02689-922937-11
FIRST REISEBÜRO
ReiseART GmbH
Hauptstr. 15
56269 Dierdorf


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
132 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 132 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.

banner1x4