zum Seitenanfang
transparent

Zum 1.Mai nach Mallorca

Spanien
von Jaqueline Völkner
erstellt am
28.05.2013

sharePrint
PMI
transparent


20130430 114136
20130430 115220
20130430 121727
20130430 122651
20130430 143941
20130430 144236
20130430 144804
mehr Bilder

Zum 1.Mai nach Mallorca

Am Dienstag ging es aus Düsseldorf mit einer der ersten Maschinen in Richtung Mallorca.Die Schlange am Air Berlin Schalter war an diesem Morgen wirklich sehr lang was natürlich nicht heißen muss dass es immer so ist aber trotzdem ein kleiner Tipp am Rande lieber etwas mehr Zeit einplanen als dass es hinter her zu eng und stressig wird.Früh auf Mallorca angekommen ging es dann erst einmal zu unserem Übernachtungshotel zum Hotel BQ Carmen Playa 3* an der Playa de Palma. Das Hotel ist zweckmäßig eingerichtet für Partyurlauber aber auf jeden Fall in Ordnung. Man muss wissen, dass das Hotel auf der Höhe Balenario 3 liegt was nicht gerade sehr zentral zum Balenario 6 sprich dem Mega Park/Bierkönig etc. ist. Man muss dann schon einen kleinen Weg von ca. 15 Minuten zu Fuß auf sich nehmen.Zum Strand und der Promenade sind es gute 5 Minuten zu Fuß im Katalog stehen 200m bin mir nicht sicher ob diese Angabe so zu trifft. Was schön gemacht ist, ist der kleine Poolbereich mit den zwei Bali-Betten die kostenfrei sind und nicht reserviert werden müssen.Das Hotelkonzept ist speziell auf Erwachsene ausgerichtet daher erst für Gäste ab 16 Jahren buchbar. Die Zimmer sind sehr zweckmäßig eingerichtet.Die Verpflegung ist Halbpension das Essen im Hotel ist recht einfach trotzdem gibt es aber eine recht gute Auswahl. Passend zum Party Ort gibt es ein Langschläfer Frühstück bis 12 Uhr.WLAN ist im Hotelgegen Gebühr möglich steht nicht in der Hotelbeschreibungfür 4 Tage z.B.15€. Außerdem gut zu wissen ist, dass man Poolhandtücher gegen Kaution bekommen kann.Im Hotel selbst kann man Fahrräder mieten ein normales Fahrrad für 6€ und ein Mountainbike für 10€ pro Tag das ist echt eine schöne Sache gerade zu dieser Jahreszeit sich einfach mal ein Rad zu schnappen und die Playa de Palma entlang zu fahren.
Nach dem wir unser Hotel kennengelernt hatten ging es Richtung Palma Stadt wo wir dann eine Stadtrundfahrt im Hop on Hop Off Bus machten. Bin total begeistert von der Stadt und kann jedemnur empfehlen dort mindestens einen Tag zu verbringen auch die Stadtrundfahrt im Bus mit offenem Dach ist herrlich und echt lohnenswert.
Gegen Nachmittag ging es zurück in unser Hotel wo dann nun alle aus der Gruppe zusammen trafen. Kleine Rede vom Hotel Manager und dem Reiseleiter. Danach machten wir uns auf den Weg nach Paguera wo wir uns das BQ Boulevar Paguera anschauten. Das Hotel hat Landeskategorie 3,5 Sterne im Katalog hat es 4 Sonnen die vom Veranstalter vergeben sind.Der Strand ist in 200m Entfernung durch einige kleine Straßen gut erreichbar. Das Hotel ist mit 147 Zimmern recht überschaubar. Das Hotel hat zwei Poolbereiche einmal den Ruhebereich mit einem Relaxpool der aber eher einem Kinderpool ähnelt denn er ist leider nur 40cm tief, dass finde ich sehr schade! Der Pool zur Straßenseite/Eingangsbereich ist dann für die Schwimmer geeignet. Die Zimmer sind wie im Katalog altmodischer eingerichtet dennoch gemütlich und sauber. Im Allgemeinen ist es ein nettes Hotel im klassischen Stil. Das Restaurant ist eher zweckmäßig eingerichtet aber dafür gab es ein tolles Buffet und vor allem das Nachtisch-Buffet sah spitze aus an dem wir leider hungernd vorbei mussten.
Danach ging es in das Palmira Comoran 4* wo wir dann auch zu Abend gegessen haben ganz nach dem Motto erst die Arbeit dann das Vergnügen. Muss sagen, dass es echt ein tolles Hotel ist. Der Boulevard befindet sich unweit von dem Hotel wo man abends echt super mal entlang laufen kann und vielleicht auch mal ein Gläschen Wein trinken kann - das hat mir persönlich sehr gut gefallen. Zentrale Lage aber dennoch ruhig dies kann ich nur bestätigen. Das Valentin Reina Paguera ist direkt gegenüber gelegen eine Reihe näher zum Strand von Paguera.Das Hotel hat zwei schöne Poolbereiche mit sehr modernen Möbeln und auch wieder den tollen Bali-Betten.Es sind gute 4000 qm Außenanlage im vorderen Bereich befindet sich der größere Poolund die Poolbar mit super Sitzmöglichkeiten auch für Abends ideal. Im hinteren Teil ist dann ein etwas kleinerer Pool daran schließt sich die integrierte Chillout-Zone an edle Holzböden, ausgefallene Möbel und die Bali-Betten sorgen dort für eine echt tolle Atmosphäre. Für die Fussballfans werden in der Hauptbar gratis die Sky Bundesliga Spiele übertragen auch das Chamions Leaque Spiel Dortmund gegen Real Madrid wurde an diesem Abend live übertragen. Mehrmals in der Woche gibt es Animation.Das Restaurant war noch nicht ganz dem modernen Stil des Außenbereich angepasst aber trotzdem sehr gemütlich. Das Essen war echt klasse man hatte eine sehr große Auswahl - es ist definitivfür jeden Geschmack etwas zu finden! Neuerdings gibt es das Hotel auch mit AI - bei Buchung bis zum 30.04. hat man sogar AI zum HP Preis bekommen. Das Hotel eignet sich für Behinderte Gäste sehr gut!

Mein Fazit:
Durch die sehr geringe Flugdauer finde ich sollte man einmal im Jahr auf jeden Fall nach Mallorca fliegen - die zwei Stunden vergehen ja echt wie im Flug!

jaqueline voelkner
Für Sie geschrieben von
Expedientin

transparent 0208/6350555
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
Steinbrinkstr. 220
Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
46145 Oberhausen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
143 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 143 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.