zum Seitenanfang

Mehrfamilienhaus auf Sumatra

Indonesien
von Sylvia Daniels
erstellt am
19.09.2017

shareprint
meerfamilienhaus


Mehrfamilienhaus auf Sumatra

Mehrere Etagen, evtl. mit Balkonen, großen Fenstern, mehreren Klingeln und Briefkästen an der Haustür. So kennen wir es!

Anders auf Sumatra. Man steht vor einem großen Haus auf Stelzen. Unter und vor dem Haus wird gewaschen, „gebadet“, das Fahrrad repariert, werden Geräte abgestellt und Tiere gehalten. Über eine Kombination aus Treppe und Leiter klettere ich durch eine schmale Öffnung in die erste Etage. Die Augen müssen sich erst einmal an das schummrige Licht gewöhnen. Offene, verräucherte Balken, Durcheinander und doch geordnet, Ruhe.

Vor mir führt ein schmaler mit Pappe ausgelegter Weg bis zum gegenüberliegenden Fenster. Links steht ein ca. fünfjähriger Junge und blickt aus dem offenen Fenster. Auf dem etwa sechs Quadratmeter großen Webteppich sitzt sein Vater, beobachtet den Jungen und hat auch die Gäste im Blick. Neben ihm stehen Schüsseln und weitere Haushaltsgegenstände. Dahinter befindet sich nach Art eines Alkovens das Familienbett, mit einem Vorhang abgetrennt. Vor dem Teppich sehe ich die Kochstelle der Familie. Nein, natürlich kein Elektroherd, ein kleines ummauertes, offenes Feuer mit einem Topf darüber. Diese Kombination Kochstelle, Teppich oder bedruckte Pappe und Bett mit Vorhang sieht man auf der Etage zehnmal. Zehn Familien unter einem Dach, alles offen, fast keine Privatsphäre. Der 90jährige Senior der Großfamilie wohnt mit seiner Frau mittendrin. Man bekommt den Eindruck, dass sich die Frauen und Männer so verhalten als wäre ihr Bereich von fiktiven Wänden umgeben. Eine kämmt ihrer Tochter die frisch gewaschenen Haare, eine kaut ihre Betelblätter und träumt vor sich hin, eine schneidet Gemüse und bereitet das Essen vor. Ein junger Mann spielt leise auf seinem Musikinstrument. Man achtete nicht auf den Nachbarn. Ehrlich, ich weiß nicht, ob ich in so einem gemeinsamen Raum leben könnte. Toleranz und Rücksichtnahme wird hier groß geschrieben. Hinzu kommt die Souveränität des Seniors und seine Akzeptanz als Familienoberhaupt. Das entscheidende Sagen hat er. Die Kinder oder Enkelkinder konnten selbst entscheiden ob sie mit ihrer Familie ein eigenes Haus bewohnen oder im „Mehrfamilienhaus“ bleiben. Die jungen unverheirateten Söhne schlafen auf dem Balkon vor dem Eingang, werden aber im Haus versorgt.

In dem Dorf gibt es einige dieser traditionellen, großen Mehrfamilienhäuser. Doch wir finden auch viele Einfamilienhäuser.

Wir werden freundlich, höflich, zum Teil etwas zurückhaltend begrüßt. Man lässt sich im Tagesablauf einfach nicht stören.


sylvia img 0836 b l sw web
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

02452/1065006
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstraße 34 - 36
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.