zum Seitenanfang
transparent

Menorca - die kleine Schwester Mallorcas

Spanien
von Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
erstellt am
18.06.2015

sharePrint
BuchtCala Galdana
transparent


ciutadella
grupotel playa club pool
hhlendisko
splash park sur menorca
weinkellerei und kserei 2
zimmer hotel audax
spa audax
mehr Bilder

Menorca - die kleine Schwester Mallorcas

TLT- Seminarreise Menorca 07.06-11.06.2015

Menorca-die kleine Schwester Mallorcas, nur alles etwas kleiner und ruhiger, wie es der Name schon sagt.

Typisch für Menorca:

Queso de Menorca, Pomada (ein Getränk bestehend aus Gin, Zitronenlimo und Eis), Abarcas (Sandalen), Engländer (aber die netten und mit Geld) und natürlich die Mayonnaise

Anreise:

Flugtage sind im GrundeDonnerstag und Sonntag und somit auch Hauptan- und Abreisetag bei TUI und 1,2Fly. Ansonsten läuft alles über PMI mit Umstieg. Nochmal zur Info: Morgens ist DUS knüppeldickevoll, nicht unbedingt am Checkin aber auch hier mal wieder an der Security Terminal B. Kleiner Tipp: Man kann auch in Terminal A durch die Security und benutzt dann die Verbindungsbrücke der beiden Terminals- das war mir gar nicht bewusst, dass das geht.

Auch wichtig: bei TuiFly hat Reihe 11 Fahrerseite kein Fenster!

Inselerscheinungsbild/Ausflüge

Es gibt keine langen Strände, nur Fjordartige, kleine malerische Buchten mit feinen Sandstränden und türkisen Wasser. Die Hotels liegen meistens nicht am Strand- in der Regel läuft man zwischen 10-20 Minuten hin. Die sind dann aber auch in der Regel „voll“ mit Hotelgästen. Wer eine Bucht für sich alleine haben möchte bucht sich einen Mietwagen und fährt in die nicht touristischen Orte.

Die Insel ist sehr grün, überall wachsen wilde Olivenbäume. Der höchste „Berg“ ist El Toro mit 350m. Der wird von der TUI auch während der Inselrundfahrt besichtigt. Es gibt ein kleines Restaurant und eine Kirche auf dem Gipfel. Auch sehenswert ist die Weinkellerei und KäsereiS´Hort de Sant Patrici- ein Familienbetrieb im Inland. Der Käse dort war super!

Weitere Ausflüge sind z.B eine Hafenrundfahrt mit dem Glasbodenbot in Mahón oder ein Stadtbummel in Ciutadella. Restauranttipp: Moli des Comte Asador! Eine alte Mühle am Rande der Fußgängerzone mit tollem Ambiente und erstklassigem Service!

Ein weiterer Ausflug ist der Besuch der Höhlendisko Cova d´en Xoroi. Einfach mal googeln, da kann man abends richtig gut abzappeln- nur dann bitte nicht ins Meer fallen J

Die Touristenorte sind alle sehr klein- es gibt nur ein paar Souvenirgeschäfte und ein zwei Bars- das wars dann aber auch schon! Geshoppt werden kann dann in Ciutadella oder Mahon.

Hotels:

Tui Best Family Insotel Punta Prima:

  • Transfer sehr kurz, ca. 20 Minuten- aber kein Fluglärm
  • Die Rezeption ist sowas von unfreundlich- man hat das Gefühl man stört!
  • Die Anlage ist sehr schön weitläufig, alles verteilt in kleinen Bungalows in denen sich Appartements befinden, die für mich der Inbegriff einer persönlichen Horrorvorstellung sind. Dunkle, abgenutzte Möbel mit Blümchendecke und muffiger Geruch- im Schlafzimmer konnte ich es nicht aushalten, weshalb ich auf der Couch im Wohnzimmer geschlafen habe- und das bei einem 5* Landeskategorie Tui Hotel. Dringend Renovierung notwendig, das waren wir uns alle einig.
  • Das Essen ist komplett auf Familien ausgerichtet: Pizza, Pommes, Burger etc. bestimmen das Buffet, es gibt aber auch zwei á la Carte Restaurants die im AI inbegriffen sind
  • Strand: Bucht von Punta Prima ca. 10 Minuten
  • Fazit: Wenn da mal ein Angebot drauf ist und der Preis stimmt absolut ok, aber für den normalen Preis finde ich es einfach viel zu überteuert!

Audax & Spa, Cala Galdana

  • Liegt im Süden der Insel an der tollen Bucht Galdana
  • Adults Only Haus, vom Stil und Ambiente kann ich mir vorstellen das das mal ein Sensimar wird!
  • Tolles Essen mit Showcooking, kleine bereits vorgefertigte Salate
  • Die Bucht hat mich einfach nur fasziniert, s. Bilder
  • Fazit: gerne Paare dorthin schicken, auch Honeymooner!

Grupotel Playa Club, Son Xoriguer

  • Im Süd/Osten ca. 5 Minuten vom Strand entfernt, welcher aber naturbelassen ist
  • Tolle kleine Appartementanlage mit bunten Bungalows, welche alle renoviert sind, steht im Katalog und Content noch falsch, als Kundenwunsch kann man angeben ob ebenerdig oder Duplex mit zwei Terrassen!
  • Absolut geeignet für Familien!

Appartements Playa Parc, Son Parc

  • Definitiv ein Haus für Kunden mit kleinem Budget die kein Wert auf Zimmer legen, dafür aber auf Charme und familiäre Umgebung für die Kleinen
  • Liegt im Pinienwald à viel Schatten
  • Klimaanlage im Superior Bungalow kostet 10€ pro Tag
  • Strand ca. 20 Minuten, lohnt sich aber à siehe Bilder

Hotel Santo Tomas, Santo Tomas

  • Liegt nur 50 Meter vom Strand entfernt- eine etwas größere Bucht mit ca. 900m
  • Tolle, moderne Zimmer, sehr nette und zuvorkommende Mitarbeiter
  • Das Essen ist bombastisch gut- eine riesige Auswahl und einen Schokobrunnen mit Früchten J

Vaity Eden Binibeca

  • Adults Only Hotel wo die Rezeption aussieht wie im Wellnessbereich, man fühlt sich sofort wohl!
  • Es gibt 3 Pools, welche aber sehr klein sind
  • Keine Möglichkeit zum Baden- nächster Strand 1,5km Cala Torret, vor dem Hotelnur Felsen- es ist durch Wellen und Strömungen zu gefährlich einen Zugang zum Meer zu schaffen
  • Auch hier haben wir sehr gut gegessen!

Splash World Sur Menorca, Punta Prima

  • Das Hotel passt meiner Meinung nach eher an den Ballermann als nach Menorca
  • Im Katalog steht, dass es komplett renoviert sei à stimmt absolut nicht! Man hat einfach das Mobiliar ausgetauscht, Farbe an die Wand geklatscht und hat sich danach auf den neu errichteten Wasserpark konzentriert, der wiederum sehr schön für Kinder ist und auch im AI- Preis inbegriffen ist. Ansonsten kostet der Eintritt für andere Hotelgäste 20€ p.P.
  • Auch hier eher Kunden mit kleinem Budget hinschicken, ansonsten lieber in die Grupotels!

Suneo Club Grupotel Mar de Menorca, Es Canutells

  • Ich verstehe nicht warum das Hotel so schlechte Bewertungen hat, es ist fast komplett renoviert mit tollen Appartements, schönes Speisesaal, einer großen Poolanlage, Spielzimmer für Kinder etc., ich kann mir das nur erklären, durch den hohen UK- Anteil und evtl das Essen, welches wir aber nicht getestet haben
  • Auch wichtig zu wissen: Suneo= englisches Clubkonzept= keine Kinderbetreuung wie wir das kennen. Das Konzept bindet die Eltern mit ein- heißt: die Eltern schieben das Kind nicht in den Miniclub ab sondern werden mit einbezogen
  • Strand= quasi nicht vorhanden- nur eine Bucht mit Felsplatten und einen sehr naturbelassenen Strand mit viel Algen im Sand

Fazit: Menorca fand ich klasse für Kunden die einfach Ruhe haben und abschalten wollen! Das dann in Kombi mit einem tollen Hotel und der Urlaub ist perfekt!


team ob
Für Sie geschrieben von
FIRST REISEBÜRO
transparent +49 (0) 2 08 / 6 35 05 55
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
Steinbrinkstr. 220
Reisebüro Gabriele Schlagböhmer GmbH
46145 Oberhausen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
147 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 147 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.