zum Seitenanfang

Migalaba Myanmar!

Myanmar
von Jörn Sewing
erstellt am
19.09.2019

shareprint

balloonsoverbagan


dsc 2853
dsc 2539
dsc 2594
dsc 1995
dsc 2175
dsc 2129
dsc 1988
mehr Bilder

Migalaba Myanmar!

Stationen der Rundreise:
  • Yangon
  • Bagan
  • Inle-See

Das Land, vielen noch als Burma bekannt, ist für mich eines der reizvollsten Reiseziele Asiens.

Uralte Kulturen und Aufbruch in die Moderne sind hier keine Phrasen, sondern gelebte Realität.

Meine Gruppenreise mit Studiosus startet im März in der größten Stadt des Landes Yangon. Die Millionenmetropole ist wie das Land vom Buddhismus geprägt. Ob Sule Pagode, Shwedagon, eine Rikscha-Fahrt durch die Vororte, die typisch britischen Gebäude wie der High Court, der Kandawggyi Park oder die typischen Märkte und Markthallen. Alles ist neu, anders und beeindruckend.

Um die vielen neuen Eindrücke optimal zu verarbeiten, ziehen wir uns in das alte britische Strand Hotel zurück, genießen einen köstlichen Tee und tanken so ein wenig Kraft für das, was uns noch alles erwartet.

Nach den ersten erlebnisreichen Tagen startet unser erster Inlandsflug in Richtung Bagan. Die Bilder der unzähligen Stupas, Tempel, Pagoden und Natschreine (es sollen über 2.000 sein) hat jeder von uns schon mal im Fernsehen gesehen. Sie jetzt live zu erleben ist alleine schon die Reise wert.

Aufgrund der Größe habe ich mich für die 1-PS Variante entschieden und nutze eine offene Kutsche und viele Besichtigungsstopps, um einen Überblick zu bekommen. Was für ein Erlebnis! Den Abend lassen wir letztendlich mit einem leckeren Abendessen im Nadar Restaurant und einer typischen Dinner Show ausklingen. Die Marionetten-Aufführung Yoke the ist die perfekte Unterhaltung.

Am nächsten Morgen ist sehr frühes Aufstehen angesagt. Wie heißt es so schön? Der frühe Vogel fängt den Wurm. Auf dem heutigen Programmpunkt steht eine Ballonfahrt über Alt Bagan. Ich kämpfe mit meiner Höhenangst, steige aber dennoch in den Korb und werde letztendlich für meinen Mut belohnt. Die Pagoden von oben zu sehen und über Ihnen zu schweben gehört mit Abstand zu den beeindruckendsten Erlebnissen überhaupt. Mein ganz persönlicher Tipp für Ihre nächste Reise nach Myanmar.

Eigentlich müsste ich das gerade Erlebte erst einmal verarbeiten, aber unser Reiseleiter Jay hat mit uns noch viel vor und steuert als nächstes ein altes Teakholz-Kloster an. Hier bekommt unsere Gruppe nicht nur ein leckeres Mittagessen, sondern auch viele interessante Informationen zum Mönchstum in Myanmar.

Das Abenteuer Myanmar geht weiter, denn von Bagan starten wir mit dem Flugzeug zum Inle See mit seinem schwimmenden Gärten, den Pfahlbauten und dem verwinkelten Kanalsystem. Auch hier warten Pagoden Felder und bedeutende Pagoden wie die Phaung Daw Oo-Pagode auf uns. Das eigentliche Highlight ist aber der See selbst. Ob Beinruderer bei einer Sunset Tour oder die auf dem See schwimmenden künstlichen Inseln auf denen Tomaten, Blumen, Bohnen und vieles mehr angepflanzt werden. Alles ist hier spektakulär!

Der nächste Flug steht auf dem Programm: Bereits am nächsten Tag fliegen wir von Heho zurück nach Yangon. Schließlich können wir Myanmar nicht verlassen ohne die berühmteste Pagode des Landes zu sehen: Die Shwedagon Pagode. Eine ausführliche Besichtigung ist hier Pflicht. Die über und über von Blattgold geschmückte Pagode ist eine der wichtigsten des Buddhismus.

Kaum zu glauben, aber tatsächlich ist der letzte Tag unserer Studienreise angebrochen. Nach den vielen aufregenden und erlebnisreichen Momenten, lassen wir diesen ganz gemütlich ausklingen. Die einen verbleiben am Pool und genießen die Sonne. Die anderen aus unserer Gruppe bummeln über den quirligen Scotts Market oder spazieren durch das wuselige Chinatown.

Die letzten Souvenirs für die Daheimgeblieben sind gekauft und wieder einmal befinden wir uns am Flughafen. Der Flug von Yangon nach Singapur ist nur ein kurzer Hüpfer, aber nun steht uns noch der Langstreckenflug bevor. Mit Singapore Airlines fliegen wir ganz bequem zurück nach Frankfurt. Dank des Platzangebots, des Services und des Entertainment Programms vergehen die 12 Stunden Flugzeit tatsächlich wie im Flug. Absolut zu Recht ist Singapore Airlines seit Jahren eine mehrfach ausgezeichnete Fluggesellschaft. Meine persönliche Empfehlung für Ihren nächsten Langstreckenflug!

Pünktlich um 07.00 h landen wir in Frankfurt. Eine erlebnisreiche Reise, an die ich mich ganz bestimmt noch lange erinnern werde, ist nun leider zu Ende. Vielen Dank an den Veranstalter Studiosus für eine perfekt organisierte Zeit in Myanmar und an den Reiseleiter Jay, ohne den die Tour nur halb so gut gewesen wäre.


j rn sewing
Für Sie geschrieben von
Geschäftsführer

0 23 04 - 910 910
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sewing GmbH
Brückstr. 3
58239 Schwerte


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
136 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 136 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.