zum Seitenanfang

Samarkand, morgens oder abends zum Registan

Usbekistan
von Sylvia Daniels
erstellt am
15.09.2017

shareprint
tempel samarkand


Samarkand, morgens oder abends zum Registan

SAMARKAND, den Namen muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Wer träumt nicht von dieser Stadt, wenn er die Geschichten aus 1001-Nacht liest? Seidenstraße, fremde Welten, Abenteuer, Orient... man schließt die Augen und ist mitten drin.

Natürlich verbindet man mit Samarkand den mehr als 300 Jahre alten Registan-Platz.

Unser erstes Ziel sollte aber das "Grab des Gebieters" sein. "Gut Emir" mit seiner prächtigen blauen gerippten Kuppel ist das Grab des großen Timurs und weithin sichtbar. Auch Söhne und Enkel fanden in dieser monumentalen Grabstätte der Timuriden Ihre letzte Ruhestätte.

Und dann ging es zum Registan-Platz.

Gewusel.

Auf der Aussichtsplattform möchte jeder die optimale Stelle einnehmen. "Would you take a Photo?" Man wird angesprochen oder erlebt Touristen, die Selfies erstellen - jeder möchte ein Foto mit sich und dem an drei Seiten durch Medresen umbauten Registan. Bei der Besichtigung und dem Rundgang durch die Medresen können wir auch einige Souvenirs erstehen.

"Möchtest du den Sonnenaufgang auf dem Registan erleben?" "Ist das möglich? Natürlich!"

Am nächsten Morgen steht unser Reiseleiter vor 6.00 Uhr im Hotel. Es liegt sehr günstig. Ein kurzer Fußweg durch die langsam erwachende Stadt und nach ca.10 Minuten blicke ich auf den leeren Ort. Die Kuppeln werden von der aufgehenden Sonne immer mehr angestrahlt. Die Weite und gleichzeitige Begrenzung des Platzes, diese Ruhe, die er ausstrahlt ist grandios. Allein dieses zu erleben.... unbeschreiblich! Ein ähnliches Gefühl hatte ich, als ich auch morgens früh auf dem leeren Petersplatz in Rom stand.

So begann der beeindruckende Tag in dieser orientalischen Stadt. Mausoleen, verziert mit unendlich vielen fantasievollen Mustern und Schriftzügen, Moscheen und das Observatorium Ulug''beks wurden besucht. Auf der Nekropole Shohizinda schlenderte man entlang der mit Majolikas geschmückten Bauwerke vomUlug''bek-Portal zum Mausoleum Xo''ja Ahmad und zurück. Auf dem großen Markt konnte man geräucherten Fisch probieren, der nach Fisch schmeckte und aussah wie Grissinis.

"Wir besuchen den Registan am Abend", unser Reiseleiter ist spitze.

Sprachlos blicken wir auf den beleuchteten Platz. Eine ganz andere Wirkung als am frühen Morgen. Diese Ausstrahlung muss man erleben und genießen.

Mir hat diese Stadt der Seidenstraße mit allen Monumenten, Moschee, Mausoleen und Medresen sehr gefallen.

Den Registan-Platz würde ich morgens und abends besuchen und immer wieder begeistert sein.


sylvia img 0836 b l sw web
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

02452/1065006
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstraße 34 - 36
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.